BoxyCharm Premium Februar 2021 – XOXO

Kaum sind die Jänner-Boxen von BoxyCharm gepostet, gibt’s auch schon die nächsten Schätzchen aus Amerika zum Auspacken! Gestern ist die BoxyCharm Premium Februar 2021 bei mir angekommen, und heute gleich auch noch die kleine Schwester, die Base Box. Doch schön eins nach dem anderen, heute ist erst mal die Premium Box an der Reihe.

Die BoxyCharm Premium Februar 2021

In der BoxyCharm Community ist es üblich, dass mit Anfang des Monats immer Spoiler und Boxenfotos zu kursieren beginnen. Wer seine Ausgabe bekommen hat, fotografiert den Inhalt und postet es inklusive Gewichts-Angabe in Facebook. Da BoxyCharm ja per FedEx verschickt, gibt’s in der Versandnachricht immer eine Gewichtsangabe – daher ist diese Info hilfreich. Anhand dieser Fotos kann man dann manchmal erraten, welche Variation der Box man bekommen würde. Auch bei der Februar-Box war seit Tagen das wilde Rätselraten im Gange, doch eines ist nun im Nachhinein klar: meine Variante hatte ich auf keinem der Bilder gesehen!

Werbung

Die BoxyCharm Premium Februar 2021

Ein wenig ramponiert sieht sie aus nach der Weltreise: meine BoxyCharm Premium Februar 2021

Die Zusammenstellung meiner Premium-Box ist insgesamt etwas (sehr) Pflege-lastig. Mehr als mir eigentlich lieb ist. Ich habe in meinem Profil bei BoxyCharm angegeben, ich bevorzuge Boxen mit hauptsächlich Make-Up und ganz wenig Skincare. Naja. Dieses Mal sind 5 von 6 Produkten eher Pflege. Mit ganz viel gutem Willen könnte man eines der Produkte noch zum Make-Up zählen, da man bei Verwendung dieses (Serums) keinen Primer mehr benötigt. 😅 Aber wie gesagt, da muss man schon sehr großzügig sein bei der Definition.

XOXO, Bussi Bussi, <3<3<3

Egal – schaut euch mal mit mir gemeinsam an, was ich alles in meiner BoxyCharm Premium Februar 2021 hatte, und ihr werdet verstehen, dass mich dieses Mal der Pflege-Schwerpunkt nicht stört. Das Thema dieser Box – wie könnte es im Februar auch anders sein? – ist natürlich die Liebe. XOXO lautet das Motto, das in Chats für „Küsschen Küsschen“ steht.

Die BoxyCharm Premium Februar 2021

XOXO – eine Schachtel voll Liebe und toller Produkte!

  • [Elemis] Musclease active body oil (Originalgröße) 100 ml EUR 50,00
  • [REN] Perfect canvas – Clean jelly oil cleanser (Originalgröße) 100 ml EUR 28,45
  • [Rodial] Soft focus glow drops – Illuminating primer (Originalgröße) 31 ml EUR 55,50
  • [Farsali] Rose gold elixir  – 24 K moisturizing gel cream (Originalgröße) 45 ml EUR 32,00
  • [Bali Balm] Sweet orange & coconut – Lip balm (Originalgröße) 15 ml EUR 29,50
  • [Tarte] Tarteist – Double take eyeliner (Originalgröße) 0,1 g / 0,5 ml EUR 22,50

Mit einem Gesamtwert von ganz knapp unter 218 Euro ist die BoxyCharm Premium Februar 2021 für eine Premium-Box im Mittelfeld. Natürlich ist der Wert beträchtlich, vor allem wenn man bedenkt, dass man dafür gerade mal 35 US$ (ca. 30 Euro) bezahlt. Allerdings kommt dabei immer noch der Versand von den USA nach Österreich dazu, der meist ca. 40 Euro ausmacht. Dafür halte ich mein Paket so gut wie immer innerhalb von 3, manchmal sogar nur 2 Werktagen in den Händen. Das muss erst mal jemand nachmachen – in der Beziehung ist DHL Express unschlagbar.

 

[Elemis] Musclease – Active body oil

Als Choice-Produkt der Februar-Box habe ich mich für das Muskelentspannende Körperöl von Elemis entschieden.  Zum einen weil die beiden Alternativen für mich uninteressant waren (zwei verschiedene Mascaras, von denen ich eine auch schon zuhause habe). Und zum anderen, weil ich Muskelentspannung sowieso immer brauchen kann und Elemis ohnehin eine der großartigsten Marken ist, die ich kenne. Die Entscheidung war also dieses Mal gar nicht so schwer.

