My Little Box September 2020 – wir wagen den Schritt!

Sooo, nun hab ich es also wieder getan! 😁  Ich bekomme ja nach wie vor den Newsletter der My Little Box, und dem letzten Angebot konnte ich beim besten Willen nicht widerstehen. Für nur 5 Euro wurde die My Little Box September 2020 angeboten, dazu kam nur 1 Euro für den Versand. What? Als ich dann noch sah, dass in jeder Box ein Produkt von Rihanna’s Fenty Beauty enthalten war, war es endgültig vorbei mit meiner Standhaftigkeit. 😂

My Little Box September 2020

Die gelungenste Überraschung kam dann noch beim Auschecken und Bezahlen. Ich hatte nämlich, ohne mich daran noch zu erinnern, ein Guthaben von 3 Euro durch eine Freundschaftswerbung. Dieses Guthaben war trotz meiner mehrmonatigen Abo-Pause immer noch auf meinem Konto, und so kostete mir die September-Box sage und schreibe 3 Euro. Inklusive Versand. 😂  Perfekt!

Werbung

My Little Box September 2020 und Des petits hauts

Die My Little Box September 2020

Und hier ist sie auch schon (schon ist gut, haben wir doch immerhin schon bald Ende Oktober, aber was solls). Solange die September-Box nicht von der Oktober-Box überholt wird, ist es meiner Meinung nach im akzeptablen Rahmen. Und die Oktober-Ausgabe lässt sich bisher noch nicht blicken.

Sautez le pas – wage den Schritt!

Wage den Schritt lautet das Motto der My Little Box September 2020. Ohne darauf näher einzugehen, wohin dieser Schritt denn führen soll. Doch dem Design der Box nach zu urteilen will man uns wohl sagen: wage den Schritt in eine neue, unbekannte Richtung. Trau dich, deinen Traum zu leben, dir vielleicht einen Herzenswunsch zu erfüllen. Springe über deinen Schatten und überwinde die Hindernisse, die dich bisher ausgebremst haben. Sowas in der Art, zumindest nach meiner eigenen Interpretation.

Sautez le pas

Sautez le pas ist das Motto im September: wage den Schritt!

Wie auch immer man das Motto verstehen möchte, das Design der Box und vor allem der Inhalte gefällt mir sehr gut. Die Farbenkombination trifft genau meinen Geschmack und wie immer ist alles optisch gut aufeinander abgestimmt. Die September-Box ist eine Kollaboration mit Des petits hauts, eine Marke, die es in Frankreich offenbar schon seit 20 Jahren gibt – und die mir trotzdem absolut gar nichts sagt. 🤷‍♀️

My Little Box September 2020 Des petits hauts

Die My Little Box September 2020 präsentiert: Des petits hauts

  • (Qiriness) Le Wrap Terre D’Orient Maske (Originalgröße) 20 ml 9,95 EUR
  • (Primavera) Frauenwohl Zyklus-Roll On (Originalgröße) 10 ml 9,90 EUR
  • (My Little Beauty) Eyes, Eyes Baby Lidschatten-Stift (Originalprodukt) ca. 10,00 EUR
  • (Fenty Beauty) Pro Filt’r Concealer 310 (Originalgröße) 8 ml 24,95 EUR
  • (My Little Corner x Des Petits Hauts) Geldbörse (Originalprodukt) ca. 2o,00 EUR
  • (Des Petits Hauts) Filz-Blumenbrosche (Originalprodukt) ca. 1o,00 EUR

Insgesamt beträgt der Wert der My Little Box September 2020 ganz knapp unter 85 Euro. Bedenkt man, wieviel ich tatsächlich bezahlt habe, erübrigt sich natürlich die Frage, ob sich der Kauf lohnt. Doch auch zum Normalpreis könnte man hier zugreifen. Denn auch bei einem regulären Preis von 18,95 EUR bekommt man immer noch mehr als den vierfachen Gegenwert.

 

(Qiriness) Le Wrap Terre D’Orient Maske

Die gleiche Thermo-Reinigungsmaske von Qiriness hatte ich auch schon vor mehr als einem Jahr in einer My Little Box. Ob hier Restbestände aus dem Lager geholt worden sind? Na wie auch immer – ich  hatte jedenfalls noch nicht mal Gelegenheit, diese erste Ausgabe der Maske auszuprobieren. Und nun habe ich eben gleich zwei Tuben zum Testen.

