Cult Conscious Edit – das Gratis Set von Cult Beauty

Conscious Beauty, Clean Beauty… das sind Begriffe, die man in den letzten Jahren immer häufiger zu hören und lesen bekommt. Damit ist grob umrissen „saubere“ Kosmetik gemeint, mit so wenig wie möglich schädlichen  Inhaltsstoffen, oft vegan und zumeist „cruelty free“, also ohne Tierversuche und ohne tierische Produkte hergestellt. Consciousness bedeutet Bewusstheit, den bewussten Umgang mit der Umwelt und der eigenen Gesundheit möchte man damit ansprechen. Nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen, die Umwelt nicht mehr als nötig zu belasten durch die Herstellung und auch die Verpackung unserer Produkte. Welches Thema könnte da schöner sein für eine tolle neue Cult Beauty Edit als das? Die Cult Conscious Edit ist aber nicht nur ein neuer Themenbereich im Shop, sondern kommt direkt mit einem absoluten Goodie an. Eine völlig kostenlose Beauty-Bag, gefüllt mit den besten nachhaltig und clean hergestellten Produkten, die die Beautywelt zu bieten hat!

Cult Conscious Edit

Schon die Verpackung finde ich persönlich sehr ansprechend. Die Cult Conscious Goodie Bag kommt selbst als Kosmetiktäschchen daher und enthält außer der „Verpackung“ noch 13 weitere kultige und ebenso saubere Beautyprodukte.

Werbung

Cult Conscious Goodie Bag

Die Cult Conscious Goodie Bag von Cult Beauty

Namen wie Sunday Riley, Urban Decay, Kora Organics und Caudalie lassen dabei jeden Beauty-Junkie aufhorchen. Und das beste an dem Beauty-Bundle: es ist kostenlos für jeden, der im Gesamtwert von mindestens 65 GBP bei Cult Beauty bestellt. Keine Schwierigkeit für mich! Da mein Augenbrauen-Gel und mein Lash-Primer ohnehin gerade leer werden und weil ich sowieso schon die längste Zeit einen etwas helleren Concealer bestellen wollte, nutzte ich einfach die Gunst der Stunde.

Gratis Bundles von Cult Beauty, zu mir bittesehr!

Insgesamt kam ich bei meinem Einkauf auf ca. 70 GBP, dazu gab es – ebenfalls gratis – noch ein kleines Set mit drei Minis von Benefit. Darin enthalten war jeweils eine Reise-/Testgröße vom Porefessional Primer, dem 24h Brow Setter Gel und der Rollerlash Mascara, die ich ohnehin schon ewig ausprobieren wollte. Perfekt! Doch in erster Linie freute ich mich natürlich über das automatisch zum Warenkorb hinzugefügte, riesige Goodie. Ein Gesamtwert von 185 GBP wurde dabei versprochen, das wären sage und schreibe 215 Euro! 😮 Ob das auch den Tatsachen entspricht, sehen wir uns gleich einmal an.

Cult Conscious Goodie Bag

Das „Who-is-who“ der sauberen Kosmetik, vereint in einer Kosmetiktasche – das ist die hervorragende Cult Conscious Goodie Bag!

