My Little Box Dezember 2020: MAC x MLB – It’s a Kind of Magic

Mit einer Riesen-Verspätung ist nun, kurz vor Ende des Jahres, doch auch noch meine My Little Box Dezember 2020 angekommen. Das war auch allerhöchste Eisenbahn, denn ich wusste schon vorher, dass darin etwas enthalten sein würde, mit dem ich nach dem 10.01.2021 keine große Freude mehr gehabt hätte. Also Glück gehabt, denn immerhin sind es ja bis dahin noch ein paar Tage. Meine Angst war aber eher, dass das Päckchen (das bei MLB ja immer ohne Verfolgungsmöglichkeit geschickt wird!) irgendwo auf dem Postweg verloren gegangen sein könnte. Schließlich war es ja allseits bekannt, dass die Dezember-Ausgabe der My Little Box hoffnungslos vergriffen war. Eine Ersatzlieferung wäre also gar nicht möglich gewesen.

My Little Box Dezember 2020

Wie froh war ich daher, als ich ENDLICH endlich doch noch mein sehnlichst erwartetes Päckchen in meiner Paketbox vor der Tür fand. Ziemlich ramponiert zwar, aber zum Glück nur von außen. Innen drin war alles wohl behalten bei mir eingetroffen. Und hier ist sie nun: die hoch gepriesene zweite weihnachtliche Kollaboration zwischen MLB und einer der Lieblingsmarken der Community. Ich darf präsentieren: die My Little Box x MAC!

Werbung

My Little Box Dezember 2020

Die My Little Box Dezember 2020: statt der Box gibt’s eine Clutch!

Wie schon im Vorjahr konnte das Team von My Little Box für die weihnachtliche Kooperation einen ganz dicken Fisch an Land ziehen. Die stylische Kult-Makeup-Brand hat sich wieder zu einer Zusammenarbeit für die Dezemberbox bereit erklärt, und wir könnten glücklicher nicht sein! 😍

MAC x My Little Box: It’s a Kind of Magic

Schon die „Box“ selbst ist einfach super – es handelt sich dieses Mal nämlich um eine feierlich-festliche Clutch aus dunkelrotem, samtigem Stoff. Die ganze Tasche ist leicht gepolstert und so sind unsere mitgeführten Heiligtümer bestens geschützt. Innen ist die Clutch mit einem glitzerig schimmernden Stoff ausgelegt, in dem selben Glitterstoff ist auch die Trageschlaufe gefertigt. Geschlossen wird die Tasche durch einen großen Magnet-Druckknopf. Leider wird’s ja im heurigen Jahr eher wenig Feierlichkeiten zum Jahresende geben, aber ansonsten wäre die Clutch DAS Accessoire für die Silvesterparty!

MAC x My Little Box: It's a Kind of Magic

It’s a Kind of Magic: die My Little Box x MAC verzaubert uns!

  • [My Little Box x MAC] Samt-Clutch (Originalprodukt) ca. EUR 15,00
  • [MAC] Eye Shadow in „Satin Taupe Frost“ (Originalgröße) 1,5 g EUR 21,00
  • [MAC] Matte Lipstick in „646 Marrakesh“ (Originalgröße) 3 g EUR 21,50
  • [MAC] MA(GI)C Geschenkkarte im Wert von EUR 15,00
  • [My Little Beauty] Cloud and Proud Mousse Nettoyante Visage (Originalgröße) 110 ml ca. EUR 9,00
  • [My Little Box x MAC] I Got a Secret Lippenstift-Etui (Originalprodukt) ca. EUR 7,00
  • [My Little Box x MAC] Tell me Everything Armband-Set (Originalprodukt) ca. EUR 15,00

Der (zum Teil geschätzte) Gesamtwert der My Little Box Dezember 2020 beträgt somit fast 105 Euro. Selbst wenn man den Gutschein weglässt (weil vielleicht nicht jeder bei MAC einkaufen würde, um den Gutschein einzulösen), kommt man immer noch auf satte 90 Euro. Meine Geschenkkarte habe ich gleich heute noch eingelöst, für mich hat die Box also tatsächlich ihren gesamten Wert wie ausgerechnet. Wow!

