BoxyCharm Premium Juli 2020

Na gut, jetzt ist der August auch schon fast vorbei, und ich habe euch noch nicht einmal meine BoxyCharm Boxen vom Juli gezeigt. Ich sag’s euch, ich komme zu gar nichts mehr! Der Umzug ins neue Haus ist zwar bereits über die Bühne gegangen. Aber dennoch hat man hinten und vorne und an allen Ecken und Enden Unmengen zu tun. Kisten wollen ausgepackt und die Dinge verstaut werden. Möbel müssen platziert werden, alte und nicht mehr benötigte Teile muss man abbauen und für schlechte Zeiten auf dem Dachboden lagern. Fliegengitter basteln, Sachen suchen, Kommoden zusammenschrauben, noch mehr Sachen suchen… die Liste ist endlos! Ein Wunder, dass ich zwischen all dem Chaos überhaupt noch das Unboxing der BoxyCharm Premium Juli 2020 fertig gekriegt habe!

Doch auch wenn es gar nicht danach ausgesehen hat, hier ist er nun doch noch – der Bericht über die sagenhafte Beautybox aus den USA. Ein wenig ramponiert sieht sie ja meistens aus, aber solange der Inhalt die Reise wohlbehalten übersteht, stört mich das nicht.

Werbung

BoxyCharm Premium Juli 2020

Für die BoxyCharm Premium Juli 2020 war schon im Vorfeld ein Produkt angekündigt, vor dem ich mich ein wenig gefürchtet hatte. Nicht weil ich Angst hatte, es zu verpassen – ich befürchtete vielmehr, dass ich es in meiner Box haben würde, und es dann doch nicht bekommen konnte. Es handelte sich dabei nämlich um eine Bodylotion mit CBD, also einem Wirkstoff aus der Cannabis-Pflanze. Und da ich wusste, dass Produkte, die CBD enthalten, nicht versendet werden dürfen, hatte ich da schon so meine Befürchtungen. Und leider sollte ich Recht behalten – ich musste also leider wieder einmal eines der begehrten Produkte aus meiner BoxyCharm Premium Juli 2020 entfernen und entsorgen lassen. Wem würde da nicht das Herz bluten?

  • (BoxyCharm) Neon Jelly Pouch – Kulturtäschchen (Originalprodukt) EUR 15,00
  • (NelsonJ Beverly Hills) Moisture Healing Mask (Originalgröße) 100 ml EUR 24,00
  • (Perricone MD) No Make-Up Lipstick „Original Pink“ (Originalgröße) 4,2 g EUR 29,70
  • (Morphe) Morphe X Manny MUA Glam Palette (Originalgröße) 28 g EUR 23,00
  • (Brow Bar by Reema) Hollywood Icon Face Kit „Drama Queen“ (Originalgröße) 24,4 g EUR 48,00

Der Gesamtwert von rund 140 Euro rechtfertigt den Kaufpreis der BoxyCharm Premium Juli 2020 auf jeden Fall immer noch. Auch wenn natürlich der Verlust der Bodylotion mit immerhin 40 Euro Produktwert schmerzt. Insgesamt habe ich für meine Box (inklusive Weiterversand nach Österreich) etwas mehr als 60 Euro bezahlt. Der Versand hat dieses Mal wieder zügig geklappt, somit ist der etwas teurere Transport via Shipito Priority Mail absolut zu empfehlen.

 

(Boxy Charm) Neon Jelly Pouch

Über das erste Produkt, das ich aus meiner Premium Box entnehme, haben sich einige Abonnentinnen eher wenig gefreut. Ich finde die kleine Kulturtasche aus neon-orangefarbenem Kunststoff aber ganz witzig. Das Material wirkt wie eine Art Silikon, sehr weich und geschmeidig und gummi-artig. Das Täschchen wirkt, als könnte man darin bedenkenlos ein paar nützliche Utensilien mit ins Schwimmbad oder an den Strand nehmen. Um Wasser oder Sand braucht man sich dabei sicher keine Sorgen machen!

Die kleinen, bunten Bommel am Zipp-Verschluss sehen ebenfalls sehr witzig und nett aus. Insgesamt macht das Täschchen einen freundlichen, sommerlichen Eindruck und sieht auch gut verarbeitet aus. Mir gefällt’s!

(NelsonJ Beverly Hills) Moisture Healing Mask

Die Pflege-Haarmaske mit Arganöl soll ein richtiges Multitalent sein! Sie hift, die Haare zu entwirren, schützt vor Frizz und verhindert, dass die Haarfarbe frühzeitig verblasst. Gespaltene Haarspitzen werden versiegelt, das Haar wird vor dem Austrocknen durch Chlor- und Salzwasser bewahrt und so werden Glanz und Seidigkeit zurückgewonnen.

Beim ersten Anblick habe ich mich über diese Haarmaske erst einmal sehr gefreut. Beim genaueren Hinsehen musste ich allerdings feststellen, dass es sich dabei um eine ziemliche Silikonbombe handelt. Na mal sehen, ob ich die dann überhaupt verwenden werde – an und für sich achte ich bei meiner Haarpflege sehr darauf, dass sie silikonfrei ist.

