Sommer, Sonne und Sessùn: die My Little Box Juni 2018

Kaum eine andere Box hat schon vorab so einen Hype ausgelöst, wie die My Little Box Juni 2018. Sie sollte etwas ganz Besonderes sein. Nicht einmal eine richtige Box, hörte mal es munkeln. Was dann? Irgendwann gab es dann den ersten Sneak Peek, die ersten Spoiler kamen ans Tageslicht: statt einer Box würde es eine schnucklige, kleine Handtasche geben! Von da an liefen die Boxenfreundinnen förmlich im Kreis vor lauter Aufregung. Schließlich ist der Kooperationspartner dieses Mal niemand geringerer als das französische Luxus-Modelabel Sessùn!

Été, Soleil und Sessùn: die My Little Box Juni 2018

Und nun ist sie also tatsächlich eingetroffen – und ich kann sagen: oh là là, so gefällt mir das Sommerthema! Schon die äußere Verpackung, in der die Juni-Ausgabe der My Little Box verschickt wurde, lässt es erahnen: hier kommt etwas Außergewöhnliches! Die 8-eckige Schachtel sieht schon so herzig aus, dass man sie gar nicht aufreißen und schon gar nicht wegwerfen möchte.

Die My Little Box Juni 2018

Die My Little Box Juni 2018

Je weiter man aber vordringt, desto mehr erinnert die neue My Little Box an eine dieser russischen Matrjoschka-Puppen. Im Inneren des Kartons erwartet uns das obligatorische Stoffsackerl, im Stoffsackerl finden wir die heiß ersehnte Handtasche, und die Handtasche beherbergt wiederum vier Beauty-Produkte. Folgendes habe ich also ausgepackt:

Été, Soleil und Sessùn: die My Little Box Juni 2018

Été, Soleil und Sessùn: die My Little Box Juni 2018

  • Sessùn – Strohhandtasche (Originalprodukt, noch nicht im Verkauf) geschätzt EUR 35,00
  • Burt’s Bees – Lippenstift Farbe 500 Nile Nude (Originalprodukt) 3,4 g EUR 12,95
  • My Little Beauty – Summer Shades Creme Blush (Originalprodukt, nicht im Verkauf) 20 ml geschätzt EUR 12,00
  • Lancaster – Tan Maximizer (Testgröße; Original: 125 ml EUR 16,99) 50 ml EUR 6,80
  • Rituals… – Ritual of Karma Bed & Body Mist (Originalprodukt) 50 ml EUR 16,50

Damit komme ich für die My Little Box Juni 2018 auf einen (geschätzten) Wert von rund 85 EUR – und dabei habe ich mich beim Schätzen gar nicht weit aus dem Fenster gelehnt. Beim Check auf der Sessùn Website habe ich die „billigsten“ Handtaschen dort für 75,00 EUR erspäht!

Das Objekt der Begierde: die Sessùn Strohhandtasche

Also ich muss schon sagen: lieb sieht es wirklich aus, das kleine runde Strohtascherl. Erinnert ein wenig an die „Disco-Tascherl“ aus den frühen 80er-Jahren, nur waren die damals noch ein bisschen kleiner. Doch auch in die Tasche von Sessùn passt kaum mehr als Handy, Schlüssel und Lippenstift rein. Statt der Geldbörse muss ich mir schon etwas Kleineres einfallen lassen – mein Riesending würde hier schon zur Hälfte rausschauen! 😂

Werbung

Da dieses Täschchen so nicht im Verkauf ist, weder im Shop von My Little Corner, noch bei Sessùn (könnte es sich womöglich gar um ein Exklusivdesign handeln?), musste ich den Wert schätzen. Zu diesem Zweck habe ich auf der Website des Modelabels ein wenig herumgestöbert, und dabei ist mir schon der eine oder andere Pfiff ausgekommen. Die Preise sind für meine Begriffe irgendwo jenseits von Gut und Böse angesiedelt. Die Handtaschen (ebenfalls aus Stroh, wie die unsrige) kosten ab 75,00 EUR aufwärts – bis zu 295,00 EUR für eine Ledertasche ist alles drin. Das Täschchen, das in der My Little Box enthalten ist, misst etwa 20 cm im Durchmesser und ist innen mit einem Leinenstoff gefüttert. Der lange, verstellbare Riemen – lang genug, um die Tasche auch quer über die Brust tragen zu können – ist aus einem weichen PU-Lederimitat gemacht. Finde ich wirklich süß!

Burt’s Bees Lippenstift in Nile Nude

Der Lippenstift von Burt’s Bees ist aus 100 % natürlichen Inhaltsstoffen gemacht. Er gibt den Lippen nicht nur einen hübschen Anstrich, sondern auch eine Extraportion Pflege. Die enthaltenen wertvollen Öle aus Moringa, Mimosenblüte und Himbeersamen versorgen sie mit Feuchtigkeit und hinterlassen gleichzeitig einen sanften, seidigen Glanz. Burt’s Bees Lippenstifte sind frei von Mineralölen, Parabenen und sonstigem Mist und werden außerdem nicht an Tieren getestet.

Burt's Bees Lippenstift in Nile Nude

Burt’s Bees Lippenstift in Nile Nude

In der My Little Box Juni 2018 ist jeweils ein Lippenstift in einer von vier möglichen Farben enthalten. Scarlet Soaked ist ein leuchtendes, reines Rot, Magenta Rush ein dunkler Pinkton, Wine Wave hingegen ein sehr schönes, dunkles Weinrot. Ich habe den Stift in Nile Nude, einem rosenholzartigen Beigeton bekommen. Aufgetragen wirkt die Farbe sehr cremig und sieht auf den Lippen um einiges heller aus, als man vermuten würde.

