My Little Box November 2019: Winterlichter

Die My Little Box war lange Zeit unter meinen absoluten Lieblingen in der Welt der Abo-Boxen. Bis vor einigen Monaten eine Serie von kaum bis gar nicht gut gelungenen Boxen begann. Nach ein paar enttäuschenden Zusammenstellungen war ich knapp daran, die Box zu kündigen. Zumindest für eine Weile wollte ich pausieren. Ich hatte noch ein paar Rabatte offen, mit denen ich meine kommenden Boxen zum vergünstigten Preis bekam. Die wollte ich noch aufbrauchen – aber danach würde ich es wohl eine Zeit lang bleiben lassen. Ehrlich gesagt habe ich mir darum auch für die My Little Box November 2019 nicht viel Atemberaubendes erwartet. Doch ebenso wenig, wie man Vorschuss-Lorbeeren verteilen soll, sollte man im Voraus etwas kritisieren, das man noch nicht kennt. Also sehen wir doch erst einmal genauer hin, was die November-Ausgabe zu bieten hat.

Die My Little Box November 2019

Im Vorfeld war schon verraten worden, dass die My Little Box November 2019 in Partnerschaft mit Clinique bestückt würde. Das ist natürlich immer gut, denn Clinique hat schon das eine oder andere richtig tolle Produkt im Sortiment. Also dann, schauen wir mal rein!

Werbung

Die My Little Box November 2019

Die My Little Box November 2019: Winterlichter

  • (My Little Box) Kamin für alle – Teelicht-Häuschen (Originalprodukt) ca. EUR 12,00
  • (My Little Corner) Geborgenheit to go – Mini-Wärmflasche (Originalprodukt) ca. EUR 7,00
  • (Clinique) Pflege-Set mit drei Produkten:
    • Take the Day Off Make-Up Remover (Testgröße; 125 ml EUR 21,90) 50 ml EUR 8,75
    • All about Eyes Augencreme (Testgröße; 15 ml EUR 37,00) 5 ml EUR 12,35
    • High Impact Mascara in 01 Black (Testgröße; 7 ml EUR 20,00) 3,5 ml EUR 10,00
  • (My Little Beauty) Crème Réconfortante (Originalgröße) 100 ml ca. EUR 10,00
  • Extra Goodie: (Caudalie) Resveratrol Lift Kashmir-Creme (Reisegröße; 50 ml EUR 43,70) 15 ml EUR 13,10

Der Gesamtwert der My Little Box November 2019 beträgt damit immerhin mehr als 73 Euro! Natürlich kann der Wert der Eigen-Produkte nur geschätzt werden (da diese noch nicht im Online-Shop von My Little Corner gelistet sind). Allerdings orientiere ich mich dabei an den Preisen anderer, vergleichbarer Produkte. Mit meinen Schätzungen liege ich darum im Nachhinein betrachtet eigentlich immer recht gut. Bedenkt man, dass der Preis (inklusive Porto!) der My Little Box gerade mal 18,90 Euro beträgt, ist der Gesamtwert der November-Box doch recht beträchtlich.

(My Little Box) Kamin für alle Teelicht

Gleich als erstes fällt mir eines der Lifestyle-Produkte der neuen My Little Box November 2019 in die Hände. Gut, dann fange ich dieses Mal eben mit den Accessoires an, ist mir auch recht. In einem eindeutig haus-förmigen und haus-artig bedruckten Karton finde ich ein kleines, weißes Porzellan-(was sonst wohl?)-Haus. Dabei ist auch das mit Sicherheit winzigste Teelicht, das mir je untergekommen ist. Wie süß!

(My Little Box) Kamin für alle Teelicht

(My Little Box) Kamin für alle Teelicht

Es wird natürlich gleich noch am selben Tag eingeweiht. So verströmt es am Abend in unserem Wohnzimmer ein wohlig-gemütliches Licht aus den rundum angeordneten Fenstern. Zur allgemeinen Enttäuschung brennt das Teelicht (das wirklich WINZIG ist!) vielleicht eine Dreiviertelstunde, dann ist es vorüber. Leider musste ich dann auf der Verpackung lesen: darf nur mit Teelichtern mit 2,8 cm Durchmesser verwendet werden. Na toll – eine (gar nicht so) kurze Google-Recherche zeigt: Teelichter mit 2,8 cm Durchmesser findet man nirgendwo im ganzen Internet. Sehr schade, dann bleibt wohl nur die Option mit einem eher weniger romantischen LED-Licht. Falls jemand weiß, wo man diese Winzlings-Kerzen herbekommen kann, bitte immer her mit den Tipps – danke! 😅

(My Little Box) Geborgenheit to go Wärmeflasche

Noch ein zweites Accessoire gibt es in der My Little Box November 2019 zu entdecken. Es handelt sich um einen richtig dicken, blauen Gummi-Bommel. Bei näherer Betrachtung erkennt man aber: der Bommel ist eine Mini-Wärmeflasche! Mit heißem Wasser befüllt, kann man damit etwa ein Achtel des Bauches wärmen. 😂 Oder ein Viertel eines Kleinkinderbauches. Oder vielleicht hat man ja sehr begrenzte Rückenverspannungen, Größer als 10 x 10 cm darf die Verspannung allerdings nicht sein, sonst geht sich das nicht aus.

