InStyle Box Sommer 2020 – Summer Edition

Dass die Boxen von Metacrew (vor allem die InStyle und Luxury Box) nun endlich direkt nach Österreich geschickt werden können, ohne dass man sich eines Weiterleitungsdienstes bedienen muss, feiere ich immer noch total. Beide Boxen hatte ich schon zu Beginn, als ich meinen Blog gerade gestartet hatte. Doch das Weitersenden per LogoIx war dann doch etwas umständlich und trieb den Preis der Boxen zusätzlich in die Höhe. Das war schließlich (unter anderem) mit ein Grund, warum ich die beiden Abos nicht weiter verlängerte. Nun habe ich seit einem halben Jahr die InStyle Box doch wieder abonniert und bekomme sie direkt nach Hause geschickt. Ich bin begeistert und spiele sehr mit dem Gedanken, das Abo dieses Mal aufrecht zu halten – zumindest vorerst.  Zu dieser Überlegung trägt natürlich die Qualität des Inhalts der Boxen bei. Und auch die InStyle Box Sommer 2020 „Summer Edition“ hat mich diesbezüglich nicht enttäuscht.

InStyle Box Sommer 2020

Die Box kam schon vor etwa einer Woche bei mir an, allerdings hatte ich vorher kaum Gelegenheit, mich mit dem Unboxing zu beschäftigen. Auch in den nächsten Wochen und Monaten wird es voraussichtlich schwierig werden, mit dem Auspacken neuer Boxen hinterher zu kommen. Der Grund dafür ist ein absolut erfreulicher. Wir hatten schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken gespielt, uns ein nettes Häuschen außerhalb der Stadt zu kaufen, sobald wir etwas gefunden hätten, das uns gefällt. Tja, und nun ist es eben so weit – in den nächsten Wochen steht für die Familie UnboxProfi ein Umzug an! Bis dahin ist noch einiges an Planung und Formalitäten zu erledigen und die ganze Sache nimmt uns ziemlich in Beschlag. Vor allem auch gedanklich, denn es gibt unendlich viele Dinge zu bedenken und zu organisieren.

Werbung

InStyle Box Sommer 2020

InStyle Box Sommer 2020

Doch da nun die ersten wichtigen Schritte erledigt sind und jetzt erst mal Warten auf dem Plan steht (so ein Hauskauf wickelt sich ja doch nicht in wenigen Tagen ab), bin ich schließlich doch dazu gekommen, die tolle InStyle Box Sommer 2020 für euch auszupacken. Und hier ist sie – die InStyle Summer Edition!

Summer Edition

Randvoll gefüllt mit den tollsten Sachen aus den Sparten Lifestyle, Beauty und Snacks hat sie wohl so ziemlich für jeden etwas zu bieten. Genau dieser bunte Mix aus verschiedenen Ecken war es, der mir bei der InStyle Box schon von Anfang an so sehr gefallen hat. Dann sehen wir also mal rein, was in der Sommer-Ausgabe alles enthalten ist:

InStyle Box Sommer 2020

InStyle Summer Edition 2020

  • (Kappa) Pink Woman Eau de Parfum (Originalgröße) 40 ml EUR 14,90
  • (GLOV) Reusable Make-Up Remover Pad (Einzelpackung) EUR 2,00
  • (Lierac) Hydragenist Mat Gel-Creme Hydratant (Testgröße; 50 ml EUR 35,50) 10 ml EUR 7,10
  • (Kneipp) Lippenpflege Aprikose-Marula Samtweich (Originalgröße) 4,7 g EUR 4,95
  • (Batiste) Trockenshampoo „Original“ (Reisegröße) 50 ml EUR 1,95
  • (Artdeco) Waterproof Maker – Mascara Top Coat (Originalgröße) 11 ml EUR 9,60
  • (Qiqu) SOS Skin Repair Universal Gel (Originalprodukt) 5 ml EUR 17,95
  • (Not Guilty) Kiss me Softly Vegane Fruchtgummibonbons (Originalgröße) 100 g EUR 1,80
  • (Wondercard) Wunderkerze „LOVE“ (Originalprodukt) EUR 2,50
  • (This is the last straw) Glas-Trinkhalme mit Reinigungsbürste (Originalprodukt) 1 Pkg. ca. EUR 19,90

Der Gesamtwert der InStyle Box Sommer 2020 beträgt damit knappe 83 Euro. Dem Wert steht ein Preis von 27 Euro (im Halbjahres-Abo) gegenüber. Viel wichtiger als der Gesamtwert ist aber die Zusammenstellung der Box und welche Stimmung dabei rüberkommt. Und diesbezüglich kann man bei der Summer Edition der InStyle Box echt nicht meckern!

