Lookfantastic Little Black Box – Black Friday Special

Ich war tatsächlich am 23. Dezember noch die letzten Weihnachtsmitbringsel für die weihnachtliche Bescherung am nächsten Abend besorgen. Jedes Jahr schwöre ich mir, dass ich es im nächsten Jahr besser machen werde, aber dann wird ja doch wieder nichts daraus. Wie schön, wenn dann alles vorbei ist und wieder in geordneten Bahnen verläuft. Dieses Jahr hat der Shopping-Wahn bei mir sogar noch früher als üblich begonnen – nämlich am Black Friday! Bei der Lookfantastic Little Black Box, der Special-Box für den Black Friday, konnte ich nicht widerstehen! Was hier für den Preis von 55 EUR geboten wurde, war einfach der Hammer. Außerdem gab es für LF-Boxenabonnentinnen sogar noch einen Rabatt von 5 EUR, somit habe ich dann überhaupt nur noch 50 EUR bezahlt.

Lookfantastic Little Black Box

Werfen wir also einmal einen Blick auf den Inhalt dieser großartigen Special-Box:

 

Lookfantastic Little Black Box

Lookfantastic Little Black Box

  • Dermalogica Multivitamin Thermofoliant Peeling AGE Smart (Originalgröße, 75 ml) EUR 55,45
  • ESPA Tri Active Advanced Instant Facial Serum (Originalgröße, 30 ml) EUR 88,00
  • BalanceMe Radiance Face Oil, Testgröße 10 ml, EUR 12,00 (Original: 30 ml EUR 35,95)
  • Nuxe Creme Fraiche de Beauté Tagescreme (Originalgröße, 50 ml) EUR 30,45
  • Foreo Luna Play (Original, 1 Stk.) EUR 39,00
  • Erno Laszlo Soothe and Calm Hydrogel Maske (Originalgröße, 1 Stk.) EUR 15,95
  • Erno Laszlo White Marble Cleansing Duo, Mini/Einzelset 15 ml/17 g, EUR 9,00 (Original: 5 Sets EUR 45,00)

Somit komme ich auf einen Gesamtwert in Höhe von EUR 249,85 – was ziemlich genau dem 5-Fachen des bezahlten Preises entspricht. Ganz ehrlich – wer kann denn dazu nein sagen? Es sind ausschließlich hochwertigste Produkte und großteils sogar in Originalgröße enthalten. Und sogar die zwei Testgrößen sind recht großzügig bemessen, sodass man das Produkt ausgiebig probieren kann.

Dann sehen wir uns doch gleich mal an, was denn im Einzelnen in dieser tollen Box enthalten ist:

 

Dermalogica AGE Smart Multivitamin Thermofoliant

Wow – für wirklich gute, hochwertige Peelings habe ich fast eine ebenso große Schwäche, wie für feine Gesichtsmasken. Ich schwöre ja sehr auf das The Method: Polish von Lancer, welches ich dank der Lookfantastic-Box kennenlernen durfte. Darüber habe ich –> hier <– schon berichtet. Auf das Dermalogica Multivitamin Thermofoliant Peeling war ich aber nicht weniger neugierig, denn die chemisch wirkenden Peelings können ja richtige kleine Wundermittelchen sein!

Werbung

Dermalogica AGE Smart Multivitamin Thermofoliant

Dermalogica AGE Smart Multivitamin Thermofoliant

Das AGE Smart Thermofoliant Peeling wirkt sowohl durch mechanische wie auch durch chemische Peeling-Substanzen. Es hat eine sehr angenehme, dichte Körnung, bei der man den peelenden Effekt wohltuend spürt. Durch die chemische Reaktion, die während der Behandlung einsetzt, wirkt Dermalogica AGE Smart der Hautalterung entgegen, der Teint wird frischer und das Hautbild verfeinert. Außerdem wirken die enthaltenen Vitamine dadurch intensiver und können tiefer in die Hautschichten vordringen und dort gespeichert werden.

Ich habe das Peeling natürlich bei erstbester Gelegenheit ausprobiert und ich kann sagen, ich bin wirklich mehr als zufrieden. Natürlich kann man nach einmaliger Verwendung noch nicht allzu viel sagen, aber da ich ja eine Originalgröße mit 75 ml Inhalt bekommen habe, werde ich wohl genug Gelegenheit haben, das Produkt ausgiebig zu testen.

ESPA Tri Active Advanced Instant Facial

Das Espa Tri Active Instant Facial ist ein 3-in-1 Anti-Aging Pflegeprodukt: Serum, Essenz und Pflegeöl werden hier in einem einzigen Produkt vereint. Es glättet die Haut, spendet ihr Feuchtigkeit und hellt den Teint auf, um so für ein strahlendes, frisches Aussehen zu sorgen. Makroalten-Extrakt lässt feine Linien verschwinden, Weißer Trüffel schenkt der Haut neue Elastizität. Kokos-, Avocado- und Jojobaöl nähren und stärken die Gesichtshaut und verbessern ihre Fähigkeit, Feuchtigkeit zu speichern.