(Qiriness) Le Wrap Terre D'Orient Maske

(Qiriness) Le Wrap Terre D’Orient Maske

Die Maske enthält Tonerde und Vulkangestein, eine Kombination die entgiftend und reinigend wirkt. Das Gesicht erscheint strahlend und mattiert. Während der 10-minütigen Einwirkzeit erwärmt sich die Maske und sorgt so nicht nur für Entspannung, sondern auch für die bessere Wirksamkeit der pflanzlichen Inhaltsstoffe und ätherischen Öle.

(Primavera) Frauenwohl Zyklus Roll-On

Ganz besonders gespannt bin ich auf das nächste Produkt aus der My Little Box September 2020. Roll-Ons mit ätherischen Ölen von Primavera kenne und liebe ich bereits seit einiger Zeit. Meiner Meinung nach gibt es nichts, das sanfter und zuverlässiger gegen Kopfschmerzen hilft, als der von mir hoch geschätzte „Kopfwohl“ Roll-On dieser Marke.

(Primavera) Frauenwohl Zyklus Roll-On

(Primavera) Frauenwohl Zyklus Roll-On

Frauenwohl heißt der Roll-On, den uns Primavera in die September-Ausgabe der My Little Box gepackt hat. Aufgetragen auf Unterbauch, den Rücken und die Lendenregion wird das Produkt in kreisenden Bewegungen einmassiert. Die Wirkung soll entspannend und harmonisierend sein. Muskatellersalbei, Mönchspfeffer, Rosengeranie und Ylang-Ylang sorgen nicht nur für einen wunderbaren Duft. Sie wirken ausgleichend auf hormonell bedingte Stimmungsschwankungen, beruhigend und schmerzlindernd. Genau das Richtige für Frauen jeden Alters, vor allem wenn man häufiger mit Zyklusbeschwerden zu kämpfen hat.

(My little Beauty) Eyes, Eyes Baby Lidschattenstift

Von den Produkten der Eigenmarke My Little Beauty war ich eigentlich immer begeistert. Ich kann mich nicht erinnern, dass da oft etwas Unbrauchbares dabei gewesen wäre – ganz im Gegenteil! Bei vielen dieser Dinge war ich untröstlich, dass man die Marke bei uns nirgends kaufen kann. Dieses Mal ist in der My Little Box September 2020 ein doppelseitiger Lidschatten-Stift enthalten.

(My little Beauty) Eyes, Eyes Baby Lidschattenstift

(My little Beauty) Eyes, Eyes Baby Lidschattenstift

Der Stift hat zwei unterschiedliche Spitzen – eine malt in einem dunklen Bronzeton, die andere Seite in einem hellen Weißgold. Die dunklere Seite eignet sich sehr gut zum Akzentuieren, mit der hellen Spitze würde ich wohl am ehesten Highlights im Augenwinkel setzen. Die Farbabgabe ist sehr gut, wie sich die Haltbarkeit zeigen wird, bleibt auszuprobieren. Ich bin jedenfalls gespannt – rein optisch gefällt mir der Stift aber schon mal sehr gut.

(Fenty Beauty) Pro Filt’r Concealer in „310“

Tadaaa – hier kommt es, vermutlich das Highlight von so gut wie jeder My Little Box-Kundin in diesem Monat. Wer schon Produkte von Fenty Beauty ausprobieren konnte, der weiß: hier hat man es echt mit High-End Kosmetik zu tun. Ob Mascara, Lidschatten oder Lippenstift – allein die Pigmentierung ist ein Traum, und die Haltbarkeit lässt keine Wünsche offen. Dadurch ist die Erwartung, die ich bezüglich des Pro Filt’r Concealers habe, natürlich schon mal recht hoch. Ob er dieser gerecht werden wird, darauf bin ich schon mehr als gespannt.