 

(Kappa) Pink Woman Eau de Parfum

Von der Sportmarke Kappa finde ich gleich als erstes in meiner InStyle Box Sommer 2020 eine Originalgröße des Pink Woman Eau de Parfum. Es sieht nicht nur von außen zuckerlrosa aus, es duftet auch so. Wirklich süß. Dabei aber nicht unangenehm, nur halt nichts für Leute, die einen herberen, holzigen oder kühl-frischen Duft bevorzugen. Eher was für die „mir kann’s gar nicht süß genug sein“-Fraktion. Aber das ist OK, ich mag süß-seifige Düfte eh sehr gern, und da passt das Pink Woman recht gut.

(Kappa) Pink Woman Eau de Parfum

(Kappa) Pink Woman Eau de Parfum

Ob das Parfum länger anhält oder schnell verfliegt, muss ich erst noch testen. Bisher habe ich es einmal verwendet, daher kann ich dazu noch nicht viel sagen. Der Duft ist blumig-fruchtig, in erster Linie riecht man die Herznote Jasmin heraus. Ein nettes Parfum für den Sommer!

(GLOV) Reusable Makeup Remover Pad

Die wiederverwendbaren Makeup Remover Pads von GLOV habe ich schon in vielfacher Ausführung. Sie eignen sich wirklich gut zum Entfernen von Schmutz und Makeup ohne jegliche Abschminkprodukte. Man verwendet sie mit klarem Wasser, dazu befeuchtet man das Pad, drückt es etwas aus und verwendet es nun wie ein herkömmliches Wattepad. Sogar hartnäckige Mascara und Eyeliner sind damit kein Problem.

(GLOV) Reusable Makeup Remover Pad

(GLOV) Reusable Makeup Remover Pad

Alternativ dazu kann man diese Pads auch mit Mizellenwasser verwenden. Mit öligen oder fettigen Produkten würde ich die Verwendung allerdings nicht empfehlen. Ich persönlich reinige damit am liebsten meine Augen, wofür ich das Pad mit einem Mizellenwasser tränke. Für mich die perfekte Kombination, herkömmliche Wattepads sind dadurch leicht auf die Hälfte zu reduzieren. Cool!

(Lierac) Hydragenist Mat Gel-Creme Hydratant Oxygenant

Die Marke Lierac kenne ich, soweit ich weiß, bisher nur vom Sehen. Ausprobiert habe ich meines Wissens noch keines der Produkte dieses Namens. Mit der kleinen Testgröße der Hydragenist Gel Creme aus der InStyle Box Sommer 2020 habe ich dazu nun endlich mal Gelegenheit.

(Lierac) Hydragenist Mat Gel-Creme Hydratant Oxygenant

(Lierac) Hydragenist Mat Gel-Creme Hydratant Oxygenant

Die erfrischende Gel-Creme mit Hyaluronsäure und biomimetischem Sauerstoff soll die Haut gleichzeitig mit Feuchtigkeit versorgen und den zellulären Oxigenisierungsprozess stimulieren. Reis-Mikropuder sorgt außerdem für eine sofortige Mattierung glänzender Stellen.

(Kneipp) Lippenpflege Samtweich mit Aprikose & Marula

Ich mag ja die Marke Kneipp sehr gern. Ich liebe die Badezusätze, Duschgele und Lotionen, die so natürlich formuliert sind, dass ich sie sogar mit meiner bescheuerten Super-Sensibelchen-Haut ohne Probleme vertrage. Von Kneipp habe ich in meiner InStyle Box Sommer 2020 zwar keinen Badezusatz, aber dafür eine Lippenpflege mit Depot-Effekt. Der Pflegestift mit Aprikose und Marula soll die Lippen samtig weich und zart werden lassen.

