Sommerlich eingestellt mit der Luxury Box 2/2018

Dass die warme Jahreszeit in Riesenschritten näher kommt, merkt man nicht nur an den Außentemperaturen. Oder an den luftigen Outfits der Leute auf den Straßen. Auch am Inhalt der diversen Beauty-Boxen kann man es ganz deutlich ablesen: da kommt die Sonne! So wird uns das auch von der Luxury Box 2/2018, die gestern bei mir eingetroffen ist, signalisiert. Mit Sonnenschutzfaktor und Schimmer auf der Haut sagen wir einmal mehr: Hallo Sommer, wir sind bereit!

Die Luxury Box 2/2018

Dieses Mal gibt es von Seiten der Luxury Box weniger Überraschungselemente, dafür wieder einmal hochwertigste Produkte in einer hervorragenden Zusammenstellung. In den vergangenen Monaten gab es häufig Klagen, da die Zusammenstellungen zwischen den einzelnen Boxen doch sehr stark variierten. Da es für fast jedes Produkt Alternativen und Varianten gab, konnte es schon passieren, dass sich der Wert meiner Box gut und gern mal um 60 – 70 EUR (oder auch mehr) von dem einer anderen Variante unterschied. Während eine Box beispielsweise ein teures Serum enthielt, war in einer anderen Box stattdessen etwa ein Lippenkonturenstift. Da gehen die Wertangaben naturgemäß weit auseinander und die Wogen in der Boxen-Community hoch. Vielleicht liegt es an diesem Unmut der Kundschaft, dass dieses Mal die Luxury Box 2/2018 für alle fast komplett gleich aussieht. Lediglich von einem Produkt gab es zwei Möglichkeiten – die sich aber preislich kaum unterscheiden.

Luxury Box 2/2018

Die Luxury Box 2/2018

  • Ultrasun – Face Fluid SPF 50 (Originalgröße) 40 ml EUR 26,00
  • Rituals… – The Ritual of Karma Sun Protection Face Cream 30 (Originalgröße) 50 ml EUR 15,00
  • Lancaster – 365 Skin Repair Night Youth Memory (Testgröße; Original: 50 ml EUR 55,00) 15 ml EUR 16,50
  • Big Sexy Hair – Get Layered Haarspray (Originalgröße) 275 ml EUR 18,95
  • Uslu Airlines – Lipstick in „FBU-Oslo“ (Originalgröße) 4 g EUR 24,00
  • BelláPierre – Shimmer Powder in „Champagne“ (Originalgröße) 2,35 g EUR 12,45
  • RT Real Techniques – Bold Metals Tapered Blush Brush (Originalprodukt) EUR 29,99

Die Zusammenstellung

Der Real Techniques-Pinsel ist übrigens das Produkt mit den beiden Variationen – ich habe, wie beschrieben, die Tapered Blush bekommen. Alternativ gab es auch noch eine gerade Contour/Sculpting Brush, die um 5 Euro teurer ist. Ich freue mich ehrlich gesagt über die Blush Brush ohnehin mehr, da ich für mein Contouring am liebsten Kosmetikschwämmchen und für Puder einen ganz weichen Pinsel verwende – und diesbezüglich bin ich ausgestattet. 🙂

Der Gesamtwert meiner Luxury Box 2/2018 beträgt damit beachtliche 142,89 Euro. Die Luxury Box selbst habe ich im Jahresabo für 160 Euro abonniert, damit kommt jede einzelne Box auf 40 Euro. Dazu muss ich noch das Porto in Höhe von 5,99 EUR rechnen, das für den Versand durch LogoIx anfällt. Da die Luxury Box eigentlich nur nach Deutschland versandt wird, musste ich auf diese – fabelhafte!! – Möglichkeit der Auslands-Lieferadresse zurückgreifen. Das funktioniert aber derartig reibungslos, dass ich den Dienst von LogoIx jedem uneingeschränkt empfehlen würde.

Ultrasun – Face Fluid SPF 50+

Hier haben wir schon das erste eindeutig nach Sommer „riechende“ Produkt: eine Anti-Ageing und Sonnenschutz Gesichtspflege. Der extra-hohe Sonnenschutzfaktor 50 schirmt sowohl UVA als auch UVB Strahlen zuverlässig ab. Nicht nur vor Sonnenbrand, sondern auch vor den langfristigen Folgen durch frühzeitige Hautalterung sind wir damit geschützt. Das Fluid kommt in einem sehr gut zu handhabenden Applikatorfläschchen mit dünnem Hals – ähnlich wie eine sehr feine Tube. Man entnimmt etwa eine Fingerlänge des Fluids und trägt es auf die Haut an Gesicht und Hals auf. Eine zusätzliche Tagescreme ist nicht mehr nötig, auch für das nachfolgende Make-Up bietet das Ultrasun Face Fluid einen perfekten Untergrund.