(Perricone MD) No Makeup Lipstick

Von Perricone MD ist in meiner BoxyCharm Premium Juli 2020 ein wirklich schöner Lippenstift enthalten. Der No Makeup Lipstick soll einen ganz natürlichen Look verleihen, der die Lippen zwar perfekt und schön, aber nicht geschminkt aussehen lässt. Die Farbe „Original Pink“ ist ein hübsches, helles Rosé, das wohl den Farbton vieler Lippen exakt treffen dürfte.

Die Lippen werden durch den Perricone MD No Makeup Lipstick aber nicht nur verschönert. Gleichzeitig versorgt er sie nämlich auch mit pflegenden Nährstoffen. Neuropeptide und Hyaluronsäure polstern die Lippen und lassen sie jugendlich frisch wirken. Die Textur wird beim Auftragen angenehm cremig und verleiht den Lippen einen sanften Glanz.

(Morphe) Morphe x Manny MUA Glam Palette

Von Morphe wurde uns für die BoxyCharm Premium Juli 2020 eine tolle Face Palette beigesteuert. Die Morphe x Manny MUA Glam Palette enthält 12 Lidschatten und zwei Highlighter. Vier der Lidschatten sind schimmernde, die anderen acht matte Farbtöne.

Die Farben in der Palette sind kräftig pigmentiert und lassen sich sehr gut verblenden. Die Töne reichen von einem hellen Elfenbein bis hin zu dunklem Kaffeebraun. Die beiden Highlighter in einem bronzefarbenen und einem weißgoldenen Ton sind ebenfalls reichlich pigmentiert und sehen auf der Haut bezaubernd aus.

(Brow Bar by Reema) Hollywood Icon Face Kit „Drama Queen“

Da ich ja ohnehin eine kleine Schwäche für Lidschattenpaletten habe, fand ich es alles andere als ärgerlich, dass ich in meiner Boxycharm Premium im Juli gleich zwei Paletten gefunden habe. Das kam aber ehrlich gesagt auch wenig überraschend. Denn die nun vorgestellte Hollywood Icon Palette von Brow Bar by Reema war das Auswahlprodukt für Juli. Im Face Kit in der Variante „Drama Queen“ sind vier Lidschatten, zwei Bronzer, ein Rouge, zwei Highlighter und ein Settingpowder vertreten.

Die Farben der Lidschatten sind sehr gut pigmentiert und lassen sich spielend leicht verarbeiten. Die Schimmerpartikel der Lidschatten bringen die Augen besonders gut zur Geltung. Auch von außen sieht die Hollywood Icon Palette einfach nur großartig aus. Das Case selbst ist aus einem hochglänzenden, metallischen, goldfarbenen Material, das richtig edel wirkt. Auf der Innenseite des Deckels befindet sich ein praktischer, großer Schminkspiegel. Für mich sind die beiden Paletten die eigentlichen Highlights der BoxyCharm Premium Juli 2020.

 

Fazit

Was für eine fantastische Box! Der Lippenstift wie auch die beiden Paletten sind meine erklärten Lieblinge dieser Ausgabe der BoxyCharm Premium. Wenn auch ein Produkt gefehlt hat, war der Gesamtwert doch recht sehenswert. Doch vor allem die tolle Zusammenstellung, die hervorragenden Marken und die tadellose Qualität der enthaltenen Produkte zeichnen diese Box aus.

So fantastisch die BoxyCharm – egal ob in der Base- oder Premium-Variante – auch ist, sie hat einen Nachteil: es gibt sie offiziell in Österreich gar nicht. Das heißt, dass man sie direkt in Amerika bestellen muss, doch leider sieht BoxyCharm keinen internationalen Versand vor. Man muss also auf die Dienste einer amerikanischen Paketbox + Versandservice zurückgreifen. Bei Shipito oder MyUS kann man sich etwa gratis eine solche US-Postadresse anlegen. Ankommende Post wird dann nach der ordentlichen Abfertigung für den Zoll an die angegebene Adresse in Europa weiterversandt. In Abhängigkeit von Abmessungen und Gewicht der jeweiligen Boxen kostet das jeweils etwa zwischen 20 und 40 Euro.

Bedenkt man den Gesamtwert der einzelnen Boxen, so wird schnell klar: der Kauf für 35 US$ zahlt sich auch trotz der hohen Versandkosten immer wieder aus. Falls du ebenfalls Lust bekommen hast, dir eine monatliche Überraschung aus den USA kommen zu lassen, dann findest du –> HIER <– die Gelegenheit dazu, die BoxyCharm Base Box für dich zu ordern. Für die Premium gibt’s immer eine Warteliste. Ich kann euch aber beruhigen, denn bei mir hat’s nur 1 Monat lang gedauert, bis mein Premium-Abo aktiviert werden konnte. Und das Warten hat sich ganz sicher gelohnt!

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.