Meine erste Box überhaupt!

Wow – welch eine Aufregung! Nachdem ich doch schon einige Zeit hin und her überlegt hatte, habe ich mich nach besagtem Besuch bei meiner Schwester nun endlich dazu entschlossen, der guten alten Glossybox eine Chance zu geben und habe ein Abo bestellt – sicherheitshalber vorerst mal die flexible Variante, damit ich nicht gleich fix gebunden bin.

Am vorigen Mittwoch war es dann auch endlich soweit – meine heiß ersehnte erste Box ist angekommen! Hier ist die Zusammenstellung, die ich vorgefunden habe:

IMG_4193

  1. „Nutraskin“ Hyaluron-Wasser von Nutracosmetic
  2. „Gogotint“ Lip & Cheek Stain von Benefit
  3. „Cream Color“ von Bang Beauty
  4. „NANO“ Haar-Ringe von Invisibobble
  5. „Euterpflege Spezial“ von HAKA Natur & Pflege
  6. Goodie: „Ritual of Ayurveda“ Dry Body Oil von Rituals

 

Nutraskin Hyaluron-Wasser (Testgröße, 10 ml/13,30 EUR – Original: 30 ml/39,90 EUR)

Das Hyaloron-Wasser zu testen war ich sehr neugierig. Man kommt mit 2 Pumpstößen aus, um das Gesicht zu benetzen – entweder man lässt es einfach einziehen/trocknen, oder man klopft es leicht mit den Fingerspitzen in die Haut ein. Dadurch es sehr sparsam ist, kann man es in der enthaltenen Testgröße auch gut über mehrere Tage ausprobieren.

Meine Haut sieht nach der Anwendung frisch und strahlend aus, was wohl darauf zurückzuführen ist, dass Hyaluronsäure den Feuchtigkeitshaushalt reguliert bzw. Feuchtigkeitsdepots auffüllt (was ja bereits von den bewährten Hyaluron-Augentropfen bekannt ist).

Benefit Gogotint Lip & Cheek Stain (Testgröße, 4 ml/13,20 EUR – Original: 10 ml/33 EUR)

Ich war angesichts der doch recht knalligen Farbe anfangs ein wenig skeptisch, ob ich für den Gogotint Lip & Cheek Stain wohl Verwendung haben werde. Ich bin nicht so der Typ für Lippenstift, und wenn, dann nur sehr dezente Farben, weil ich sonst immer so „angemalt“ aussehe.

Welch ein Glück, dass man den Gogotint nicht nur auf den Lippen anwenden, sondern damit auch wunderbar den Wangen ein wenig Farbe verleihen kann! Drei kleine Punkte mit dem Pinsel (erinnert ein bisschen an Nagellack) auf die Wangen verteilen und dann flott verreiben und mit der Foundation verblenden, das Ergebnis ist ein natürlich aussehender, sehr gut haltbarer Farbhauch – schöner als jedes Rouge/Blush, und man sieht damit gleich ein paar Jährchen jünger aus 😉 einer meiner absoluten Favoriten in dieser Box!

 

Bang Cream Colour (Originalgröße, 3,5 g/23,00 EUR)

Was für eine schöne, herbstliche (oder spätsommerliche) Farbe! Der Bang Cream Colour kommt in einem wunderschönen, schimmernden, warmen Bronzeton und mit seiner cremigen Konsistenz lässt er sich hervorragend auf dem Augenlid auftragen. Einfach Spitze!

Auch als Lippenfarbe habe ich den Cream Colour übrigens gleich mal ausprobiert, und ich muss sagen, er macht sich auch hier sehr gut!

 

Invisibobble NANO Mini Haarringe (Originalgröße, 3er-Pack, 3,95 EUR)

Jawohl, diese kleine Helferlein sind genau, was ich immer schon wollte! Ich liebe es, meine Haare einfach locker nach oben zu „zwirbeln“, mit den Invisibobble Haarringen gelingt der „undone bun“ in wenigen Sekunden!

Ich liebe sie – sie werden dank der sehr gut zu meinen blonden Haaren passenden Farbe fast unsichtbar! Da ich ohnehin nicht sehr volle bzw. eher feine Haare habe, ist die Größe für mich auch geradezu perfekt.

HAKA Euterpflege Spezial (Originalgröße, 200 ml/7,25 EUR)

Ich finde ja die Idee, Produkte, die sich in der Tierpflege gut bewährt haben, auch für Menschen auszuprobieren, einfach grandios – und so habe ich auch die riesige Tube Pflegecreme ganz toll gefunden. Da ich zu meinem großen Glück nicht oft mit strapazierter oder rissiger Haut zu kämpfen habe, habe ich allerdings nicht ganz so oft Verwendung dafür.

Die Creme macht auf mich aber einen wirklich guten Eindruck, sie ist sehr angenehm aufzutragen und erweist bei dem kommenden windigen, kalten Wetter sicher als Schutz- und Pflegecreme gute Dienste. Ich werde sie auch meinem Freund empfehlen, der im Herbst oft über trockene Haut klagt. Er wird sich sicher darüber freuen, dass die Creme ganz ohne Duftstoffe auskommt – geradezu perfekt, damit auch Mann damit glücklich sein kann!

 

Goodie: Rituals of Ayurveda Dry Oil (Probe, 10 ml, gratis)

IMG_4203

Das Öl duftet einfach traumhaft und ich wollte das kleine Fläschchen anfangs gar nicht wieder verschließen sondern den ganzen Tag lang mit der Nase dran hängen bleiben 😀 Nach dem Duschen habe ich das Trockenöl dann am ganzen Körper sanft in die Haut massiert – eingehüllt vom süßlichen, aber nicht zu schweren Duft des Öles konnte ich so den restlichen Abend umso mehr genießen! Hmmm – gern mehr davon!

 

 

Meine Glossybox hat somit einen Wert von insgesamt 60,70 EUR (die Gratisprobe von Rituals nicht mitgerechnet), ich finde das kann sich sehen lassen. Alles in allem war ich von der Zusammenstellung der Box richtig begeistert, ich kann alles davon selbst verwenden und würde mich freuen, wenn auch in Zukunft die Qualität so gut bleibt. Die Auswahl der Produkte war für mich für meinen Typ und mein Alter wie ich finde auch gut passend.

2 Kommentare

  1. Pingback:13. Dezember: Moroccanoil Treatment & Invisibobble Lisa&Lena - UnBoxPofi

  2. Pingback:Beauty Empowered - die Lookfantastic-Box März 2018 - UnBoxPofi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.