Lookfantastic Box November 2019: die Hygge-Box

Es gab eine Zeit, da musste einfach alles „hygge“ sein – wo immer auch dieser Ausdruck dahergekommen war, er war eine Zeit lang sehr „in“. Nun ist das aber doch schon gut zwei, drei Jahre her, so mich mein Gefühl nicht trügt. Als nun die Lookfantastic Box November 2019 plötzlich unter dem Motto „Hygge“ stand, war ich doch etwas überrascht. Üblicherweise greift der britische Beauty-Onlinehändler Trends doch um einiges schneller auf und nicht erst mit jahrelanger Verspätung. Sollte dieser Trend denn schon wieder (oder noch immer?) präsent sein?

Alles Hygge – die Lookfantastic Box November 2019

Wie auch immer – hygge ist offenbar aus dem Norwegischen und in weiterer Folge Dänischen Sprach- und Kulturgebrauch entlehnt. Es soll wohl einfach nur den besonderen Wohlfühlfaktor beschreiben, der in Verbindung mit einem schönen, gemütlichen Heim und ein wenig Feel-Good-Stimmung entsteht.

Werbung

Lookfantastic Box November 2019

Lookfantastic Box November 2019

Und hier ist nun auch meine Lookfantastic Box zu diesem Thema bei mir angekommen. Die Farbkombination in verschiedenen Beige-Natur-Tönen gefällt mir jedenfalls sehr gut. Ob auch der Inhalt der Box so gefällig ist, werde ich mit euch in Kürze herausfinden.

Lookfantastic Box November 2019

Alles Hygge mit der November-Box von Lookfatastic.

  • (thisworks) Deep Sleep Pillow Spray (Reisegröße; 75 ml EUR 22,95) 10 ml EUR 3,00
  • (ESPA) Smooth and Firm Body Butter (Testgröße; 180 ml EUR 72,00) 30 ml 12,00
  • (Nuxe) Huile Prodigieuse Riche (Reisegröße) 10 ml EUR 4,95
  • (Dr. Botanicals) Hemp Feuchtigkeits-Tagescreme (Testgröße; 50 ml EUR 23,95) 30 ml EUR 14,35
  • (Skimono) Intense Nourishment + Handmasken (Originalgröße) 14 ml EUR 9,45
  • (So Eco) Konjac Sponge Charcoal (Originalprodukt) 1 Stk. EUR 8,10

Somit beträgt der Gesamtwert der Box dieses Mal knappe 52 Euro. Im Vergleich zu anderen Monaten wirkt das nicht gerade viel, allerdings gefällt mir der Mix wieder recht gut. Abgesehen davon darf auch nicht vergessen werden, dass die Lookfantastic Box sehr preisgünstig ist. Im Jahresabo bezahlt man pro Box gerade einmal EUR 15,50 – und da ist sogar der Versand bereits dabei!

Was nun an hyggeligen Inhalten in meiner Lookfantastic Box November 2019 zu finden ist, schauen wir uns mal näher an.

(thisworks) Deep Sleep Pillow Spray

Ahhh mein Pillow Spray. Der beste von allen, der Pillow Spray, der mich bisher noch jedes Mal zuverlässig ins Land der Träume geschickt hat. Mittlerweile besitze ich immerhin schon das eine oder andere Vergleichsprodukt, aber so wunderbar wie der Deep Sleep von thisworks funktioniert kein anderer.

(thisworks) Deep Sleep Pillow Spray

(thisworks) Deep Sleep Pillow Spray

Natürliche Inhaltsstoffe wie etwa ätherisches Lavendelöl, ein wenig Patchouli und Vetiver-Öl fördern einen gesunden und vor allem erholsamen Schlaf. Ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen: mit ein paar Spritzern des Sprays auf dem Schlafpolster, und ich penne wie ein Toter. Als hätte man mir mit dem Vorschlaghammer eine drübergezogen. 😴🔨 Und vor allem ohne zwischendurch immer wieder wach zu werden. Am nächsten Morgen bin ich ausgeruht und perfekt auf den Tag vorbereitet. Ich schwöre drauf – für mich der absolut beste Kissenspray, den ich kenne!

