Lookfantastic Limited Edition: LF x NARS

Wahnsinn – bei Lookfantastic wird derzeit in regelmäßigen (kurzen) Abständen eine Limited Edition nach der anderen rausgehauen. Eine besser als die andere – und preislich zahlen sie sich ausnahmslos immer aus. Nach der fabelhaften Matrjoschka „Russian Doll“-Box, der ebenso großartigen QIXI-Box und den tollen Marken-Boxen von Neom und Rodial gibt es nun innerhalb kürzester Zeit die fünfte Spezial-Box. Der frühzeitig angekündigte letzte Wurf präsentiert wieder eine richtig phänomenale Marke. Ich darf vorstellen: LF x NARS!

Lookfantastic presents: LF x NARS Limited Edition Box

Hierfür gab es sogar eine Warteliste, in die ich mich natürlich brav eingetragen habe. Und gut war das! Für Wartelisten-Kandidatinnen gab es dann auch vorab eine Verständigung über den Verkaufsstart. Und man stelle sich vor: mehr oder weniger im gleichen Moment, als der Verkauf für alle eröffnet wurde, war die Box auch schon ausverkauft. Noch weit vor dem versprochenen Versanddatum. Was für ein Glück, dass ich meine Box zu diesem Zeitpunkt schon unter Dach und Fach hatte!

Werbung

NARS ist ja kein unbekannter Name, da war mir schon klar, dass der Andrang groß sein würde. Aber SO schnell ausverkauft? Wow. Die französische High End Kosmetikmarke feiert ihr 25-jähriges Bestehen, und anlässlich dieses Jubiläums hat man sich mit Lookfantastic zu einer Kollaboration zusammengefunden. Was dabei herausgekommen ist, möchte ich euch nicht vorenthalten. Meine Box ist gestern bei mir angekommen, und wir werden sie gemeinsam auspacken. 😍

25 Jahre NARS – minimalistisches Design in Rot und Schwarz

In der LF x NARS Box sind 6 Produkte enthalten. Die Box selbst hat eine sehr gut zur Marke passende, schlichte Aufmachung in mattem Schwarz. Nur ein schmaler Roter Streifen ziert die Verschlusslasche. Diese wird von einem Magneten in Position gehalten. Der Deckel kann nach oben geklappt werden, um die enthaltenen Schätze zu enthüllen.

25 Jahre NARS - wir feiern das Jubiläum mit einer Spezial-Box

25 Jahre NARS – wir feiern das Jubiläum mit einer Spezial-Box

  • Bronzing Powder in „Laguna“ (Testgröße; 8 g EUR 40,00) 2,5 g EUR 12,50
  • Powder Blush in „Orgasm“ (Testgröße; 4,8 g EUR 32,00) 3,5 g EUR 23,33
  • The Multiple Highlighting Stick in „Copacabana“ (Originalgröße) 14 g EUR 42,00
  • Climax Mascara in „Explicit Black“ (Originalgröße) 6 g EUR 25,00
  • Velvet Lip Glide in „Roseland“ (Testgröße; 5,7 ml EUR 26,00) 2 ml EUR 9,15
  • Quad Eyeshadow in „Mojave“ (Originalgröße) 4 x 1,1 g = 4,4 g EUR 44,07

Die LF x NARS Limited Edition Box hat somit einen Gesamtwert von mehr als 156 Euro. Der Preis der Box war 56 Euro, wobei es für Abonnentinnen der LF-Box einen Rabatt in Höhe von 5 Euro gab. Somit zahlte ich gerade mal 51 Euro für die Wahnsinns-Ansammlung an neuen Lieblingen!

 

(NARS) Bronzing Powder „Laguna“

Das Laguna Bronzing Powder kommt in einem kleinen Klappetui mit Spiegel auf der Innenseite. Es ist eine matte, sehr natürlich wirkende, erdige Farbe. Ein kühler Braunton, der zum Konturieren perfekt sein dürfte. Auf den ersten Blick wirkt er nicht besonders stark pigmentiert, doch das kann täuschen.

LF x NARS (NARS) Bronzing Powder "Laguna"

(NARS) Bronzing Powder „Laguna“

Ich habe erst einmal nur mit einem Puderpinsel ein wenig aufgenommen und es auf meinem Handrücken geswatcht. Wie sich der Bronzer im Gesicht machen wird, bleibt noch auszuprobieren. Da er in allen Reviews über alle Maße gelobt wird, bin ich natürlich schon sehr gespannt darauf, ihn bald auszuprobieren.

(NARS) Powder Blush „Orgasm“

Gleiches gilt für den Powder Blush in Orgasm. Der hübsche Korall-Rosaton sieht einfach super aus. Er hat einiges an Schimmer dabei, sodass er sich auf dem Gesicht ganz sicher großartig machen wird. Auch der Blush sieht auf den ersten Blick mit dem Puderpinsel eher unscheinbar aus. Doch ich bin überzeugt, auch von dem Rouge werde ich noch angenehm überrascht sein.

LF x NARS (NARS) Powder Blush "Orgasm"

(NARS) Powder Blush „Orgasm“

Auch der Blush kommt in einem kleinen Klappetui, das mit seinem schlichten schwarz-weißen Design sehr edel wirkt. Die Oberfläche aller Etuis ist übrigens griffig matt, als wäre sie leicht gummiert. Allesamt fühlen sie sich sehr hochwertig und gut an.

(NARS) The Multiple Highlighting Stick „Copacabana“

Als nächstes entnehme ich der LF x NARS Box einen Highlighterstift in einem hellbeigen Champagnerton. Die goldfarbenen Schimmerpartikel lassen auch diesen Stift sehr edel wirken. Ich verwende solche Stifte sehr gern und oft, allerdings hatte ich bisher eher eine „Low-End“-Variante benutzt. Trotzdem nicht schlecht, aber eben auch nicht so nobel wie mein neuer Stift von NARS.