Inhalt
  • [Cult Beauty] Reusable Bamboo Cotton Pads (Originalgröße) 10 Stk. EUR 25,00
  • [Farmacy] Green Clean Reinigungsbalsam (Originalgröße) 50 ml EUR 27,35
  • [Innersense] Pure Harmony hairbath (Reisegröße) 60 ml EUR 9,95
  • [Codex Beauty] Bia Exfoliating Wash (Testgröße; 125 ml EUR 35,00) 36 ml EUR 10,10
  • [de Mamiel] First Fix stress response serum (Testgröße; 30 ml EUR 149,50) 5 ml EUR 24,90
  • [Kora Organics] Turmeric brightening and exfoliating mask (Testgröße; 100 ml EUR 47,95) 10 ml EUR 4,80
  • [REN] Glycol Latic Radiance renewal mask (Testgröße; 50 ml EUR 42,30) 15 ml EUR 12,70
  • [Sunday Riley] Good Genes Glycolic acid treatment (Originalgröße) 15 ml EUR 47,95
  • [The Nue Co.] Nootro Focus Kapseln (Testgröße; 60 Stk. EUR 70,00) 3 x 2 Stk. EUR 7,00
  • [Caudalíe] Vinoperfect Dark spot glycolic night cream (Testgröße; 50 ml EUR 34,90) 15 ml EUR 10,50
  • [Nature Lab Tokyo] Perfect Shine clarifying scalp scrub (Testgröße; 230 g EUR 19,60) 30 g EUR 2,60
  • [19/99] Precision colour pencil in „Rozsa“ (Originalgröße) 1,1 g EUR 21,90
  • [Urban Decay] Perversion Volumizing mascara (Reisegröße) 3 ml EUR 10,50
  • [Cult Beauty] Craft Paper Kosmetiktasche (Originalprodukt) EUR 14,00

Der Wert der hervorragend gefüllten Beauty-Bag beträgt also satte 229,25 Euro! Sogar mehr als die versprochenen 215 Euro, doch dass man bei Cult Beauty mit den Wertangaben oft tiefstapelt, ist bereits bekannt. Und das Ganze gab es tatsächlich gratis, wenn man im Wert von 65 GBP bei Cult Beauty bestellte. Unglaublich, oder?

 

[Cult Beauty] Reusable Bamboo Cotton Pads, 10 Stk.

Gleich das erste Produkt aus der Cult Conscious Goodie Bag ist etwas, über das ich mich richtig freue. 10 Stück super weiche, samtige Pads und ein passender Waschbeutel kommen aus der Kartonverpackung zum Vorschein. Diese eignen sich zum Entfernen von Make-Up oder zum Auftragen von Toner, Essenzen oder sonstigen Produkten, die man normalerweise mit Hilfe eines Wattepads verwendet. Vor allem das Augen-Make-Up reinige ich vorab immer mit Mizellenwasser auf einem Abschminkpad. Wenn dieses nun wiederverwendbar ist und einfach in die Waschmaschine geworfen werden kann, kommt mir das sehr entgegen! Schließlich habe ich mich eh immer über den vielen unnötigen Abfall geärgert, der durch Wattepads anfällt.

[Cult Beauty] Reusable Bamboo Cotton Pads, 10 Stk.

[Cult Beauty] 10 Stk. Reusable Bamboo Cotton Pads inkl. Waschbeutel. Der Preis ist geschätzt, da die Pads (leider!) nicht im Webshop von Cult Beauty zu finden sind. Schade!

[Farmacy] Green Clean Make-up meltaway cleansing balm

Farmacy ist eine Marke, die ich in den letzten Monaten und Jahren sehr zu schätzen gelernt habe. Über den Green Clean Reinigungsbalsam freue ich mich daher ganz besonders. Der hellgrüne Balm nimmt es selbst mit hartnäckigem, wasserfestem Make-Up auf und lässt es förmlich wegschmelzen. Dabei wird die Haut durch Papaya-Extrakt, Sonnenblumen und Ingweröl gereinigt und gleichzeitig gepflegt. Sie fühlt sich nach der Reinigung geschmeidig und durchfeuchtet an. Der Duft des Balsams nach Zitrone, Bergamotte und Orangen ist dabei ein besonderer Pluspunkt! Das Produkt kommt ohne Parabene, Mineralöl und synthetische Duftstoffe aus, der Behälter ist 100 % recyclebar. Fein!

