BoxyCharm Juli 2020 – Base box: Boxy Sunshine

Du meine Güte, wo ist nur der ganze Sommer geblieben? Gerade hat er doch erst begonnen, und schon haben wir Ende August, die Tage werden deutlich kürzer und merklich kühler! 😱  Und damit noch nicht genug – auch die Unboxings kommen nicht und nicht hinterher! Heute gibt’s tatsächlich noch eine Juli-Box (na gut, die habe ich aber auch erst weit im August erhalten). Nachdem ich zuletzt schon die Juli Premium-Ausgabe der BoxyCharm gezeigt habe, darf ich euch heute die BoxyCharm Juli 2020 in der Base-Version vorstellen. Also dann nichts wie los: hier ist sie!

BoxyCharm Juli 2020 – Base Box

Eigentlich wollte ich ja mit Juli zugunsten der Premium-Box auf die Base-Variante verzichten. Ich wollte ja eigentlich gar nicht über einen längeren Zeitraum beide Boxen beziehen. Die Kündigung der Base-Box war also bereits überfällig. Doch als ich die Choice-Produkte sah, war schlagartig klar: im Juli werde ich sie wohl noch behalten.

Werbung

BoxyCharm Juli 2020 - Base Box

BoxyCharm Juli 2020 – Base Box

Zur Wahl stand nämlich neben zwei, drei anderen Alternativen auch der NAC Y2 Pollution Defence Booster. Keine geringere Marke als 111Skin, von der ich mehr als überzeugt bin, hat diesen Booster zur BoxyCharm Juli 2020 beigesteuert. Da ich bereits seit langem ein großer Fan dieser Marke bin, war für mich die Wahl dieses Mal wirklich keine Qual! 😍  Binnen wenigen Sekunden stand für mich die Entscheidung fest.

Boxy Sunshine

Was ich außer meinem Choice-Produkt noch alles in meiner BoxyCharm Juli 2020 Base Box hatte, zeige ich euch im Folgenden. Schon auf den ersten neugierigen Blick sieht die Produkt- und Markenzusammenstellung jedenfalls extrem gut aus!

Boxy Sunshine

Boxy Sunshine

  • (Sol de Janeiro) Brazilian Joia Shampoo & Conditioner (2-tlg. Set) 2 x 90 ml EUR 27,60
  • (111Skin) NAC Y2 Pollution Defence Booster (Originalgröße) 20 ml EUR 100,00
  • (doucce) Fierce & Fine Graphic Pen Eyeliner (Originalprodukt) 1,1 g EUR 23,00
  • (Hourglass) Arch Brow Micro Scultping Pencil „Warm Blonde“ (Originalprodukt) 0,04 g EUR 31,00
  • (Ace Beauté) Bronzed in Paradise Bronzer Palette (Originalprodukt) 17,6 g EUR 30,00

Der Gesamtwert meiner BoxyCharm Juli 2020 Base Box beträgt somit ganze 211,60 Euro! Der absolute Wahnsinn – und ich hatte schon überlegt, die Base Box mit der Juli-Ausgabe zu kündigen. Wie gut, dass ich es dann schließlich doch (noch) nicht gemacht habe. Diese geniale Box hätte ich mir echt nicht entgehen lassen sollen.

 

(Sol de Janeiro) Brazilian Joia Shampoo & Conditioner

Das 2-teilige Set von Sol de Janeiro (die Marke ist wohl hauptsächlich für ihre legendäre Bum Bum Cream bekannt) besteht aus jeweils einer 90-ml-Flasche Shampoo und Conditioner. Das Shampoo ist sulfatfrei, leider enthält es aber Silikon. Ich werde es wohl trotzdem früher oder später mal ausprobieren, vor allem wenn ich zwischendurch meine Haare einmal glatt tragen möchte.

(Sol de Janeiro) Brazilian Joia Shampoo & Conditioner

(Sol de Janeiro) Brazilian Joia Shampoo & Conditioner

Sowohl Shampoo als auch Conditioner duften umwerfend gut. Die Haare sollen durch diese Pflegeserie seidig weich und glatt werden. Die patentierte und klinisch getestete  SOL Seal Technologie soll für gesundes, geschmeidiges Haar sorgen. Ich bin gespannt!

(111Skin) NAC Y2 Pollution Defence Booster

Bei dem NAC Y2 Pollution Defence Booster von 111Skin handelt es sich um das Choice-Produkt der Juli-Ausgabe der Base Box. Der Name 111Skin steht für absolute High-End-Hautpflege, und als ich diesen Booster sah, gab es für mich keine weitere Überlegung. Den wollte ich unbedingt haben!

(111Skin) NAC Y2 Pollution Defence Booster

(111Skin) NAC Y2 Pollution Defence Booster

Der Booster hilft, die Haut zu stärken, damit sie den Herausforderungen des digitalen Zeitalters gewachsen ist. Mit einer Kombination aus Peptiden und Antioxidantien wird die Haut vor schädlichen Einflüssen durch Luftverschmutzung und blaues Licht geschützt. Zur Anwendung werden 1 – 2 Tropfen in die Feuchtigkeitscreme gemischt oder direkt auf die gereinigte Haut aufgetragen.