(NARS) The Multiple Highlighting Stick "Copacabana"

(NARS) The Multiple Highlighting Stick „Copacabana“

Ich verwende diese Art von Highlighter gern zum Strobing, eine Art „umgekehrtes Contouring“. Bei dieser Technik werden in ester Linie die helleren Partien betont, anstatt die Schatten zu vertiefen. Das gelingt mit den breitflächigen Stiften sehr gut. Nach dem Auftragen in breiten Strichen wird das Ganze noch mit einem dicken Pinsel verblendet, sodass keine harten Kanten entstehen. Ich freue mich darauf, schon bald den „The Multiple“ von NARS dafür zu testen.

(NARS) Climax Mascara „Explicit Black“

Auch eine Mascara darf in einer ordentlichen Make-Up Box nicht fehlen. In der LF x NARS Limited Edition ist eine Originalgröße der Climax Mascara mit ihrem knallig roten Äußeren enthalten. Die Mascara selbst wird mit einem dicken, voluminösen Bürstchen aufgetragen, das schon vorab sehr gute Ergebnisse verspricht. Ich mag solche dicken Bürsten besonders gern, da ich damit eigentlich immer die schönsten Wimpern zaubern konnte.

(NARS) Climax Mascara "Explicit Black" LF x NARS

(NARS) Climax Mascara „Explicit Black“

Fehlt nun noch, dass die Wimperntusche auf den Wimpern einen ganzen Tag lang haltbar ist, ohne zu verwischen oder zu bröseln. Dann werden wir mit Sicherheit Freundinnen!

(NARS) Velvet Lip Glide „Roseland“

Auch für die Lippen wird in der LF x NARS Box gesorgt. Von dem Velvet Lip Glide ist eine Mini-Größe in der Farbe Roseland enthalten. Dieser Lippenstift hat ein cremiges, Satin-artiges, semi-mattes Finish. Er soll wie Lipgloss über die Lippen gleiten, auf diesen dabei aber schon mit einer einzigen Lage völlig deckend sein.

(NARS) Velvet Lip Glide "Roseland"

(NARS) Velvet Lip Glide „Roseland“

Wasserlilie und Weißer Tee sorgen für antioxidativen Schutz vor schädlichen Umwelteinflüssen und die ultimative Feuchtigkeitsversorgung für die Lippen. Die Farbe Roseland ist ein staubiger Altrosé-Ton, der für den Alltag sehr tragbar wirkt. Gefällt mir ausgesprochen gut!

(NARS) Quad Eyeshadow „Mojave“

Zu guter Letzt gibt es auch noch eine kleine Lidschattenpalette mit vier wunderschönen Farbtönen. Die Palette „Mojave“ besteht aus einem sehr metallisch schimmernden Goldton und einem semi-matten Elfenbein. Weiters enthält sie einen schimmernden Mittelbraun- und ein recht dunklen, matten Dunkelbraun-Ton, etwa in der Farbe von Bitterschokolade.

LF x NARS (NARS) Quad Eyeshadow "Mojave"

(NARS) Quad Eyeshadow „Mojave“

Die Farben sind allesamt sehr gut pigmentiert und lassen sich hervorragend verblenden. Schon beim Swatchen auf dem Handrücken bin ich hingerissen. Auf dem Augenlid werde ich die Farben wohl gleich morgen testen – ich schaffe es ohnehin nicht mehr länger, meine Neugier zu zügeln. In ihrer hübschen, kleinen Palette mit dem tollen Spiegel auf der Innenseite sehen die Eyeshadows jedenfalls sehr edel aus.

Fazit

Was bin ich froh, dass ich dieses Mal keine Sekunde gezögert habe, bevor ich bei der LF x NARS Limited Edition zugeschlagen habe. Ich besitze zwar Unmengen an Make-Up, wobei auch einiges aus dem High-End-Sektor dabei ist. Doch von NARS hatte ich bisher bis auf einen einzigen Lippenstift noch nichts unter meinen Kosmetikprodukten. Ich finde, das wurde wirklich mal Zeit!

Mein absolutes Highlight ist die Lidschattenpalette, alle anderen Produkte sind gleichermaßen umwerfend. Ich könnte echt keine Reihung nennen. Großartiges Make-Up im Wert von mehr als 156 Euro, für das ich gerade mal 51 Euro zahlen musste? Ich denke, mehr ist dazu echt nicht zu sagen.

Eine würdige Jubiläums-Box: wir gratulieren zu 25 Jahren NARS!

Eine würdige Jubiläums-Box: wir gratulieren zu 25 Jahren NARS!

Auch wenn die fantastische LF x NARS Box schon ausverkauft war, lange bevor sie bei mir angekommen ist, kann ich euch die Limited Editions von Lookfantastic nur wärmstens ans Herz legen. Klar, je klingender der Name der Kollaboration, desto schneller muss man sein. Aus diesem Grund ist es immer eine gute Idee, sich in den Newsletter einzutragen oder wenigstens immer wieder mal der Website einen Besuch abzustatten. Oder – auch eine Möglichkeit, up to date zu bleiben – ihr folgt Lookfantastic in den Sozialen Medien.

Wer übrigens noch auf der Suche nach einem tollen Adventkalender für 2019 ist, der kann bei Lookfantastic sofort fündig werden. Der Lookfantastic Adventkalender mit 25 Kästchen und einem Gesamtwert von kolportierten 455 Euro ist derzeit (noch) für 89 Euro bestellbar. Ich würde allerdings auch hiermit nicht zu lange warten – der Kalender war in den Vorjahren immer ausverkauft!

 

 

Hinweis: dieser Text enthält Affiliate-Links.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.