[Farmacy] Green Clean Make-up meltaway cleansing balm

[Farmacy] Green Clean Make-up meltaway cleansing balm

[Innersense] Pure Harmony hairbath

Von Innersense wurde uns eine Reisegröße des Pure Harmony hairbath in die Goodie Bag gepackt. Das sanfte Shampoo für feines bis normales Haar befreit Kopfhaut und Haare schonend von Schmutz und Fett. Die natürlichen Zutaten wie Kokos- und Reiskleie, nährendes Kürbiskernöl und antioxidantienreicher Grüner Tee kommen aus zertifiziertem biologischem Anbau. Es ist ohne Sulfate, Silikone oder synthetische Inhaltsstoffe formuliert und duftet dabei so umwerfend gut wie sonst kaum etwas! Über das Pure Harmony hairbath freue ich mich wirklich sehr.

[Innersense] Pure Harmony hairbath - Cult Conscious

[Innersense] Pure Harmony hairbath Shampoo

[Codex Beauty] Bia Exfoliating wash

Von der Marke Codex Beauty habe ich, soweit ich weiß, bisher noch nie etwas gehört oder gesehen. Das Bia Exfoliating wash ist daher für mich ein völlig neues Produkt, das ich nun dank der Cult Conscious Goodie Bag ausprobieren darf. Der cremige, tonisierend wirkende und leicht peelende Reinigungsbalsam eignet sich zur täglichen Anwendung. Der Peelingeffekt wird durch Jojoba-Wachsperlen erreicht, die auf besonders schonende Art abgestorbene Hautzellen entfernen und schließlich auf der Haut schmelzen. Rizinusöl befreit die Poren von hartnäckigem Schmutz und ebnet das Hautbild.

[Codex Beauty] Bia Exfoliating wash - Cult Conscious

[Codex Beauty] Bia Exfoliating wash

[de Mamiel] First Fix stress response serum

Auch von der Marke de Mamiel hatte ich bisher noch nie gehört. Das First Fix Serum, von dem eine kleine Testgröße in der Cult Conscious Goodie Bag enthalten ist, sieht aber gleich mehr interessant aus! Auch, aber natürlich nicht nur, weil die Originalgröße (30 ml) immerhin sage und schreibe 150 Euro kostet! Da muss dann doch etwas dahinter sein! Das First Fix stress response serum bekämpft die Folgen, die vom Übeltäter Nummer eins in dieser Zeit, der für unzählige negative Auswirkungen auf Gesundheit, Körper und Seele verantwortlich ist: Stress! Nicht zuletzt leidet auch die Haut unter der zunehmenden Hektik und den stressigen Bedingungen, mit denen viele von uns tagtäglich zu kämpfen haben. Das First Fix Serum beruhigt und repariert müde, gestresste Haut dank einer Vielzahl an pflanzlichen Extrakten und Aktivstoffen. Die Haut soll dadurch hydratisiert, glatter und strahlender wirken und gegen schädliche Umwelteinflüsse abgeschirmt werden.

[de Mamiel] First Fix stress response serum

[de Mamiel] First Fix stress response serum

[Kora Organics] Turmeric brightening & exfoliating Mask

Erst vor wenigen Wochen bin ich irgendwo auf die News gestoßen, das Miranda Kerr nun auch ihre eigene Hautpflegemarke hat. Kora Organics ist der Name, und wie der Zufall so spielt, ist in der Cult Conscious Goodie Bag tatsächlich eines der Produkte dieser Marke enthalten. Normalerweise bin ich Beauty- und Kosmetikmarken von Celebrities gegenüber eher skeptisch eingestellt. Die Tatsache, dass Miranda Kerrs Marke aber Bio- und organische Kosmetik herstellt, hat mich dann aber doch aufhorchen und genauer hinsehen lassen. Insgesamt sehen die Produkte doch ganz ordentlich aus! Die aufhellende und exfolierende Maske mit Kurkuma, Papaya-Enzymen und Pfefferminze hat jedenfalls sofort meine Neugier geweckt. Sie soll die Poren intensiv klären, Unregelmäßigkeiten des Hautbildes ebnen und die Struktur der Haut verfeinern. Die Haut soll in einem gesunden Glow erstrahlen, revitalisiert und regeneriert erscheinen. Diese Maske wird ganz sicher schon bald von mir ausprobiert – in der Theorie klingt das alles jedenfalls sehr interessant!