My Little Beauty Summer Shades Creme Blush

Das My Little Beauty-Produkt aus der Juni-Box ist eine Tube Creme Blush in einem hübschen Terracotta-Ton. Aufgetragen sieht die Farbe extrem natürlich aus, als hätte man einige Zeit in der Sonne verbracht. Die Konsistenz ist sehr weich, etwa wie ein Lipgloss, wodurch sich der Blusher sehr gut auftragen und gleichmäßig verteilen lässt.

My Little Beauty Summer Shades Creme Blush

My Little Beauty Summer Shades Creme Blush

Gerade im Sommer trage ich statt eines vollen Make-Ups sehr gern nur ein wenig getönte Tagescreme. Da eignet sich das Summer Shades Creme Blush sehr gut, um einen sommerlichen Teint zu zaubern und die Wangen ein wenig zu betonen. Mir gefällt es – so wie eigentlich die meisten Produkte von My Little Beauty – ausgesprochen gut!

Lancaster – Tan Maximizer After Sun Moisturizer

Beim Anblick der orangefarbenen Tube von Lancaster war mein erster Gedanke: nicht schon wieder ein Sonnenschutzprodukt. Davon habe ich in den vergangenen zwei Monaten in den diversen Boxen mehr als genug bekommen. Doch bei genauerer Inspektion wurde dann schnell klar: hier handelt es sich nicht um Sonnenschutz, sondern um eine After-Sun-Lotion! Der Tan Maximizer verzögert das Verblassen der Sonnenbräune um bis zu 1 Monat, indem er die Dauer der natürlichen Freisetzung von Melanin in der Haut verlängert.

Lancaster - Tan Maximizer After Sun Moisturizer

Lancaster – Tan Maximizer After Sun Moisturizer

Man bräunt quasi noch nach, auch wenn man sich gar nicht mehr in der Sonne aufhält. Gleichzeitig wird die Haut nach dem Sonnenbad beruhigt und mit viel zusätzlicher Feuchtigkeit versorgt. Dadurch werden die natürlichen Regenerationsprozesse unterstützt, die Haut fühlt sich angenehm und seidig gepflegt an.

Rituals… – Ritual of Karma „Good Karma“ Bed & Body Mist

Dieser vitalisierende Spray von Rituals belebt mit indischer Lotusblüte und weißem Tee. Als Bed & Body Mist kann er entweder direkt auf den Körper gesprüht werden, oder man beduftet das Bett damit. Na gut, wenn ich ins Bett gehe, dann ja meistens zum Schlafen – da finde ich etwas Belebendes, Vitalisierendes eher kontraproduktiv. Als Bed Spray (oder Pillow Spray, je nachdem) bevorzuge ich dann doch eher beruhigende, entspannende Essenzen aus Lavendel, Hopfen und dergleichen. Aber als erfrischenden Body Mist werde ich den Good Karma Spray mit Sicherheit gern verwenden.

Rituals... - Ritual of Karma "Good Karma" Bed & Body Mist

Rituals… – Ritual of Karma „Good Karma“ Bed & Body Mist

Der Duft ist sehr frisch und gefällt mir ausgesprochen gut. Ich kenne und liebe ihn bereits von anderen Produkten aus der „Karma“-Reihe, die ich regelmäßig in Verwendung habe. Etwa der Ritual of Karma Sonnenschutzspray und die Gesichtscreme duften genau gleich. Ich mixe ohnehin nicht so gern mehrere Düfte zusammen, und daher freue ich mich sehr darüber, nun auch noch den passenden Duftspray zu meinem Sonnenschutzprogramm zu haben! 😌

Fazit

Für mich ist die My Little Box Juni 2018 – zumindest bis jetzt – die mit Abstand beste Sommerbox überhaupt. Weder Glossy noch Lookfantastic haben das sommerliche Thema auch nur ansatzweise so gut getroffen. Die Idee, statt einer Box eine Handtasche mit Produkten zu füllen, ist tatsächlich einzigartig und die Box wurde nicht grundlos schon im Vorfeld gehyped! Der Gesamtwert von deutlich über 80 Euro ist sagenhaft – wahrscheinlich ist dieser aber aufgrund meiner vorsichtigen Schätzung bei der Tasche tatsächlich sogar noch höher anzusetzen. Dieses Mal finde ich wirklich alles toll und brauchbar. Ich kann mich gar nicht recht entscheiden, welches der Produkte mein Highlight sein soll – sie gefallen mir tatsächlich alle sehr gut!

Eine ganze Handtasche voll Sommerfeeling!

Eine ganze Handtasche voll Sommerfeeling!

Wenn du der Meinung bist, jetzt sei der beste Zeitpunkt, auch ein Abo abzuschließen (wenn du jetzt bestellst, bekommst du noch die Juni-Box!), dann gibt’s erstmal –> HIER <– den Link zur Bestellseite. Und für Neuabonnentinnen gibt es 3 EUR Rabatt auf die 1. Box, wenn du beim Abschluss des Abos den Code FRIEND32528 im dafür vorgesehenen Feld eingibst. Worauf noch warten? Jetzt oder Nie! 😊

Werbung

Ein Kommentar

  1. Pingback:Stylischer Sommerbeginn: die InStyle Box Sommer 2018 - UnBoxPofi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.