(Fenty Beauty) Pro Filt'r Concealer in "310"

(Fenty Beauty) Pro Filt’r Concealer in „310“

Da ich meine Box erst sehr spät (kurz vor Ende September) bestellt habe, hatte ich schon so meine Befürchtungen, was die Farbe des Concealers betraf. Wahrscheinlich würde es ihn nur noch in sehr wenig gängigen Farben (viel zu dunkel oder viel zu hell für meine absolute Durchschnitts-Haut) geben. Ich war auf alles gefasst. Wie groß war dann aber die Freude, als ich den Pro Filt’r auspackte und sah: wow, das ist genau mein Ton! Unglaublich – ich bin hingerissen und kann es kaum erwarten, das tolle Ding auszuprobieren. 😍

(My Little Box x Des petits hauts) Le Compagnon Geldtasche

Wie wir ja wissen, sind in der My Little Box auch immer mindestens zwei Accessoires oder Lifestyle-Produkte enthalten. In der September-Ausgabe gibt’s für uns zwei kleine Nettigkeiten von Des petits hauts, einer französischen Modemarke, die aber hierzulande noch nicht für viel Aufsehen gesorgt hat. Ich habe nämlich, wenn ich ehrlich sein soll, diesen Namen durch die My Little Box September 2020 zum ersten Mal gesehen.

Das erste der beiden Produkte der Marke ist eine hübsche, hell terracottafarbene Geldbörse. Das Täschchen sieht gut verarbeitet aus und wird durch einen gut schließenden Druckknopf geschlossen. Im Inneren der Geldbörse befindet sich ein Kleingeldfach mit Reißverschluss, zwei Einschubfächer für Geldscheine und vier kleine Fächer für Scheckkarten. Ich bin ja ohnehin ein großer Fan von diesen großformatigen Geldbörsen und werde diese hier ganz sicher verwenden.

(My Little Box x Des petits hauts) La Broche Ansteck-Blume

Das zweite kleine Goodie in der My Little Box ist eigentlich fast so etwas wie ein Markenzeichen von Des petits hauts. Wirft man einen Blick auf die Website der Marke, so findet man in der Accessoires-Abteilung unzählige Broschen und Anstecker, die aus Filz gefertigt sind und sehr oft an der Vorderseite eine glitzernde oder metallische Beschichtung haben. Diese gibt es in den unterschiedlichsten Motiven und in verschiedenen Größen.

(My Little Box x Des petits hauts) La Broche Ansteck-Blume

(My Little Box x Des petits hauts) La Broche Ansteck-Blume

Die kleine Filz-Blumenbrosche  passt vom Design wunderbar zum Thema der Box – überall finden sich schließlich die hübsch gemalten, bunten Blumen. Der Anstecker sieht wirklich hübsch aus. Ich kann ihn mir vor allem an einem Halstuch, einer Wollhaube oder an einer Strickjacke sehr gut vorstellen. Den Möglichkeiten sind hier wohl kaum Grenzen gesetzt.

 

Fazit

Ich kann eines mit Sicherheit sagen: den Kauf dieser Box habe ich keineswegs bereut. Natürlich erst recht nicht, wenn man den Preis bedenkt, den ich dafür bezahlt habe. Doch auch zum regulären Preis hätte ich mich sehr über diese Box gefreut. Meine Highlights sind ganz klar der Concealer und der Roll-On. Die Geldbörse gefällt mir auch richtig gut und auf die Verwendung des Lidschattenstifts bin ich schon sehr gespannt.

My Little Box September 2020 und Des petits hauts

My Little Box x Des petits hauts – was für eine hübsche Box!

Nun warte ich schon sehr gespannt auf das Eintreffen der Oktober-Ausgabe der My Little Box. Die kann ja nicht mehr lange auf sich warten lassen! Wenn du auch neugierig geworden bist, und dir die Oktober-Box ins Haus kommen lassen möchtest, ist das deine Gelegenheit. Wer nämlich bei der Bestellung über –> diesen Link <– beim Bezahlvorgang den Code FRIEND32528 in das dafür vorgesehene Feld einträgt, bekommt als Neukundin 3 Euro Rabatt auf die erste Box. Dadurch kostet sie nur noch 14,90 anstatt 17,90 Euro, für den Versand nach Österreich kommt hier noch 1 Euro dazu. Dazu noch ein Insider-Tipp: der Abschluss eines Abos vor Weihnachten zahlt sich unbedingt aus. Denn es ist bereits durchgesickert, dass es im Dezember wieder (wie im Vorjahr) eine Kollaboration mit M.A.C geben wird! Und eines ist sicher: wer dann erst ein Abo abschließen möchte, um die M.A.C-Box abzustauben, könnte durch die Finger schauen. Im Vorjahr war die MLB x M.A.C nämlich ruck-zuck vergriffen! 😍

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.