[Kora Organics] Turmeric brightening & exfoliating Mask

[Kora Organics] Turmeric brightening & exfoliating Mask

[REN] Glycolic Lactic Radiance renewal mask

Gleich noch eine exfolierende Maske ist in der Cult Conscious Edit Goodie Bag enthalten. Von REN bekommen wir eine Testgröße der Glycol Lactic radiance renewal mask. Sie ist besonders für trockenere, reifere und vor allem für sonnengeschädigte Haut entwickelt worden. Die Maske wirkt glättend, festigend und porenminimierend. Der Peelingeffekt ist auf das enthaltene AHA (Glykol- und Milchsäure) zurückzuführen. Dadurch wird der Hauterneuerungsprozess gefördert, Fältchen und feine Linien erscheinen weichgezeichnet. Die Maske soll auf die Haut aufgetragen werden und dort 10 Minuten lang einwirken, bevor sie mit einem feuchten Tuch entfernt wird. Wie bei allen säurehaltigen Peelings muss in den nächsten Tagen auf Sonnenschutz besonderes Augenmerk gelegt werden!

[REN] Glycolic Lactic Radiance renewal mask - Cult Conscious

[REN] Glycolic Lactic Radiance renewal mask

[Sunday Riley] Good Genes Glycolic acid treatment

Ohhhh allein schon für das nächste Produkt hätte ich die Cult Conscious Goodie Bag unbedingt haben wollen! Das fantastische und weithin bekannte Glykolsäure-Treatment Good Genes von Sunday Riley wollte ich schon lange mal ausprobieren. Und nun habe ich endlich die Gelegenheit dazu. Die konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen! Das Serum mit AHA und Kaktusfeige soll besonders für sonnengeschädigte Haut mit Pigmentflecken und Fältchen wahre Wunder wirken. Es soll matten, müden Teint beleben und der Haut ein gesunderes, jugendlicheres Aussehen zurückgeben. Ich bin mehr als gespannt – für mich ist das Good Genes Serum sicher das Highlight überhaupt!

[Sunday Riley] Good Genes Glycolic acid treatment

[Sunday Riley] Good Genes Glycolic acid treatment

[The Nue Co.] Nootro Focus Kapseln

Ich war ja eigentlich nie die große Nahrungsmittel-Ergänzerin – viel zu ungenau und unzuverlässig war ich immer bei der Einnahme. In letzter Zeit hat sich das aber etwas gebessert. Und da ich in den letzten paar Boxen recht interessant aussehende Kapseln zur Hautpflege und Stimmungsaufhellung bekommen habe, bin ich inzwischen fleißig am Kapseln einwerfen! Darum finde ich die Tatsache, dass in der Cult Conscious Bag auch drei Tagesdosen der Nootro Focus Kapseln von The Nue Co enthalten sind, gar nicht schlecht. Vor allem da die Beschreibung der Wirkung des Nahrungsergänzungsmittels doch sehr neugierig macht. Es soll nämlich durch natürliche Inhaltsstoffe für geistige Klarheit sorgen und den Fokus schärfen. Na das kann ich auf jeden Fall brauchen – wird sofort getestet! 😅