 

[MAC] Eye Shadow in „Satin Taupe Frost“

Was für eine schöne Farbe! Der Mono Eye Shadow in der äußerst tragbaren und für alle Gelegenheiten passenden Farbe Satin Taupe Frost gefällt mir schon mal riesig gut. Es handelt sich dabei um ein mittleres Graubraun, das die perfekte Menge an Schimmerpartikel enthält. Der Lidschatten passt für das noble Feiertags-Make-Up ebenso gut wie für den Büro-Look. Ich war sofort in diesen tollen Farbton verliebt.

[MAC] Eye Shadow in "Satin Taupe Frost"

[MAC] Eye Shadow in „Satin Taupe Frost“

Die Pigmentation ist, wie man das von MAC Lidschatten kennt, sehr kräftig und so reicht ein Hauch des Produkts, um ein gutes Farbergebnis zu erzielen. Auch die Haltbarkeit der Farbe auf dem Augenlid lässt, wie zu erwarten war, nichts zu wünschen übrig. Ich bin begeistert!

[MAC] Matte Lipstick in „Marrakesh“

Der Matte Lipstick in der Farbe Marrakesh war tatsächlich sowas wie ein Weihnachtsgeschenk für mich. Denn als ich mich erst letztens im MAC Onlineshop umsah, blieb mein Blick gleich mal auf exakt diesem Lippenstift hängen. Um ein Haar hätte ich ihn mir schon bestellt, denn die Farbe ist meiner Meinung nach unwiderstehlich. Wir haben es hier mit einem wunderschönen Terracotta-Ton zu tun – der einzige Rot-Ton, den ich sogar an meinen Lippen einfach nur umwerfend finde.

[MAC] Matte Lipstick in "Marrakesh"

[MAC] Matte Lipstick in „Marrakesh“

Aus irgendeinem Grund (Eingebung?) habe ich den Lippenstift damals doch nicht bestellt sondern schlug stattdessen beim Sale zu. Damals bestellte ich mir zwei vergünstigte Lippenstifte, die ich übrigens auch ganz großartig finde. Als ich dann die Box auspackte und den Lippenstift in genau der Farbe vorfand, die ich so gern haben wollte, freute ich mich natürlich unglaublich. Und wenn sich Weihnachten als Anlass zwar nicht mehr ausgegangen war, so war der Lippenstift doch zumindest zur Silvesterfeier gleich im Einsatz. Schließlich muss man eine solche Gelegenheit doch beim Schopf packen – man trägt ja nicht täglich roten Lippenstift!

[MAC] Ma(gi)c Geschenkkarte im Wert von 15 Euro

Wie schon oben erwähnt, gab es in der My Little Box Dezember 2020 noch ein drittes „Geschenk“ von MAC. Die jeder Box beiliegende Geschenkkarte im Wert von 15 Euro konnte bei jedem Einkauf direkt im MAC Store oder im Online-Shop von MAC Deutschland eingelöst werden. Zumindest online war ein Mindestbestellwert von 30 Euro Bedingung, den zu erreichen aber zumindest mir nicht schwer fällt. 😅

[MAC] Eye Shadow in "Satin Taupe Frost"

[MAC] Eye Shadow in „Satin Taupe Frost“

Das problematische an der Geschenkkarte ist die kurze Gültigkeitsdauer, denn bis zum 10.01.2021 musste der Gutschein eingelöst werden. Da nun aber die Box erst sehr spät ankam, waren bis dahin nicht mehr als ein paar Tage Zeit. Da kann so ein Gültigkeitsdatum schon mal bald übersehen! Für die MLB-Kundinnen aus Österreich: zum Einlösen müsst ihr auf www.maccosmetics.de gehen (nicht auf .at!). Dort wird zwar nicht direkt nach Österreich geliefert, doch hierfür kann man sich mit LogoiX behelfen. Das Konto dort ist gratis und Paketnachsendungen kosten in den meisten Fällen nicht mehr als 6 oder 7 Euro.

[My Little Beauty] Cloud and Proud Mousse Nettoyante Visage

Das hauseigene Markenprodukt der My Little Box Dezember 2020 ist ein Gesichtsreinigungsschaum. Das Cloud and Proud Reinigungs-Mousse eignet sich zur morgendlichen Reinigung ebenso gut wie zum abendlichen Entfernen von Make-Up und Schmutz. In der Flasche befindet sich der flüssige Gesichtsreiniger, der durch Druck auf den Pumpkopf in ein schaumiges Mousse verwandelt wird.

