Blissim Box Juli/August 2022 – auf Südkurs!

Bei Blissim gibt es im Sommer immer eine Besonderheit. In den beiden Ferienmonaten gibt es keine einzelnen sondern eine gemeinsame Box in doppelter Größe. Somit kommt irgendwann im Juli die gemeinsame Sommer-Ausgabe, die nicht fünf sondern gleich zehn Produkte enthält. Man bezahlt auch die doppelte Gebühr, aber mit einem Vorteil: die Versandkosten fallen natürlich nur einmal an! Vor einigen Tagen ist nun also die Blissim Box Juli/August 2022 bei mir angekommen. Und natürlich macht beim doppelten Inhalt auch das Unboxing den doppelten Spaß.

Blissim Box Juli/August 2022: Cap Au Sud

„Cap au Sud“ ist das Thema dieser sommerlichen Box – auf Deutsch übersetzt: Südkurs! Bei uns im Hause Unboxprofi ist in diesem dritten Coronajahr aber alles anders und so heißt es in unserem Falle: Urlaub auf Terrassien. Und das bei 36 und 37 Grad im Schatten. Na danke! Schön, dass dann wenigstens die Blissim Box ihr Bestes gibt, um mich in Ferienstimmung zu versetzen.

Werbung

Blissim Box Juli/August 2022

Die Blissim Box Juli/August 2022

  • Blissim: Stofftasche (Originalprodukt) ca. 15,00 EUR
  • Respire: Natural After Sun Lotion (Testgröße) 50 ml EUR 3,50
  • Brave New Hair: Coconut Cuddle Hair cream (Testgröße) 50 ml EUR 7,00
  • Green Barbés: Moisturizing Day Cream (Testgröße) 30 ml EUR 19,20
  • Shaeri: Pure Scrub Hair & Body (Testgröße) 25 ml EUR 3,70
  • La Canopée: Cleansing & Purifying Black Gel – Charbon Arbre a Thé Citron (Reisegröße) 50 ml EUR 9,00
  • Huygens: Le Booster Lash & Eyebrow Conditioner (Sondergröße) 5 ml EUR 27,15
  • Polaar: Stick Solaire SPF 50 Sonnenschutzstift (Originalgröße) 4 g EUR 12,00
  • Imparfaite: Peeling Mask for glowing skin (Testgröße) 30 ml EUR 12,00
  • MCo Beauty: Peachy Gloss in „Peachy Babe“ (Originalgröße) 4,8 ml 10,00
  • Mádara: Plant stem cell SPF 30 Age-defying sunscreen in „Invisible Nude“ (Testgröße) 10 ml EUR 7,50

Der Wert der sommerlichen Blissim Box Juli/August 2022 beträgt also insgesamt etwas mehr als 126 Euro. Bezahlt habe ich dafür genau 35,90 Euro. In der 2-Monats-Box ist somit der Inhalt von 2 Boxen (also 2 x 5 Produkte). Da ja das Porto nur einmal anfällt ist aber der Preis nicht wirklich doppelt so hoch wie von einer „normalen“ Box. Insgesamt ist der Gegenwert der Sommer-Box jedenfalls absolut in Ordnung, kommt man doch immerhin auf das etwa 3,5-fache des bezahlten Betrages.

Die Qual der Wahl

Wie in den meisten Monaten konnte man auch bei der Sommer-Box ein klein bisschen mitentscheiden. Manchmal kann man ein Produkt aus einer Auswahl von zwei oder drei Optionen wählen. Oder man hat zumindest die Wahl der Farbe von einem der enthaltenen Produkte. So war es auch dieses Mal. So durfte man aussuchen, ob man den hübschen Leinen-Shopper lieber in einem frischen Mintgrün oder in einer Art Terracottaton haben will. Ich habe mich, wie man sehen kann, für den warmen Terracottaton entschieden. Ich bin zwar ein großer Grün-Fan, aber ich mag dann doch eher Limetten-, Gras- und Olivtöne. Mintgrün ist nicht so ganz meins. Der Shopper selbst sieht richtig schön und gut verarbeitet aus. Ob man ihn dann tatsächlich zum Einkaufen oder doch für den Strand verwenden mag, bleibt einem natürlich selbst überlassen.

Blissim Box Juli/August 2022

Das Auswahlprodukt in der Blissim Box Juli/August 2022

Von Respire gibt’s in der Blissim Box Juli/August 2022 eine kleine Tube (perfekt zum Mitnehmen) des Natural After Sun Gels. Ich besitze davon auch schon eine ganze Originalgröße, die ich bis heute noch nicht geöffnet habe. Aber ich mache mir da keine Illusionen, die Zeit dieses Gels wird kommen. Bei dem irren Wetter, das uns hier schon seit Wochen plagt, bekommt man eh immer mehr Sonne ab, als man selbst gern möchte. Da würde es ja durchaus Sinn machen, standardmäßig statt Bodylotion einfach gleich After Sun-Produkte zu verwenden. Schaden kann es ja auf gar keinen Fall. Die Apres Soleil Lotion hat eine gelartige, frische Textur und enthält rote Mikroalgen, die die Haut auf die Bräunung vorbereiten und diese verlängern. Außerdem ist kühlende und feuchtigkeitsspendende Aloe Vera und Eau de Noirmoutier, ein remineralisierender Meereswirkstoff enthalten.