[The Nue Co.] Nootro Focus Kapseln - Cult Conscious

[The Nue Co.] Nootro Focus Kapseln

[Caudalíe] Vinoperfect Dark spot correcting glycolic night cream

Die Nachtcreme aus der Vinoperfect Serie von Caudalíe habe ich zufälligerweise derzeit gerade in Verwendung. Zusammen mit der Testgröße in der Goodie Bag von Cult Beauty habe ich somit etwa 2/3 einer Originalgröße zum Ausprobieren. Bisher bin ich mit der Creme auch wirklich sehr zufrieden. Besonders positiv fällt gleich einmal der umwerfende Duft auf, den wohl alle Produkte von Caudalíe gemein haben. Die Creme ist von recht fester Konsistenz, sie zieht aber ganz hervorragend in die Haut ein und hinterlässt ein äußerst angenehmes Gefühl. Die Vinoperfect Dark spot correcting glycolic night cream hat ihren Namen nicht ohne Grund: sie soll mit Hilfe von Glykolsäure gegen dunkle Hautverfärbungen und Hyperpigmentierungen ankämpfen. Man darf gespannt sein, ich habe in jedenfalls ein weites Betätigungsfeld für die Creme zu bieten!

[Caudalíe] Vinoperfect Dark spot correcting glycolic night cream

[Caudalíe] Vinoperfect Dark spot correcting glycolic night cream

[Nature Lab Tokyo] Perfect Shine clarifying scalp scrub

Als nächstes finde ich in der Cult Conscious Goodie Bag wieder ein äußerst neugierig machendes Produkt. Das Perfect Shine klärende Kopfhaut-Peeling von der japanischen Marke Nature Lab soll mit einem sanften Schaum Schmutz und sogenannten „Build-Up“ entfernen. Das ist die Summe aller Rückstände, die von Haarpflege- und Stylingprodukten auf den Haaren zurückbleiben. Allen voran wären das nicht wasserlösliche Silikone, Wachse, Öle/Butter und andere Stoffe, die den Haaren Glanz und Geschmeidigkeit verleihen sollen, indem sie sich wie eine Schicht über die Haarstruktur legen. Der Perfect Shine Scalp Scrub ist ein Zuckerpeeling mit probiotischem Sake-Wasser, das weder Parabene noch Sulfate oder Phthalate enthält.

[Nature Lab Tokyo] Perfect Shine clarifying scalp scrub

[Nature Lab Tokyo] Perfect Shine clarifying scalp scrub

[19/99] Precision colour pencil in „Rozsa“

Was ich anfangs für einen Lippenkonturenstift (😒) hielt, stellte sich bei näherer Betrachtung als Multiuse Make-Up-Stift heraus. Der Precision colour pencil hat einen cremig geschmeidigen Farbauftrag in einem recht kräftig leuchtenden Himbeerton. Er kann zwar wohl auch zum Ziehen von Lippenkonturen verwendet werden, doch das ist absolut nicht alles. Die lang haltbare und gut verblendbare Farbe eignet sich auch hervorragend als Lidschatten oder Eyeliner. Ich werde das definitiv ausprobieren. Lippenkonturenstift verwende ich nur alle heiligen Zeiten mal, darum ist für mich die Anwendung als Lidschatten/Eyeliner sicher viel interessanter. Auch als Cheek Stain, also als Creme Blusher ist der Stift in der Farbe Rozsa bestens geeignet. Ich bin sehr gespannt!

[19/99] Precision colour pencil in "Rozsa"

[19/99] Precision colour pencil in „Rozsa“

[Urban Decay] Perversion Volumizing mascara

Schließlich kommen wir zum letzten Produkt in der Cult Conscious Goodie Bag. Von Urban Decay wurde uns eine Test- bzw. Reisegröße der Perversion Volumizing Mascara eingepackt. Ich liebe die Produkte dieser coolen Kosmetik-Marke allesamt. Inzwischen habe ich davon doch auch schon das eine oder andere getestet und ich war bisher noch nie enttäuscht. Die Perversion Mascara sieht auch wieder sehr vielversprechend aus. Sie soll den Wimpern Länge und deutlich mehr Volumen verleihen. Das soll durch das speziell geformte Bürstchen und die besonders cremige Konsistenz der Mascara erreicht werden. Der Farbauftrag soll besonders lange haltbar sein, ohne zu verklumpen oder zu verschmieren. Die Mascara enthält einen speziellen Pflegekomplex mit Marine Glykogen, Honig Extrakten und Marine Kollagen. Diese Stoffe sollen das Haarwachstum anregen und die Härchen rundum schützen.