(My Little Box) Geborgenheit to go Wärmeflasche

(My Little Box) Geborgenheit to go Wärmeflasche

Die Wärmeflasche finde ich witzig, wenn auch wahrscheinlich nicht besonders hilfreich. Weder zum Aufwärmen, noch zur Abhilfe bei Krämpfen wird der winzige Thermophor wohl groß genug sein. Nettes Detail am Rande: die Wärmeflasche passt wunderbar in das kleine, flauschige Säckchen, in dem die nachfolgenden Beauty-Produkte verstaut waren. Dadurch wird aus dem kleinen Gummi-Bommel vielleicht doch ein ganz netter, kuschliger Bett-Kumpane in kalten Winternächten!

(Clinique) Take the Day Off Make-Up Remover

Nun zum Inhalt des Flausch-Säckchens: von Clinique wurden uns drei Produkte eingepackt. Wie schön, dass mit dem Take the Day Off Make-Up Remover gleich eines meiner Lieblingsprodukte der Marke dabei ist. Das kleine Fläschchen enthält 50 ml des fabelhaften Augen-Make-Up-Entferners. Mit ihm gelingt es spielend, sogar hartnäckige wasserfeste Wimperntusche zu entfernen.

(Clinique) Take the Day Off Make-Up Remover

(Clinique) Take the Day Off Make-Up Remover

Beim Take The Day Off handelt es sich um eine Mischung aus einer öligen und einer wässrigen Flüssigkeit. Beide Teile müssen erst durch Schütteln vor der Anwendung vermischt werden. Ich kenne inzwischen viele verschiedene dieser 2-Komponenten-Flüssigkeiten. Darunter Produkte von Nivea, LaRoche-Posay, 3INA und bh-Cosmetics. Der Make-Up-Remover von Clinique ist dabei sicher einer der besten. Das Make-Up wird ohne viel Rubbeln und ohne die Haut zu reizen restlos entfernt. Über die ganz ansehnliche Testgröße freue ich mich darum sehr!

(Clinique) All About Eyes Augencreme

Auch die All About Eyes Augencreme ist bereits eine alte Bekannte für mich. Der kleine Tiegel mit 5 ml Inhalt, den wir in der My Little Box November 2019 finden können, entspricht ebenfalls einer Test- oder Reisegröße. Gerade bei Augencreme sind 5 ml aber gar nicht so wenig. Schließlich benötigt man ja nicht viel davon, um die Augenpartie zu pflegen.

(Clinique) All About Eyes Augencreme

(Clinique) All About Eyes Augencreme

Die All About Eyes Augencreme soll dunkle Augenringe und geschwollene Tränensäcke deutlich verringern. Sie ist für alle Hauttypen geeignet. Da Augenpflege in Beauty-Boxen nach wie vor eine sehr unterrepräsentierte Sparte ist, freue ich mich über die Creme von Clinique natürlich besonders.

(Clinique) High Impact Mascara in 01 Black

Gut – dagegen habe ich mit Mascara inzwischen für ungefähr die nächsten 2 Leben ausgesorgt. Was solls – eine mehr oder weniger, darauf kommt es dann ja auch schon nicht mehr an! Das dritte Produkt von Clinique ist nämlich eine Reisegröße der High Impact Mascara in der Farbe 01 Black.

(Clinique) High Impact Mascara in 01 Black

(Clinique) High Impact Mascara in 01 Black

Die Wimperntusche soll die Wimpern durch elastische Polymer-Fasern verlängern und dicht erscheinen lassen. Außerdem soll sie langanhaltend und satt schwarz färbend sein. Das Bürstchen sieht, verglichen mit anderen Mascaras, die ich in letzter Zeit getestet habe, eher „normal“ aus. Weder besonders groß noch extra-kurzborstig, noch asymmetrisch oder tailliert, wie man das bei anderen Produkten sieht. Mal sehen, wie gut sie sich beim Auftragen der Wimperntusche bewährt. Ich bin jedenfalls gespannt.