Werbung

Ultrasun - Face Fluid SPF 50+

Ultrasun – Face Fluid SPF 50+

Da ich mich durch den Sport und die Arbeit mit meinem Pferd ja sehr viel im Freien aufhalte, ist Sonnenschutz natürlich immer ein Thema. Auf dem Sandviereck gibt es ja auch keinen natürlichen Schatten, und eine Stunde in der prallen Sonne ist bereits jetzt nicht ohne! In den heißesten Sommermonaten muss ich dann natürlich noch ein wenig mehr aufpassen. Auch wenn ich eigentlich kaum zu Sonnenbrand neige, so will ich ja trotzdem nicht über kurz oder lang aussehen wie eine gegerbte Lederhaut!

Rituals… – The Ritual of Karma Sun Protection Face Cream 30

Und hier kommt gleich die nächste Gesichtscreme mit Sonnenschautzfaktor. Mit ihrem LSF 30 ist sie vielleicht für die späten Frühlingsmonate April und Mai sogar noch etwas besser geeignet. Ich für meinen Teil werde jedenfalls die Rituals-Creme zuerst verwenden, bevor ich auf LSF 50 zurückgreife. So wie wir es von Rituals gewöhnt sind, hat auch die Ritual of Karma Sun Protection Face Cream 30 einen sehr tollen Duft. Die Konsistenz ist nicht zu fest und nicht zu weich, genau wie ich mir das für eine Gesichtscreme wünschen würde.

Rituals... - The Ritual of Karma Sun Protection Face Cream 30

Rituals… – The Ritual of Karma Sun Protection Face Cream 30

Ich mag Rituals… ja wirklich sehr gern. Ich bin ein absolut nasenorientierter Mensch und deshalb kommen mir die umwerfend duftenden Rituals-Produkte immer sehr entgegen. Leider ist meine Haut damit nicht immer zu 100 % einverstanden und so reagiere ich beispielsweise auf Dusch-Produkte von Rituals sehr heftig. Im Gesicht sollte es allerdings keine Probleme geben, zumindest hoffe ich das. Ich werde die Creme natürlich so bald wie möglich testen und dann berichten, wie meine Erfahrungen damit sind.

Lancaster – 365 Skin Repair Night Youth Memory Nachtcreme

Diese Nachtcreme von Lancaster hatte ich bereits zweimal in einer Box und war jedes Mal sehr zufrieden damit. Da Nachtcremen eigentlich in Boxen eher unterrepräsentiert sind, freue ich mich über diese hier auch heute wieder. Die 365 Skin Repair Night hat den für Lancaster-Produkte typischen, sehr angenehmen Duft. Sie lässt sich sehr gut und sparsam auftragen und die Haut fühlt sich gut versorgt und genährt an.

Lancaster - 365 Skin Repair Night Youth Memory Nachtcreme

Lancaster – 365 Skin Repair Night Youth Memory Nachtcreme

Leider enthält die Nachtcreme von Lancaster neben einigen bedenklichen Stoffen (z.B. Tartazin, von dem eine krebserregende Wirkung angenommen wird, PEGs etc.) auch Palmöl, welches ich eigentlich in meinen Kosmetikprodukten lieber nicht drinnen hätte. Nachkaufen würde ich sie daher sicher nicht, auch wenn sie mir sonst ganz gut gefallen würde.

Big Sexy Hair – Get Layered Haarspray

Von Sexy Hair habe ich bereits ein wirklich tolles Haaröl in Verwendung, das mich tatsächlich überrascht hat. Haaröle sind bei meinen Haaren bisher immer ein schwieriges Thema gewesen. Sobald ich mehr als 1 Tropfen davon verwendet und mehr als nur auf die äußersten Spitzen aufgetragen habe, wurden meine Haare davon fürchterlich fettig. Das passiert mit dem Sexy Hair Öl überhaupt nicht, im Gegenteil – die Haare sind seidig, weich und leicht und bleiben auch tagelang so! Daher bin ich, auch wenn ich kaum einmal Haarspray verwende, natürlich auf.das Get Layered Spray ebenfalls schon sehr gespannt.

Big Sexy Hair - Get Layered Haarspray

Big Sexy Hair – Get Layered Haarspray

Das Spray verspricht unbeschreibliches Volumen und – durch eine völlig neuartige Technologie – eine extrem schnelle Trockenzeit. Für diese hat das Get Layered von Sexy Hair auch den „Best of Beauty“ Award von Allure gewonnen. Na wenn das dann nicht einen Versuch wert ist? Ich werde berichten 🙂

Uslu Airlines – Lipstick „FBU – Oslo“

Auch die Lippenstifte von Uslu Airlines sind keine unbekannten Neuheiten mehr für alte Boxen-Hasen. Die sehr hochwertigen, schön pigmentierten und haltbaren Lippenstifte sind allesamt nach internationalen Flughäfen benannt. In der Luxury Box 2/2018 ist der Stift in der Farbe „FBU – Oslo“ enthalten. Es handelt sich um einen sehr hübschen, hellen, leicht holzigen Roséton, der mich persönlich sehr anspricht.