[Urban Decay] Perversion Volumizing mascara

[Urban Decay] Perversion Volumizing mascara

[Cult Beauty] Craft Paper beauty bag – Kosmetiktäschchen

Das 14. Geschenk, das mit der Cult Conscious Goodie Bag kommt, ist genau genommen die Cult Conscious Goodie Bag selbst. Das Kosmetiktäschchen, in welchem die anderen 13 Geschenke verpackt waren, ist nämlich selbst auch bemerkenswert! Die Beautybag ist geräumig und praktisch, sie ist äußerst gut verarbeitet und hat einen wunderbar leichtgängigen Reißverschluss. Gefertigt ist das Täschchen, das in etwa 15 x 20 cm groß und etwa 8 cm weit ist, aus sogenanntem Craft Paper. Das ist ein extrem strapazierfähiges, haltbares, beinahe unzerstörbares Papier. Wie man sieht, kann es problemlos genäht werden, auch (zumindest Spritz-)Wasser kann ihm nichts anhaben. Im Inneren ist die Tasche mit einem angenehm weichen Baumwollstoff ausgelegt. So beherbergt sie alles, was man an Beautyprodukten dabei haben möchte, schützt diese und sieht dabei auch noch richtig cool aus. Finde ich wirklich super!

 

Fazit

Na gut – was will man schon negatives über so ein tolles, großes und äußerst gut bestücktes Beauty-Bundle wie die Cult Conscious Goodie Bag sagen? Noch dazu, wo sie doch gratis war und dabei aber einen Gesamtwert von knapp 230 Euro aufweist? Mir würde da beim besten Willen nichts einfallen, was nicht nach Lob und Begeisterungsstürmen klingt. 😄 Meine Highlights sind (natürlich) das Good Genes von Sunday Riley, die Kurkuma-Maske von Kora, das Scalp Scrub und der Cleanser von Farmacy. Ganz besonders freue ich mich über die wiederverwendbaren Abschminkpads, denn Müllvermeidung sollte uns mittlerweile allen am Herzen liegen. Insgesamt finde ich aber die ganze Goodie Bag einfach nur umwerfend – keine Frage!

Cult Conscious Goodie Bag

Hier bleiben wirklich keine Wünsche offen: die Cult Conscious Goodie Bag stellt die besten Beispiele für saubere, nachhaltige Kosmetik zu einem Must-Have-Bundle zusammen.

Wer immer wieder mal bei Cult Beauty reinschaut, wird mit Sicherheit einiges an Interessantem vorfinden. Zum einen gibt es monatliche Cult Beauty Edits, hervorragend zusammengestellte Boxen, die monatlich ein ausgewähltes Thema verfolgen. Zum anderen gibt es (seltener) sogenannte „Starter Kits“, die die essentiellen Produkte zum Einstieg in die hochwertige Kosmetik und Pflege erleichtern. Und ganz besonders aufregend finde ich immer die (recht häufig erscheinenden) Goodie Bags, die es ab einer gewissen Einkaufssumme jeweils gratis dazu gibt. Dabei ist der Wert der Gratis Bundles IMMER höher als der geforderte Einkaufswert. Bleiben wir beim Beispiel des Cult Conscious Bundles: der Mindest-Einkaufswert war hier 70 Euro, die Goodie Bag hat einen Wert von 230 Euro. Ich denke das sagt eh schon alles… 😍 Wer übrigens als Neukunde über –> diesen Link <– ein Account anlegt, erhält auf die Erstbestellung gleich 15 % Rabatt!

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.