(Kneipp) Lippenpflege Samtweich mit Aprikose & Marula - InStyle Box Sommer 2020

(Kneipp) Lippenpflege Samtweich mit Aprikose & Marula

Na gut, ich bin zwar nicht so ein Lippenbalsam vernichtendes Wesen (wie etwa mein Sohn), aber hin und wieder, besonders bei starker Sonne oder Hitze, können sogar meine Lippen trocken und rissig werden. In diesem Fall ist mir ein natürlicher Lippenpflegestift natürlich tausendmal lieber, als das ganze künstliche Zeug, das man sonst oft in den Drogerien findet.

(Batiste) Trockenshampoo Classic

Vielleicht das einzige Produkt aus der InStyle Box Sommer 2020, das ich wohl nicht verwenden werde, ist das Trockenshampoo von Batiste. Ich verwende generell kein Trockenshampoo, da es sich mit meinen Haaren so überhaupt nicht verträgt. Abgesehen davon: wenn meine Haare fettig sind, wasche ich sie. Punkt. Dazu braucht man kein Trockenshampoo. Da es außerdem einen austrocknenden Alkohol enthält, kann ich es mit meinen Naturwellen sowieso nicht brauchen.

(Batiste) Trockenshampoo Classic

(Batiste) Trockenshampoo Classic

Ansonsten dürfte das Trockenshampoo aber bei den AnwenderInnen ganz gut ankommen, wenn man die Bewertungen so liest. Es soll mattierend und revitalisierend wirken und das Volumen verbessern. Es ist frei von Parabenen, Mikroplastik und Silikon, palmölfrei, sulfatfrei und enthält weder Ammoniak noch Paraffine.

(Artdeco) Waterproof Maker Mascara Top Coat

Produkte von Artdeco hingegen entlocken mir immer wieder ein kleinen Freudenausbruch. Ich habe schon so viel von dieser Marke probiert und bisher noch nie eine schlechte Erfahrung machen müssen. Der Waterproof Maker in der InStyle Box Sommer 2020 hat mich sofort neugierig gemacht. Es ist ein Top Coat für Mascara – sozusagen ein versiegelnder Überzug.

(Artdeco) Waterproof Maker Mascara Top Coat

(Artdeco) Waterproof Maker Mascara Top Coat

Das transparente Gel wird nach dem Auftragen der Mascara auf die Wimpern appliziert. Dadurch bildet sich ein farbloser Überzug, der jede nicht-wasserfeste Mascara wasserfest macht. Ist das nicht genial? Ich habe so viele wirklich herausragend gute Wimperntuschen, die allerdings nicht waterproof sind. Mit diesem kleinen Zauberstab kann ich sie haltbar machen. Denn wenn ich ehrlich bin: ich hatte bisher erst sehr selten eine wirklich fantastische und gleichzeitig wasserfeste Mascara. Mit dem Waterproof Maker ist das nun vorbei! 😁 Dieses tolle Ding ist jedenfalls eines meiner Highlights der Summer Edition 2020.

(QiQu) SOS Skin Repair Universal Gel

Auch das nächste Produkt sieht für meine Begriffe sehr interessant aus. Von QiQu habe ich nämlich eine Originalgröße des SOS Skin Repair Gels erhalten. Dieses Gel ist ein medizinisches Pflegeprodukt, das sich sehr vielseitig anwenden lässt. Ob Abschürfungen, Insektenstiche, kleine Verbrennungen, Blasen oder Pickel – das SOS Skin Repair Gel macht’s wieder gut.

(QiQu) SOS Skin Repair Universal Gel - InStyle Box Sommer 2020

(QiQu) SOS Skin Repair Universal Gel

Das Gel beugt Entzündungen vor, kühlt und hilft gegen Juckreiz. Es unterstützt die Regeneration die Haut und schützt sie nachhaltig. Gerade Insektenstiche habe ich sowieso immer wieder (mich und mein Blut dürften die stechenden Viecher lieben!). Besonders im Reitstall kann man die Mücken und Fliegen kaum abwehren – und so ist ein gutes Mittel gegen Juckreiz und Entzündungen immer gern gesehen.