[Elemis] Musclease Active Body Oil - BoxyCharm Premium Februar 2021

[Elemis] Musclease Active Body Oil

Das Öl kommt in einer äußerst hübschen Verpackung. Die gefrostete, blaue Glasflasche mit dem extravaganten Metall-Schraubverschluss sieht einfach umwerfend aus! Im Inneren des Flacons befindet sich ein richtig gut duftendes Aromaöl mit Rosmarin, Kiefer, Sanddorn und Meerfenchel. Diese Extrakte duften nicht nur umwerfend, sie wirken auch lindernd auf schmerzende, überbeanspruchte Muskel und Gelenke. Gerade durch das viele Sitzen im Home Office habe ich in letzter Zeit oft einen völlig verspannten Rücken – hier wird dieses Öl sicherlich gute Dienste leisten. Ich freue mich sehr!

[REN] Perfect canvas – Clean jelly oil cleanser

Produkte, die sich relativ flott verbrauchen, finde ich ja eigentlich am sinnvollsten als Inhalt einer Beautybox. Dazu gehören neben Duschprodukten und Bodylotions natürlich auch Gesichtsreinigungsprodukte aller Art. Ein guter Cleanser ist daher bei mir immer sehr gern gesehen. Die Marke REN habe ich bereits vor längerer Zeit für mich entdeckt und bin bisher noch nie enttäuscht gewesen. Darum bin ich bezüglich des Perfect Canvas Reinigungs-Gelees freudig gespannt.

[REN] Perfect canvas - Clean jelly oil cleanser - BoxyCharm Premium Februar 2021

[REN] Perfect canvas – Clean jelly oil cleanser

Der Cleanser soll sich beim Auftragen von der anfangs Gelee-artigen Konsistenz in ein reichhaltiges Öl verwandeln. Benetzt man dieses dann mit Wasser, wird daraus eine sanfte, reinigende Milch. Der Reiniger aus ausschließlich natürlichen Inhaltsstoffen enthält Traubenkern-, Sonnenblumen- und Doublas-Sumpfblumenöl. Diese haben eine ausgleichende und feuchtigkeitsspendende Wirkung. Glycerin hilft der Haut, die zugeführte Feuchtigkeit besser zu speichern.

[Rodial] Soft focus glow drops

Hierbei handelt es sich sozusagen um ein Pflege-Makeup-Hybrid-Produkt. Es ist gleichzeitig ein feuchtigkeitsspendendes, aufhellendes Serum, Highlighter und Primer in einem. Die Drops werden nach der Tagescreme aber unter dem Make-Up angewendet. Die weichzeichnende Wirkung durch den leichten Schimmer sorgt dabei für einen geebneten Teint und einen geglätteten Untergrund unter der Foundation.

[Rodial] Soft focus glow drops

[Rodial] Soft focus glow drops

Das Serum enthält Squalane, eines der „Super-Ingredients“ moderner Hautpflege. Es spendet der Haut noch um ein Vielfaches mehr Feuchtigkeit als Hyaluronsäure und verleiht ihr ein samtig weiches Gefühl. Das Wurzelextrakt aus der Aletris Farinosa Wurzel wird auch Einhorn-Extrakt genannt, wobei auf die besondere Form der Wurzel angespielt wird. Es ist äußerst reich an Antioxidantien und beschützt die Haut dadurch vor äußeren Einflüssen und damit vor Schäden durch freie Radikale. Das Serum verleiht der Haut einen rosigen Glow und bietet der nachfolgenden Foundation eine bessere Haftung und dadurch längere Haltbarkeit.

[Farsáli] Rose gold elixir – 24K moisturizing gel cream

Dass Farsáli in erster Linie Hautpflegeprodukte im Programm hat, wusste ich bis dato gar nicht. Von der Marke kannte ich bisher eigentlich nur den Jelly Beam, das extrem leuchtend-schimmernde Highlighter-Gel, das vor einiger Zeit einen richtigen Hype ausgelöst hatte. Meine Schlussfolgerung, dass es sich demnach bei Farsáli um eine Make-Up-Marke handelt, war allerdings falsch. Das überschaubare Produktsortiment beinhaltet hauptsächlich Seren und die eine oder andere Creme, wobei bis auf ein einziges Produkt(-bundle) alles ausverkauft zu sein scheint. Sehr seltsam, ehrlich gesagt!

[Farsáli] Rose gold elixir - 24K moisturizing gel cream

[Farsáli] Rose gold elixir – 24K moisturizing gel cream

Die 24K Moisturizing Gel Cream sieht allerdings sehr nett aus – sie ist mit Goldpartikeln aufgehübscht, die allerdings nicht ausschließlich eine optische Wirkung haben sollten. Sie sollen mit der Haut verschmelzen und so für einen wunderschönen Glow sorgen. Außerdem enthält die Gelcreme Hagebuttenöl, welches reich an Omega-Fettsäuren und Vitaminen ist. Es spendet der Haut Feuchtigkeit und lässt sie jugendlich und frisch erscheinen. Hyaluronsäure hilft der Haut hilft, die Feuchtigkeit zu speichern und dadurch praller und geglättet zu wirken.