Uslu Airlines - Lipstick "FBU - Oslo"

Uslu Airlines – Lipstick „FBU – Oslo“

In den letzten Monaten habe ich mich zu einer regelrechten Lippenstift-Trägerin entwickelt. Gut, ist ja keine Kunst, wenn man von rundherum mit diversen Lippenstiften, Lippenfarben und Lipglosses beliefert wird. 😀 Soll mich aber nicht stören, und wenn es nicht gerade Knallrot ist, habe ich auch mit den meisten Farben meine Freude. So auch mit dieser hier!

BelláPierre – Shimmer Powder in „Champagne“

Dieser leicht glitzernde, lose Puder soll laut Beschreibung als Lidschatten (OK), Rouge (?), Lippenfarbe (??) oder Nagellack (?!?) verwendet werden können. Der einzige Verwendungszweck, für den ich ihn wohl hernehmen werde (nämlich als Highlighter), ist nicht angeführt. Na wie auch immer, ich habe den Puder in einem sehr hübschen, hell goldfarben schimmernden Ton erhalten. Geradezu perfekt als Highlighter auf Backenknochen, unter der Augenbraue und an den Schlüsselbeinen. Finde ich zumindest 🙂

BelláPierre - Shimmer Powder in "Champagne"

BelláPierre – Shimmer Powder in „Champagne“

BelláPierre stellt sehr gute Kosmetik aus rein natürlichen Inhaltsstoffen her. Ich habe bereits Produkte aus allen möglichen Sparten der dekorativen Kosmetik ausprobieren können und war durchwegs begeistert. Ob Banana Powder, ewig haltbare Lippenfarbe, oder meine geliebte Contouring Palette – für mich bedeutet der Name BelláPierre Top-Qualität. Auch dieser Shimmer Powder wird sicher keine Ausnahme bilden. Ein erster Swatch hat schon überzeugen können. Wie die Haltbarkeit des Effektpuders über den Tag sein wird, bleibt auszuprobieren. Ich freu mich schon drauf!

Real Techniques – Bold Metal Collection Tapered Blush Brush

Zu guter Letzt gibt es auch noch ein Make-Up Tool in der Luxury Box 2/2018. Über diese Schmink- und Pflege-Helferlein freue ich mich immer sehr, denn da gibt es ja eine riesige Auswahl an tollen Dingen, die man brauchen kann. In der aktuellen Box gibt es zwei Alternativen – eben die Tapered Blush Brush, oder eine gerade Contouring/Sculpting Brush. Welches der beiden Tools man jeweils bekommt, darüber entscheidet der Zufall. Mit mir hat’s der Zufall gut gemeint, die Blush Brush gefällt mir wirklich gut und ich kann solche Pinsel eh immer gut gebrauchen 😀

Real Techniques - Bold Metal Collection Tapered Blush Brush

Real Techniques – Bold Metal Collection Tapered Blush Brush

Die Kosmetikpinsel von RT sind vegan, aus handgeschnitten Kunsthaaren hergestellt und von wirklich großartiger Qualität. Die Bold Metal Pinsel haben ein Gewicht im Stiel, wodurch das Handling bedeutend verbessert wird. Präzise, einfache Handhabung ist damit ein Kinderspiel.

Fazit

Wieder einmal ist die Luxury Box  schlicht und einfach grandios. Für den Preis von 40 Euro bekommt man den dreieinhalbfachen Wert. Die Produkte sind durchwegs von bester Qualität, der Mix aus alten Bekannten (Rituals, BelláPierre, Real Techniques) und unbekannteren Marken ist einmal mehr perfekt gelungen. Meine Highlights sind die Blush Brush und das Face Fluid von Ultrasun. Die Wahl der Favoriten fällt allerdings nicht leicht, da alle anderen Produkte ebenso toll sind!

 Luxury Box 2/2018

Was für eine tolle Zusammenstellung: die Luxury Box 2/2018 überzeugt auf voller Linie!

Wenn du nun neugierig geworden bist, gibt’s hier noch den Link zur Luxury Box – wenn du dein Abo über diesen Link abschließt, gibt es sogar noch 5 EUR Rabatt auf die erste Box.

Werbung

Ein Kommentar

  1. Pingback:Hallo Comic-Freundinnen: die Glossybox Mai 2018 - UnBoxPofi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.