(Not Guilty) Sweet Revolution Kiss me Softly

Auch für die Naschkatzen unter uns ist in der InStyle Box Sommer 2020 etwas Passendes zu finden gewesen. Ein kleines Säckchen voll kleiner Fruchtgummi-Lippen mit (leicht) saurem Brause-Zucker. Ich liebe ja Fruchtgummis, und wenn sie auch noch sauer sind bin ich sowieso hin und weg. 😍 Dementsprechend haben die kleinen süßen Lippen bei mir auch kein langes Leben gehabt 🤷‍♀️.

(Not Guilty) Sweet Revolution Kiss me Softly

(Not Guilty) Sweet Revolution Kiss me Softly

Doch die Kiss Me Softly Gummilippen von Not Guilty Sweet Revolution schmecken nicht nur besonders gut. Sie sind außerdem aus Bio-Rohstoffen hergestellt und vegan. In der Packung sind die Fruchtgummis in zwei verschiedenen Varianten enthalten: helle und dunklere Lippen in den Geschmacksrichtungen Grapefruit und Himbeere. Mmmmh, für mich ein weiteres Highlight! 😃

(Wondercard) LOVE Wunderkerze

Das erste Produkt aus der Sparte „Lifestyle“ ist eine kleine Mini-Wunderkerze in Herzform. „LOVE – You are amazing“ ist auf der kleinen beigepackten Karte zu lesen. Auf der Rückseite kann man eine kleine Widmung hinterlassen und die Kerze einem lieben Menschen schenken. Oder man brennt sie gemeinsam mit der/dem Liebsten ab.

(Wondercard) LOVE Wunderkerze

(Wondercard) LOVE Wunderkerze

Letzteres werde ich mit meinem UnboxProfi-Mann im Sommer auf der neuen Terrasse tun. Wenn’s dann endlich den Einstand im neuen Haus zu feiern gibt. Da freu ich mich jetzt schon drauf! 😍

(This is the last Straw) 4 Glasstrohalme

Mittlerweile ausprobiert und für super befunden haben wir hingegen das zweite Lifestyle-Produkt aus der InStyle Box Sommer 2020. Dabei handelt es sich um super trendige Glas-Trinkhalme. Plastikstrohhalme sind ja inzwischen aus Umweltschutzgründen ein No-Go. Karton-Halme haben wir zwar zuhause, doch für alle Getränke eignen sich diese nicht wirklich. Ein Milchshake oder einen Eiskaffee kann man damit sicher ganz gut schlürfen. Doch für Limonaden oder Longdrinks sind sie nur eingeschränkt zu gebrauchen.

(This is the last Straw) 4 Glasstrohalme

(This is the last Straw) 4 Glasstrohalme

Dagegen eignen sich die Glasstrohhalme „This is the last Straw“ bestens zum genüsslichen Trinken von Aperol Sprizz, Moscow Mule und Co. Natürlich kann man sie auch für Cola oder Fruchtsaft verwenden, aber ich für meinen Teil nehme sie lieber für die gelegentlichen Cocktails. Limonade kann ich auch ganz normal aus dem Glas trinken. Die Halme können ganz einfach mit Wasser gespült werden, sogar in den Geschirrspüler kann man sie geben. Bei eingetrockneten Rückständen kann man das ebenso beiliegende Pfeifenputzer-Bürstchen zur Hilfe nehmen. Ich liebe die Halme – sie sind vielleicht tatsächlich meine Favoriten dieser Box!

 

Fazit

Meinen Geschmack hat die InStyle Box Sommer 2020 absolut getroffen. Mit Ausnahme des Trockenshampoos kann und werde ich alles darin verwenden. Die Strohhalme sind einfach toll, weitere Highlights sind die Produkte von Artdeco, QiQu und Lierac. Das Parfum finde ich auch sehr nett und die Fruchtgummis waren genau meins!

InStyle Box Sommer 2020

Eine rundum gelungene Zusammenstellung in der InStyle Box Sommer 2020!

Wer nun der InStyle Box auch eine Chance geben möchte, der kann sie –> HIER <– abonnieren. Im Preis von EUR 29,95 (beim flexiblen Abo) bzw. 27,00 im Halbjahres- oder 25,00 im Jahres-Abo ist der Versand bereits inkludiert. Wer übrigens ein Abo über den hier veröffentlichten Link bestellt, bekommt direkt einen Rabatt von 10 Euro auf die Erstbestellung! Also nicht verpassen!

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.