ESPA Tri Active Advanced Instant Facial

ESPA Tri Active Advanced Instant Facial

Auch hier habe ich eine Originalgröße mit 30 ml des wertvollen Multi-Serums in meiner Little Black Box gehabt. Ich freue mich schon darauf, dieses grandiose Produkt bald auszuprobieren. Einstweilen bin ich ja froh, dass meine Tavana SOS Instant Lifting Drops noch nicht aufgebraucht sind (sehr empfehlenswert übrigens!), aber sobald diese zur Neige gehen, kommt wohl das ESPA-Produkt zum Einsatz.

BalanceMe Radiance Face Oil

Ich mag Gesichtsöle ja sehr gern. Nach der gründlichen Gesichtsreinigung gibt es nichts angenehmeres, als die Haut mit einer Ölbehandlung zu entspannen. Das Radiance Face Oil von BalanceMe sorgt mit Buriti-Nuss aus dem Amazonasgebiet, Kamelien und Hagebuttenöl für einen jugendlich-leuchtenden Teint. Es pflegt und glättet die Haut und versorgt diese mit Nährstoffen und langanhaltender Feuchtigkeit.

balanceme Radiance Face Oil

balanceme Radiance Face Oil

Das Öl ist in einem praktischen Roll-On-Fläschchen in einer großzügigen Testgröße von 10 ml in der Lookfantastic LBB enthalten. Ausreichend, um es einige Male zu probieren. Ich bin gespannt, wie meine Erfahrung damit sein wird – es duftet jedenfalls schon mal verführerisch!

Nuxe Crème Fraiche de Beauté Tagescreme

Gute Tagescremen sind natürlich immer ein willkommener Boxeninhalt, und von Nuxe habe ich bereits sehr gute Meinungen gelesen. Ich hatte bisher noch nichts von dieser Marke ausprobiert, aber das wird ja demnächst der Vergangenheit angehören. Im Moment habe ich gerade erst eine neue Tagescreme angefangen (die In Transit Skin Defence von thisworks, welche ebenfalls in einer Special-Box von Lookfantastic war, über die ich –> hier <– schon geschrieben habe). Daher wird die Nuxe Creme Fraiche de beauté noch ein wenig warten müssen, aber sie macht von der Konsistenz und vom Duft her jedenfalls schon einen sehr feinen Eindruck auf mich!

NUXE Creme fraiche de beauté

NUXE Creme fraiche de beauté

Es ist ja nicht gerade so, als hätte ich einen Mangel an Tagespflege zu beklagen. Was natürlich nicht heißen soll, dass ich mich darüber beschwere, dass ich hiermit noch eine weitere Originalgröße einer wirklich tollen Gesichtspflege erhalten habe. Ganz im Gegenteil, ich finde es beruhigend, dass mir die hochwertigen Cremes ganz sicher noch eine ganze Weile nicht ausgehen werden! Allerdings kann die Creme Fraiche de beauté auch nachts verwendet werden, was das ganze natürlich noch um ein Vielfaches interessanter macht – Nachtcremes sind in den Beautyboxen meiner Erfahrung nach Mangelware.

Mit Pflanzenmilch und Algenextrakten wird die Haut 48 Stunden lang mit Feuchtigkeit versorgt, beruhigt und vor schädlichen Umwelteinflüssen geschützt. In der Little Black Box ist ein 50 ml Tiegel der tollen Creme enthalten.

Foreo Luna Play Gesichtsreinigungsgerät

Die Gesichtsreinigungsgeräte von Foreo hatten mich schon seit einiger Zeit interessiert und ziemlich neugierig gemacht. Daher war ich natürlich sehr aufgeregt, als ich sah, dass in der Black-Friday-Spezialbox ein Luna Play Reinigungs-Dings enthalten ist! Passenderweise natürlich in Schwarz – schließlich ist ja nicht Pink oder Blue oder Green Friday 😉 Die kleinen Luna Play Geräte gibt es tatsächlich in unzähligen Farben, sodass für jeden Geschmack etwas zu finden ist!

Verwendet wird das Reinigungsgerät in Verbindung mit jedem herkömmlichen, üblicherweise verwendeten Reinigungsprodukt – egal ob Lotion, Seife, Creme-Cleanser. Durch Druck auf den Einschaltknopf beginnt das kleine Gerät sanft zu vibrieren. Die superweichen Silikonnoppen in unterschiedlichen Stärken und Größen sorgen für eine Mikromassage und öffnen dadurch die Poren, um die reinigenden Substanzen tiefer in die Haut eindringen zu lassen. Verstopfte Poren werden von Schmutz befreit, abgestorbene Hautschüppchen entfernt und zurück bleibt strahlende, tiefengereinigte Haut.