Der Cloud and Proud Reiniger enthält schwarzen Rettich, der eine entgiftende Wirkung besitzt, sowie präbiotische Wirkstoffe, die das bakterielle Milieu der Epidermis ausgleichen. Granatapfel verleiht der Haut einen kräftigen Energieschub durch seinen hohen Gehalt an Vitamin C.

[My Little Box x MAC] Accessoires-Set: „I Got a Secret“ und „Tell Me Everything“

Schließlich gibt es in der My Little Box Dezember 2020 noch ein Accessoire-Set, das aus zwei Teilen besteht. „I Got a Secret“ steht auf der ersten der beiden Schachteln. „Tell Me Everything“ kommt sogleich die Aufforderung – hinter verschwörerisch vorgehaltener Hand – als Aufschrift auf der zweiten Schachtel.

[My Little Box x MAC] Accessoires-Set

[My Little Box x MAC] Accessoires-Set

Im ersten der beiden Päckchen kommt ein samtiges Lippenstift-Etui in schwarz zum Vorschein. Öffnet man den Druckknopf, so findet man auf der Innenseite des Deckels einen kleinen Spiegel, groß und breit genug, um die Lippen darin gut zu sehen. Perfekt, um beim Nachziehen des Lippenstiftes präzise arbeiten zu können.

Die zweite Schachtel enthält ein 2er-Set Armbänder. Eines davon zart und filigran, mit zwei ineinander verschlungenen Ringen. Das zweite Armkettchen ist kräftig, mit großen, stark wirkenden, ovalen Gliedern. Diese beiden Armbänder sollen die beiden Seiten, die wir wohl alle in uns tragen, versinnbildlichen. Einerseits sind wir stark und lassen uns von nichts und niemandem unterkriegen. Doch innen, tief in uns drinnen, hat wohl jeder seine zarte, verletzliche Seite.

My Little Box Dezember 2020

Tell me Everything: 2-teiliges Armband-Set

Zwar bin ich eigentlich kein großer Fan von Armbändern oder Armreifen. Doch ich fand die Bedeutung dieser beiden Armbänder so nett, dass ich das Set meiner Nichte als kleines Weihnachtsmitbringsel geschenkt habe. Sie hat sich auch wirklich sehr darüber gefreut und die beiden Armbänder gleich getragen. 😍

 

Fazit

Ehrlich, was wäre von einer My Little Box Dezember 2020 in Kooperation mit MAC schon anderes zu erwarten, als Perfektion? Ich hatte schon angenommen, dass die Box wohl richtig gut sein würde. Tatsächlich war die Dezember-MAC-Box auch einer der Hauptgründe, warum ich im Oktober mein MLB-Abo reaktiviert habe. Und natürlich habe ich es nicht bereut! Meine absoluten Highlights der My Little Box x MAC sind der Lippenstift, der Lidschatten und die Armbänder – sie machten sich einfach bezaubernd als Geschenk für ein junges Mädchen!

My Little Box Dezember 2020 MLB x MAC

Die My Little Box Dezember 2020 in Zusammenarbeit mit MAC – der absolute Hammer!

Die My Little Box Dezember 2020 war – was wäre anderes zu erwarten gewesen? – innerhalb kurzer Zeit ausverkauft. Ab der Mitte des Monats konnte man noch eine „Retro-Box“ ergattern, tatsächlich handelte es sich dabei um die MAC-Kollaboration des Vorjahres. Auch nicht schlecht, aber ich hatte die ja schon. Darum bin ich im Nachhinein doch sehr froh, dass mein Päckchen nur verspätet, aber immerhin letztendlich doch angekommen ist.

Wer nun Lust bekommen hat, sich auch monatlich mit Kosmetik, Pflege und Accessoires aus Paris zu verwöhnen, der kann über –> diesen Link <– das Abonnement mit 3 Euro Rabatt auf die erste Box bestellen. Einfach bei Abschluss der Bestellung den Rabattcode FRIEND32528 eintragen, und schon kann’s losgehen!

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.