[Bali Balm] Sweet orange & coconut – Lip balm

Ohhh diesen Lippenbalsam hatte ich im Jänner bereits in meiner Base Box, und ich muss ehrlich sagen: ich bin alles andere als enttäuscht über diesen frühzeitigen Nachschub! Der Balsam ist einsame Spitze, er duftet herrlich nach Orangen und leicht auch nach Kokos, und er hat sogar einen ganz zart süßen Geschmack. 😍  Dabei ist er cremig und gut aufzutragen und macht die Lippen im Handumdrehen geschmeidig und samtig zart. Ich liebe ihn!

[Bali Balm] Sweet orange & coconut - Lip balm

[Bali Balm] Sweet orange & coconut – Lip balm

Da der Bali Balm Sweet orange & coconut Lippenbalsam recht hochpreisig (ca. 30 Euro) und hierzulande kaum zu bekommen ist, war ich bereits besorgt. Wenn meine Tube dann mal aufgebraucht sein wird, was tu ich dann?? Ich meine – dreißig Euro für einen Lippenbalsam? Und den dann vielleicht sogar noch aus UK importieren? oder direkt aus den USA? Nicht wirklich, oder? Doch dann kam die Lösung für das Problem direkt in meiner BoxyCharm Premium Februar 2021 daher. Nun habe ich eine zweite Tube auf Vorrat liegen, damit komme ich erst einmal eine Zeit lang über die Runden. 😅

[Tarte] Tarteist double take eyeliner

Das letzte Produkt in meiner BoxyCharm Premium Februar 2021 und gleichzeitig das einzige, das wahrhaftig und tatsächlich zur dekorativen Kosmetik gehört, kommt von Tarte. Ich mag diese Marke sehr gern, habe auch schon das eine oder andere Mal direkt aus ihrem Shop in Amerika bestellt. Wenn in meinen BoxyCharm Boxen dann manchmal Produkte dieser Marke dabei sind, ist die Freude bei mir immer dementsprechend groß.

[Tarte] Tarteist double take eyeliner

[Tarte] Tarteist double take eyeliner

Den Tarteist double take eyeliner hatte ich bereits in meinem Sephora Adventkalender und bin noch gar nicht dazu gekommen, ihn auszuprobieren. Das ist natürlich schade, denn der Stift sieht wirklich toll und sehr durchdacht aus. Auf der einen Seite befindet sich nämlich ein Liquid Eyeliner mit Filzstift-Spitze, und unter der Verschlusskappe am anderen Ende gibt es eine Art Kajal-Liner. Je nachdem, ob man lieber den präzisen Wing oder lieber ein Smokey Eye schminken will, ist die eine oder andere Seite besser geeignet. Ich liebe solche klug designten Produkte und der Tarteist Eyeliner ist eigentlich genau nach meinem Geschmack. Vielleicht werde ich den Stift ja doch heute gleich mal testen. Lust habe ich dazu jetzt jedenfalls bekommen!

 

Fazit

Eigentlich würde ich mir in meiner BoxyCharm Box, egal ob Base oder Premium-Ausgabe, mehr Make-Up als Pflegeprodukte erhoffen. Dennoch hat mir die Zusammenstellung der BoxyCharm Premium Februar 2021 sehr gut gefallen, was natürlich an der Hochwertigkeit der enthaltenen Produkte liegt. Mit nur einem wirklichen Make-Up-Produkt, einem Pflege-Kosmetik-Hybrid und ansonsten ausschließlich Skincare entspricht das Verhältnis zwar wirklich nicht meinem Geschmack, aber gut – hoffen wir eben auf deutlich mehr dekorative Kosmetik beim nächsten Mal. Meine Highlights sind dieses Mal das Body-Öl, der Lippenbalsam 😍  und das Reinigungsgel. Am gespanntesten bin ich wahrscheinlich auf die Soft Focus Drops von Rodial, denn die Beschreibung klingt schon interessant.

BoxyCharm Premium Februar 2021

Eine abwechslungsreiche, hochwertige Zusammenstellung in meiner BoxyCharm Premium Februar 2021

Wer sich nun endlich auch Monat für Monat mit Luxuskosmetik und -pflege verwöhnen möchte, dem würde ich die BoxyCharm aus den USA ernsthaft sehr ans Herz legen. Eine monatliche Abo-Box wie die BoxyCharm gibt es bei uns in Europa nicht annähernd. Die „normale“ Base-Box von BoxyCharm kostet 22 – 25 US$ pro Monat (je nach Abo-Variante). Dazu kommt noch der Versand nach Europa. Ist man erst einmal Abonnentin der Base-Box, kann man sich auf die Warteliste für ein Abo der BoxyCharm Premium setzen lassen. Diese kommt monatlich auf 35 US$, wobei man dann auch entscheiden kann, die Basebox zu kündigen. Ein aufrechtes Base-Abo ist nicht Voraussetzung für ein Premium-Abo, lediglich zu Beginn gibt’s die Premium nur über den Umweg des Base-Abos.

Den Link zum Abo gibt es –> HIER <–,  für den Paket-Weiterleitungs-Service empfehle ich in erster Linie Shipito.com. Erfahrung habe ich auch mit MyUS gemacht, wobei hier der Versand etwas günstiger ist, dafür die Abwicklung aber um einiges komplizierter.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.