Das nächste Produkt aus meiner Sommer-Ausgabe der Blissim Box ist eine kleine Tube von Brave New Hair. Die Bulgarische Haarpflege- und -stylingmarke kenne ich schon von früheren Boxen. Allerdings glaube ich, dass ich noch keines der Produkte jemals probiert habe. Ich denke, das wird sich nun aber schlagartig ändern Denn die in der jetzigen Box enthaltene Coconut Cuddle Hair Cream sieht wirklich interessant aus! Sie enthält Kokosnuss (wie der Name schon vermuten lässt), Quinoa und Grüne Walnuss. Sie bietet den Haaren Feuchtigkeit, Nährstoffe und bringt sie zum Glänzen. Die Wirkstoffe aus der grünen Walnuss schützen gleichzeitig auch vor Hitzeschäden. 97% der enthaltenen Zutatender Haarcreme sind natürlichen Ursprungs. Außerdem ist sie vegan und kommt ohne Alkohole und Silikone aus. So gefällt mir das schon mal sehr gut!

Der Name Green Barbès Urban Nature ist mir hingegen bisher meines Wissens noch nie untergekommen. Von dieser mir noch ganz neuen Brand finde ich in meiner Box eine 30-ml-Tube einer Feuchtigkeitscreme. Die Moisturizing Day Cream mit Hyaluronsäure und Weißem Tee besteht zu 98 % aus natürlichen Zutaten. Sie soll die Haut mit Feuchtigkeit und Nährstoffen versorgen. Zugleich wirkt sie beruhigend und schützt die Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen durch freie Radikale. Die Textur der veganen Creme ist leicht und soll schnell und rückstandsfrei in die Haut einziehen. Sie ist für alle Hauttypen geeignet.

Das nächste Produkt, das in der Blissim Box Juli/August 2022 enthalten ist, macht mich wieder äußerst neugierig. Die Marke, von der es für die Box beigesteuert wurde, ist mir bereits bekannt. Von Shaeri war nämlich schon einmal ein Produkt in einer Blissim Box enthalten. Und zwar in der Sommer-Ausgabe 2020 (damals noch Birchbox). Dieses Mal darf ich mich über eine Testgröße des Pure Scrub freuen. Ein Peeling für die Kopfhaut, das mehr kann! Denn wenn man schon so beim Schrubben ist, kann man durchaus schon mal auf den Geschmack kommen. Und dann kann man mit dem gleichen Scrub gleich auch am ganzen Körper weitermachen. Kein Problem, denn hierbei handelt es sich um ein Haar- und Body-Scrub. Wie cool! Das Scrub mit Aloe Vera, Meersalz, Kaktusfeigenöl und ätherischem Zitronenöl wirkt feuchtigkeitsspendend. reinigend und klärend.

Ebenfalls sehr gespannt bin ich auf die Anwendung des nächsten Produkts, das uns von La Canopée spendiert wurde. Das Cleansing and Purifying Black Gel mit Aktivkohle wirkt tiefenreinigend. Es enthält außerdem Teebaumöl, ätherisches Zitronen- und Lavendelöl, die eine antiseptische, antioxidative und entspannende Wirkung haben. Durch seinen idealen pH-Wert im sauren Bereich ist es besonders mild zur Haut. Das Reinigungsgel ist 100 % natürlich und kann allein oder als zweiter Schritt der 2-Phasen-Reinigung der Haut (double cleansing) verwendet werden.

Von der Marke Huygens ist in der Blissim Box Juli/August 2022 ebenfalls ein Produkt enthalten. Wir bekommen dieses Mal eine Sondergröße des Le Booster Lash & Eyebrow Conditioner mit 5 ml Inhalt (Normalgröße 3,5 ml). Diese Wimpern- und Augenbrauenpflege mit Rizinusöl und Reisprotein soll für vollere, gepflegtere Wimpern und Brauen sorgen. Dieser Conditioner baut rein auf der pflegenden Wirkung der Inhaltsstoffe auf und enthält weder natürliche noch künstliche Hormone. Aus diesem Grund ist auch keine wimpernverlängernde oder verdichtende Wirkung zu erwarten. Mag sein, dass die vorhandenen Härchen mehr glänzen oder vielleicht auch eines Tages etwas kräftiger aussehen (daran zweifle ich aber schon sehr stark!). Doch im Grunde gilt: ohne Hormon = kein verlängernder Effekt, leider. Da ich seit Jahren „echte“ Wimpernseren verwende, habe ich für diesen Conditioner leider keine Verwendung und werde ihn wohl weiterschenken.