(ESPA) Smooth and Firm Body Butter

Von ESPA habe ich inzwischen viele verschiedene Produkte ausprobieren können und ich war ausnahmslos sehr zufrieden. Daher bin ich über die Smooth and Firm Body Butter in meiner Lookfantastic Box November 2019 auch äußerst erfreut. Ich creme mich nach dem Duschen ohne Ausnahme jeden Tag ein. Darum habe ich auch ständig einen ziemlichen Verschleiß an Body Butter, Körpercreme oder Lotion. Nachschub ist daher immer gern gesehen – besonders von einer so tollen Marke wie ESPA.

(ESPA) Smooth and Firm Body Butter

(ESPA) Smooth and Firm Body Butter

Die Body Butter hat eine sehr angenehme, reichhaltige, dennoch weiche Konsistenz. Sie duftet umwerfend nach Patchouli, Mandarine und Rosen. Lärchen- und Kürbis-Extrakte liefern der Haut Feuchtigkeit, während Hagebutte, Arganöl und Vitamin E sie nähren und pflegen. Für mich ist diese Reisegröße der ESPA Body Butter auf jeden Fall eines der großen Highlights der Box.

(Nuxe) Huile Prodigieuse Riche

Das Nuxe Huile Prodigieuse Riche Trockenöl habe ich bereits seit einiger Zeit daheim, nun ist noch ein zweites Fläschchen dazugekommen. Ich muss nun tatsächlich einmal anfangen, es zu testen. Schließlich besitze ich auch von dem „normalen“ Huile Prodigieuse (ohne Riche im Namen) ein, zwei Fläschchen. So kann das echt nicht weitergehen. 😂

(Nuxe) Huile Prodigieuse Riche

(Nuxe) Huile Prodigieuse Riche

Dabei soll das Öl ein wahres Multitalent sein – es kann als Gesichtsöl, zur Hautpflege am Körper und sogar als Haaröl verwendet werden. Der typische Duft des berühmten Öls von Nuxe hat allein schon Kultstatus und setzt sich aus Noten von Vanille, Orangenblüten und Magnolien zusammen.

(Dr. Botanicals) Hemp Feuchtigkeits-Tagescreme

Hanf ist besonders in der Schönheitspflege als Allround-Talent inzwischen in aller Munde. Das „Superfood“ für die Haut wirkt regenerierend und aktivierend auf die Zellen, feuchtigkeitsbindend und entzündungshemmend. Es fördert außerdem die gesunde Hautbarriere und wirkt stark antioxidativ, schützt somit vor schädlichen Einflüssen von außen. Außerdem wirkt Hanf glättend auf die Haut und macht diese weich.

(Dr. Botanicals) Hemp Feuchtigkeits-Tagescreme

(Dr. Botanicals) Hemp Feuchtigkeits-Tagescreme

Besonders reifere oder sehr trockene Haut profitiert von Pflege mit Hanf. In der Feuchtigkeits-Tagescreme von Dr. Botanicals sind ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe verarbeitet. Sie ist vegan und hypoallergen. Neben Hanföl enthält sie als weitere Pflegestoffe Süßmandelöl, Shea Butter, Jojobaöl und Kakaobutter.

(Skimono) Intense Nourishment + Handmaske

Die Handmaske von Skimono, die ebenfalls in der Lookfantastic Box November 2019 enthalten ist, ist für mich auch schon ein alter Bekannter. Nun habe ich ja wirklich extreeeeem problematische Hände. So trocken, dass leider diese Handmasken an ihre Grenzen stoßen. Die Idee ist ja ganz nett – ein Paar Handschuhe aus Vlies-Stoff mit einer Kunststofffolien-Hülle drum herum. Das ganze ist getränkt mit einem pflegenden Handserum. Man zieht die Handschuhe an, lässt sie etwa 20 – 30 Minuten an den Händen und wartet, bis das Serum in die Haut einzieht. So weit, so gut – in der Theorie.

(Skimono) Intense Nourishment + Handmaske

(Skimono) Intense Nourishment + Handmaske

Tatsächlich bringen mir diese Handmasken leider nicht viel. Meine rissigen, rauen Finger bleiben außerdem an der Vlies-Innenseite der Handschuhe hängen. Das ergibt zusätzlich zur nicht vorhandenen Wirkung auch noch einen sehr unangenehmen Nebeneffekt. Meine diversen Handmasken, die ich in meinen Boxen immer wieder mal finde, stapeln sich inzwischen – verwenden mag ich sie kaum einmal.