(Doucce) Fierce & Fine Graphic Pen

Ich bin ja ein erklärter Fan der Marke Doucce. Vor allem die Wimperntuschen haben mich rundum überzeugen können. Kaum ein anderes Produkt zaubert mir soooo lange, unglaublich schöne Wimpern wie die Mascaras aus dem Hause Doucce. Da es die Marke bei uns leider nirgends zu kaufen gibt, bin ich jedesmal sehr happy, wenn wieder einmal etwas davon in einer meiner Boxen ist.

(Doucce) Fierce & Fine Graphic Pen

(Doucce) Fierce & Fine Graphic Pen

Die BoxyCharm Juli 2020 überraschte mich erfreulicherweise mit einem Eyeliner. Der Fierce & Fine Graphic Pen ist ein Filzstift mit einer langen, weichen Spitze, die sich fast wie ein Pinsel verhält. Der Liner ist wasserfest und soll eine kräftige, tiefschwarze Pigmentierung haben. Dank der langen Spitze lässt sich der Lidstrich sehr präzise und dünn auftragen. Wer es lieber dramatischer mag, wendet einfach etwas mehr Druck an und erhält dadurch eine dicke Linie.

(Hourglass) Arch Brow Micro Sculpting Pencil

Mein zweites Lieblingsprodukt, gleich nach dem Pollution Defence Booster von 111Skin, ist der Arch Brow Augenbrauenstift von Hourglass. Der Micro Sculpting Pencil, der in der Farbe Warm Blonde in meiner BoxyCharm Juli 2020 Ausgabe enthalten ist, ist der pure Hammer. Die feine, dünne, oval geformte Spitze gibt genug Farbe ab, um die Augenbrauen perfekt zu betonen. Es lassen sich damit feine Striche ziehen, sodass die Brauen natürlich aufgefüllt aussehen.

(Hourglass) Arch Brow Micro Sculpting Pencil

(Hourglass) Arch Brow Micro Sculpting Pencil

Die Farbe ist für mich exakt passend, noch nie haben meine geschminkten Brauen so gut und natürlich gewirkt. Trotz der guten Farbabgabe scheint der Arch Brow Micro Sculpting Pencil sehr sparsam zu sein, da kaum ein erkennbarer Abrieb vorhanden ist. Der Stift ist definitiv einer meiner großen Favoriten dieser Box!

(Ace Beauté) Bronzed in Paradise

Auch von Ace Beauté ist ein sehr vielversprechend aussehendes Produkt in meiner BoxyCharm Juli 2020 enthalten. Die Bronzed in Paradise Palette enthält vier Bronzer, deren Farbe von einem zarten Nougat bis hin zu einem kräftigen Schokoladenbraun reichen.

(Ace Beauté) Bronzed in Paradise

(Ace Beauté) Bronzed in Paradise

Auf der Innenseite der Palette findet man unterhalb des Deckels einen großzügigen Schminkspiegel. Besonders für Touch-Ups unterwegs ist dieser sich äußerst praktisch.

Vier wunderschön pigmentierte Farben in einer Palette

Vier wunderschön pigmentierte Bronzer in einer Palette

Die Farbei sind intensiv pigmentiert, wobei für mich wohl in erster Linie die mittleren beiden Shades interessant sein dürften. Das ganz dunkle Braun ist für meine Hautfarbe eher weniger gut geeignet. Auch über die Bronzer-Palette habe ich mich sehr gefreut.

 

Fazit

Wieder einmal trifft die BoxyCharm Base Box mit ihrer Juli 2020-Ausgabe genau meinen Geschmack. Sowohl die beiden Haarprodukte, das fantastische Serum wie auch die drei Kosmetik-Produkte gefallen mir richtig gut. Den Augenbrauenstift habe ich auch bereits regelmäßig in Verwendung und würde ihn nicht mehr missen wollen.

BoxyCharm Base Box Juli 2020-Ausgabe

BoxyCharm Base Box, Juli 2020-Ausgabe: Boxy Sunshine!

Meiner Meinung nach kann der BoxyCharm keine andere Beautybox das Wasser reichen. Die Produkte in der amerikanischen Luxus-Box sind allesamt sehr hochwertig und von fantastischen Marken, so etwas könnte man sich bei den hierzulande erhältlichen Boxen kaum vorstellen. Und hier liegt auch das große Manko der BoxyCharm: es gibt sie ausschließlich in den USA! Zum Preis von 23 – 25 US$ (je nachdem, für welche Abo-Art man sich entscheidet) bekommt man 5 Produkte. Eines dieser fünf ist das sogenannte „Choice“-Produkt. Hier kann man sich für eine von 3 – 5 Alternativen frei entscheiden. Zu bestellen gibt es die Box übrigens –> HIER auf der Abo-Seite <– von BoxyCharm.

Und wie kriege ich die dann zu mir?

Um die Box nach Österreich zu bekommen, benötigt man die Hilfe eines Postfaches/einer Paketbox in den USA. Dort kann man eine amerikanische Lieferadresse erhalten, eintreffende Pakete werden für den Weiterversand abgefertigt und an deine Adresse in Europa weitergeleitet. Dadurch kommen nochmals etwa 15 – 40 US$ an Versandkosten dazu. Insgesamt kommt die Box somit auf ca. 40 – 65 US$, was aber immer noch einem Bruchteil des enthaltenen Wertes entspricht.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.