Das nächste Produkt in der sommerlichen Blissim Box finde ich wiederum ziemlich gut gewählt für die Thematik. Es handelt sich dabei um einen Sonnenschutz-Stick von der Marke Polaar. Ich mag diese Brand sowieso sehr gern, und Sonnenschutz in Stiftform finde ich auch ganz gut brauchbar. Denn der Stick Solaire mit UVA- und UVB-Schutzfaktor 50 ist nicht etwa ein Lippenbalsam, wie man auf den ersten Blick vermuten könnte. Der Stift kann viel mehr als das! Man kann ihn natürlich auf die Lippen auftragen, aber auch überall dort anwenden, wo außerdem besonders hoher Sonnenschutz vonnöten ist. Wie zum Beispiel auf der Nase, an der Stirn, am Scheitel (!), auf Muttermalen, frischeren Tätowierungen und wo man sonst noch ein wenig heikel sein mag. Praktischerweise hat er in jeder Handtasche Platz und kann somit immer mit dabei sein, wohin man auch geht. Finde ich richtig toll!

Wer noch am perfekten sommerlichen Glow arbeiten möchte, der ist mit dem nächsten Produkt aus unserer Blissim Box Juli/August 2022 bestens beraten. Von Imparfaite gibt es nämlich eine großzügige Testgröße der Peeling Mask for Glowing Skin, die genau dabei behilflich sein soll. Frucht- und Glykolsäuren befreien die Haut von Unreinheiten und abgestorbenen Hautschüppchen. Die Haut wird sanft exfoliert, ohne dabei geschädigt zu werden. Kleine Makel werden dadurch gemildert oder entfernt, das Ergebnis ist eine reinere, ebenmäßigere Textur. Die Anwendung sollte 1 – 2 mal pro Woche auf der zuvor gereinigten, trockenen Haut stattfinden. Das Peeling ist im Übrigen vegan und besteht zu 99 % aus natürlichen Inhaltsstoffen.

Von MCo Beauty hatte ich nun schon des öfteren unterschiedlichste Produkte in meinen Boxen. Wirklich begeistert bin ich bisher allerdings noch nie davon gewesen. Die Marke kommt zwar offenbar aus Australien, die Produkte sind aber durchwegs „made in China“ und eben so wirken sie auf mich auch. Ich habe und hatte immer den Eindruck, man habe es mit Kosmetik aus dem Billigsektor der Drogeriemärkte zu tun. Ungefähr im Preis- und Qualitätssegment von Catrice oder Essence. Ich bin außerdem eigentlich keine Freundin von Lipgloss, weshalb ich das Peachy Gloss aus der Blissim Box wohl auch nicht verwenden werde.

Ganz sicher werde ich hingegen den Plant Stem Cell SPF 30 Anti-Ageing Sonnenschutz von der Marke Mádara testen. Bei dem Produkt der tollen Natur-Beautymarke aus Lettland handelt es sich um eine Art getönte Tagescreme. Diese passt ihren Farbton dem der Haut automatisch an und wird nach dem Auftragen so gut wie unsichtbar. Der Teint wird aber ein wenig geebnet und perfektioniert. Ich mag solche Produkte ganz besonders gern und bin daher schon äußerst gespannt auf die Anwendung. Vor allem da ich in meiner Pflegeroutine regelmäßig Retinol bzw. Retinoide und AHA/BHA-hältige Produkte verwende, lege ich auf einen guten Lichtschutzfaktor großen Wert. Da kommt mir diese Gesichtscreme wie gerufen!

 

Fazit

Bis auf zwei Ausnahmen finde ich alle enthaltenen Produkte in der Blissim Box Juli/August 2022 äußerst gut gewählt und interessant. Vor allem das schwarze Reinigungsgel, das Haar- und Body-Scrub, den Sonnenschutzstift und die getönte Tagescreme mit SPF gefallen mir besonders gut. Die Wimpernpflege und den Lipgloss werde ich wohl an jemanden weitergeben, der diese Produkte gern verwendet.

Blissim Box Juli/August 2022

Wieder ein großartig gelungener Mix in der Blissim Box Juli/August 2022!

Wer die Bissim Box (ehemals Birchbox) selbst probieren möchte, hat –> HIER unter diesem Link <– die Gelegenheit zu bestellen. Dabei gibt es noch einen großen Vorteil: wer über den oben angeführten Link ein Abo bestellt, erhält automatisch 100 Punkte auf das Kundenkonto gutgeschrieben. Diese kann man dann etwa für einen 10-Euro-Gutschein für den Shop einlösen.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.