Foreo Luna play

Foreo Luna play

Ich finde das Foreo Luna Play wirklich toll. Einzig negative Seite daran: die Batterie, die für die Vibration benötigt wird, ist fest im Gehäuse verbaut und dieses ist zu 100 % mit Silikon umschlossen. Das heißt, dass man diese nicht austauschen kann. Nach etwa 100 Anwendungen zu je 1 Minute ist das Luna Play aufgebraucht und muss dann entsorgt werden. Aus Umweltschutz-Überlegungen ist das natürlich ein  Wahnsinn und darüber kann ich mich nicht wirklich freuen. Es gibt (um einige Euros mehr) allerdings auch den Luna Mini, der etwas größer ist als der Play, und der durch einen aufladbaren Akku betrieben ist. Nochmals um den etwa doppelten Preis gibt es auch den Luna Go, der größenmäßig wieder mit dem Play vergleichbar ist, der aber neben dem aufladbaren Akku auch einen Anti-Aging-Modus hat.

Zum Ausprobieren der Foreo-Technologie finde ich den Luna Play natürlich ganz toll – aus Kostengründen und um die Umwelt nicht unnötig zu belasten, würde ich aber danach eher zum Mini oder Go greifen.

Erno Laszlo Soothe & Calm Hydrogel Maske

Juhuuu eine neue Maske! Und dann gleich noch eine so luxuriöse wie die Erno Laszlo Hydrogel-Maske! Hier kostet ein Stück knappe 17 EUR, das muss doch dann ein regelrechtes Wunderding sein! Aus Zeitgründen habe ich bisher noch keine Gelegenheit gefunden, mich mit dieser Nobelvariante zu verwöhnen. Allerdings habe ich ja jetzt erstmal zwei Wochen Urlaub, da wäre es doch gelacht, wenn sich nicht das halbe Stündchen finden würde, das für diese Luxus-Verwöhn-Behandlung nötig ist. Soothe & Calm klingt jedenfalls schon mal verlockend, sozusagen eine Wellnesskur für das Gesicht!

Erno Laszlo Soothe & Calm Mask und White Marble Cleansing Duo

Erno Laszlo Soothe & Calm Mask und White Marble Cleansing Duo

Erno Laszlo White Marble Cleansing Duo

Was ich allerdings inzwischen mehrmals getestet habe, ist das White Marble Cleansing Duo. Es besteht aus einem kleinen Fläschchen Reinigungsöl und einem Mini-Seifenstück. Ich habe es natürlich sofort mal in Verbindung mit dem Foreo Reinigungsgerät ausprobiert, das bietet sich ja förmlich an. Gleich vorweg geschickt: mein erster Gedanke war „ähm ok – Seife; für’s Gesicht nicht meine erste Wahl, aber bitte – wird schon was dahinter sein“. Beim ersten Test, nach dem Auftragen des Reinigungsöls und während der Verwendung der Seife dann mein zweiter Gedanke: ohgott, ich hasse es 😮 Das kleine, schlüpfrige Scheißerchen wollte mir im Sekundentakt aus den Fingern glitschen! Zuerst, mit zu wenig Wasser, klebte es sich in meinem Gesicht fest, dann mit mehr Feuchtigkeit war es nicht mehr zu halten. Uff! So werden wir keine Freunde, dachte ich mir.

Aber ich wäre nicht ich, wenn ich nicht hartnäckig einen Versuch nach dem anderen starten würde, bis ich die richtige Technik heraus habe! Der Trick ist: ich halte die Seife so, dass ich mit einer der langen Kanten die Haut einseifen kann. Außerdem befeuchte ich nicht die ganze Seife, sondern nur den Teil, mit dem ich die Haut abreibe. So klebt nichts fest und glitschig wird’s auch nicht so sehr. Diese Vorgehensweise erst einmal herausgefunden, bin ich von dem Cleanser Duo schlicht begeistert. Die Haut fühlt sich so durch und durch sauber und frisch an, es ist eine wahre Freude 🙂 Das Set gibt es in mehreren (sechs?) verschiedenen Varianten – jedes wurde für ein eigenes spezielles Hautbedürfnis entwickelt. Die Variante „White Marble“ hellt den Teint auf und sorgt so für ein strahlenderes, gleichmäßigeres Aussehen.

Mein Fazit

Es ist wieder einmal unglaublich, was die Leute bei Lookfantastic da auf die Beine gestellt haben. Die Little Black Box ist randvoll gefüllt mit Hautpflege vom Feinsten. Allein das 3-in-1 Serum von ESPA, der Thermofoliant von Dermalogica und der kleine Luna Play sind einfach nur grandios.

Der gesamte Wert des Inhalts beträgt ein Vielfaches dessen, was man für die Box bezahlt hat – somit gibt es von meiner Seite natürlich die Bestnote und eine absolute Empfehlung. Wenn du in Zukunft rechtzeitig über die Special-Boxen von Lookfantastic auf dem Laufenden gehalten werden möchtest, würde ich empfehlen, dass du dich auf der Lookfantastic-Website für deren Newsletter anmeldest. Damit bleibst du informiert und verpasst keine der wirklich großartigen Gelegenheiten!

Werbung

3 Kommentare

  1. Pingback:Alles clean - die Lookfantastic Box Jänner 2018 - UnBoxPofi

  2. Pingback:Monats-Lieblinge Jänner 2018 - UnBoxPofi

  3. Pingback:Monats-Lieblinge Dezember 2017 - UnBoxPofi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.