(So Eco) Konjac Sponge Charcoal

Konjac Schwämme wiederum mag ich sehr gern. Und da man diese ja auch regelmäßig (alle Monate!) austauschen soll, kann Nachschub nie verkehrt sein. Der So Eco Charcoal Sponge ist – wie vermutet werden konnte – schwarz und – wie ich überrascht festgestellt habe – nicht rund. Er hat die Form eines länglichen Tropfens, wobei ich erst noch herausfinden muss, was es mit der eigenwilligen Form auf sich hat.

(So Eco) Konjac Sponge Charcoal

(So Eco) Konjac Sponge Charcoal

So oder so, rund oder tropfenförmig, Konjac Schwämme sind eine tolle Sache. Sie sind nicht nur 100 % natürlich sondern auch 100 % vegan. Hergestellt werden sie aus der Konjak-Wurzel, der knolligen Wurzel einer asiatischen Pflanze namens Teufelszunge. Die Wurzel sieht ein wenig aus wie Ingwer. Sie wird getrocknet zu einem Pulver vermahlen, welches auch in der Küche Anwendung findet. Tatsächlich besteht ein reiner Konjac Schwamm ausschließlich aus Konjak-Mehl, Wasser und Luft. Das Wurzelpulver hat die Eigenschaft, ein vielfaches seines eigenen Gewichts an Flüssigkeit aufzunehmen. Durch Einweichen des Schwammes wird er groß und weich und lässt sich hervorragend zum Reinigen und sanften Peelen der Haut verwenden. Die Aktivkohle, die in meinem Schwamm aus der Lookfantastic Box November 2019 enthalten ist, sorgt für einen tiefenreinigenden Effekt. Besonders unreine, fettige Haut profitieren von den entgiftenden Eigenschaften aktivierter Bambuskohle.

Fazit

Bis auf die Handmaske, die einfach für meine Problem-Greiferchen nicht das Richtige sind, enthält die November-Ausgabe der Lookfantastic Box ausschließlich tolle Produkte. Natürlich darf ich nicht nur von mir auf andere schließen. Ich kenne viele, denen die Handmasken super gefallen und richtig gut helfen. Meine Highlights sind die Body Butter, der Kissenspray und die Creme von Dr. Botanicals. Das Öl hat mich nun endgültig neugierig gemacht, ich werde es wohl heute mal testen müssen!

Lookfantastic Box November 2019

So sieht also „Hygge“ aus: die Lookfantastic Box November 2019

Was genau nun mit Hygge gemeint ist, konnte mir die Lookfantastic Box leider auch nicht erklären – doch das macht nichts. Ich finde, die Zusammenstellung ist gerade für die jetzige Jahreszeit richtig toll gelungen. Für nur 15,50 Euro (bei Abschluss eines Jahresabos) gibt es Produkte im Gesamtwert von knapp 52 Euro. Ich finde, damit muss Lookfantastic sich wieder einmal echt nicht verstecken.

Für zukünftige Abonnentinnen

Solltest du auch Lust bekommen haben, dich einmal rundherum hygge zu fühlen (😜), dann gibt es für dich –> HIER <– die Möglichkeit, ein Boxenabo zu bestellen. Man hat bei Lookfantastic die Wahl zwischen unterschiedlichen Aboarten. Angefangen bei einem flexiblen Abo für 20 Euro pro Box, bis hin zur jährlich gebundenen Variante für – wie schon erwähnt – 15,50 Euro. Dazwischen gibt es noch 3- und 6-Monats-Abo. Das schöne dabei ist, dass bei Lookfantastic auch die gebundenen Abos in monatlichen Beträgen zu zahlen ist. Somit kommt nicht ein- oder zweimal pro Jahr eine große Rechnung auf uns zu. Ich finde, das vereifacht die Entscheidung schon ungemein! 😉

Apropos Abonnentinnen

Wer noch auf der Suche nach einem richtig tollen Geschenk zu Weihnachten ist (ob nun für sich selbst oder für andere, sei dahingestellt…), wird bei Lookfantastic vielleicht endlich fündig. Habt ihr schon die umwerfende, weihnachtliche Lookfantastic Beautytruhe gesehen? Für 120 Euro gibt es 10 Produkte – alle ausschließlich in Originalgröße! Der Wert soll laut Lookfantastic über 410 Euro betragen. Und wenn man der Info auf der letzten Seite des Lookfantastic-Magazins glauben darf, soll es bald auch einen Rabatt von 20 % exklusiv für Boxen-Abonnentinnen geben! 😏

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.