(My Little Beauty) Crème Réconfortante

Wie immer ist natürlich auch in der My Little Box November 2019 ein Produkt der hauseigenen Kosmetik-Marke My Little Beauty enthalten. In der großen, blau-weißen Tube befinden sich 100 ml der Crème Réconfortante. Es handelt sich dabei um eine beruhigende Wintercreme mit Hafermilch und Vanille. Kälte- und Wetter-gestresste Haut soll damit schützend umhüllt werden.

(My Little Beauty) Crème Réconfortante

(My Little Beauty) Crème Réconfortante

Mehr ist zu der Hautcreme leider nicht zu erfahren. Darum ist auch nicht ganz klar, ob es eine Gesichts-? Hand-? Körper-Creme? sein soll. Oder alles zugleich? Tag oder Nacht? Man weiß es nicht genau. Eines kann ich jedenfalls sagen: sie duftet deutlich nach Vanille. Und sie besteht zu 97 % aus natürlichen Inhaltsstoffen. Das klingt doch zumindest schon mal ganz nett.

Extra Goodie: (Caudalie) Resveratrol Lift Kashmir-Creme

Du fragst dich, ob es auch Vorteile hat, nicht mehr ganz so jugendlich zu sein? Die Antwort lautet: Oh ja, das kann mitunter absolut positiv sein! In der My Little Box November 2019 gibt es nämlich ein ganz spezielles Extra-Goodie. Und zwar nur für treue Boxen-Abonnentinnen, die mindestens 35 Jahre alt sind! Naaa, was habe ich gesagt? Ist doch eindeutig ein Vorteil, oder?

Extra Goodie: (Caudalie) Resveratrol Lift Kashmir-Creme

Extra Goodie: (Caudalie) Resveratrol Lift Kashmir-Creme

Da ich eben nicht nur zu den Langzeit-Kundinnen, sondern auch schon zu den ETWAS älteren Semestern gehöre, gibt’s für mich also dieses Mal noch ein weiteres Beauty-Produkt. Von Caudalie, einer meiner Lieblingsmarken, ist eine Testgröße der Resveratrol Lift Crème Cachemire  enthalten. Bei der Soft-Creme handelt es sich um eine potente Anti-Ageing-Pflege. Sie soll wie ein Face-Lifting, hautfestigend und faltenglättend wirken.

 

Fazit

Endlich ENDLICH ist die November 2019-Ausgabe der My Little Box wieder zu der altbekannten, hohen Qualität zurückgekehrt. Seit ein paar Monaten war ich von den Boxen mehr oder weniger enttäuscht. Alte, bereits aus früheren Boxen bekannte Produkte ließen das Gefühl aufkommen, dass hier das Lager entrümpelt wurde. Sowohl die My Little Beauty- wie auch die Marken-Produkte waren aufgewärmte, ein zweites Mal hervorgekramte Restbestände – so hatte es zumindest den Anschein.

Wie schön ist es hingegen, endlich wieder einmal etwas Neues zu bekommen! Die Winter-Creme von My Little Beauty hatte ich bisher noch nie gesehen. Und auch die Clinique-Produkte waren meines Wissens zuvor noch in keiner anderen Ausgabe der My Little Box enthalten. Dass ich mit der Caudalie-Creme sogar noch ein weiteres tolles Produkt erhalten habe, verbessert den Gesamteindruck noch zusätzlich. Auch die Lifestyle-Accessoires finde ich im November 2019 wieder rundum gelungen. Meine Highlights sind das kleine Kerzenhäuschen, der Make-Up-Entferner und das Caudalie-Produkt.

Winterlichter in der My Little Box November 2019

Winterlichter in der My Little Box November 2019

Bleibt zu wünschen, dass die Zusammenstellung der kommenden Boxen wieder ähnlich toll gelingt, wie das bei der November-Box der Fall war. Dann wäre die My Little Box jedenfalls wieder uneingeschränkt zu empfehlen. Auch für Dezember darf man ein wenig Vorfreude verspüren – schließlich wurde eine Kollaboration mit MAC (!!) angekündigt! Na wenn das nicht Grund genug ist, sich nun auch ein Abo der My Little Box zu gönnen?

Dazu gibt es übrigens verschiedene Möglichkeiten – die flexible Variante ist jederzeit kündbar und kostet (inklusive Versand nach Österreich) EUR 18,90 pro Monat. Außerdem kann man sich auch für ein Jahres-Abo entscheiden – dieses kostet 195 Euro und man bekommt somit 12 Boxen zum Preis von 11. Zur Abo-Bestellseite geht es –> HIER entlang <–. Wenn du dann noch den Discount-Code FRIEND32528 in das passende Feld bei der Bestellung einträgt, gibt es sogar noch 3 Euro Rabatt. Verpasse nicht die Gelegenheit – und denke daran: MAC x My Little Box! 😍😏

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.