Lookfantastic Box August 2018: Feel, Be, Look Fantastic!

Ach ja, die Lookfantastic Box – damit hat für mich vor einem Jahr alles begonnen und deshalb hat sie wohl einen besonderen Platz in meinem UnboxProfi-Herzen! Aber das ist natürlich nicht der alleinige Grund. Die LF-Box ist meiner Meinung nach einer der hellsten Sterne am Boxenhimmel. Da ist es natürlich ganz klar, dass ich zu Beginn des Monats immer schon der Lieferung der neuen, begehrten bunten Schachtel entgegenfiebere.

So auch dieses Mal, und eines kann ich sagen: die Lookfantastic Box August 2018 hat meine Vorfreude in keinster Weise enttäuscht. Schon von außen sieht sie mit ihren schönen, kühlen Blau- und Türkistönen frisch und einladend aus. Doch wenn die Box von draußen auch schon hübsch aussieht, so ist ihr Inhalt erst recht großartig!

Feel, be, look fantastic mit der Lookfantastic Box August 2018!

Die Lookfantastic Box August 2018

Die Lookfantastic Box August 2018

  • Molton Brown – Gingerlily Body Wash (Testgröße; Original 300 ml EUR 23,45) 100 ml EUR 8,00
  • mio – Boob Tube+ Straffende Busen Creme (Testgröße; Original 100 ml EUR 35,00) 30 ml EUR 10,50
  • balanceme – Pure Skin Face Wash (Testgröße; Original 125 ml EUR 18,45) 40 ml EUR 5,90
  • Erno Laszlo – Firmarine Lift Essence Lotion (Testgröße; Original 200 ml EUR 67,95) 15 ml EUR 5,10
  • BBB Blink Brow Bar London – Brow Build Gel (Testgröße; Original 4,5 ml EUR 23,45) 2 ml EUR 10,40
  • INC.redible – Glazin Over Lipgloss in „vibes tribe“ (Originalgröße; 3,4 ml) EUR 9,45

Damit beträgt der Gesamtpreis knapp 50 Euro, rechnet man den Preis der „Elle“ noch dazu, ist man sogar deutlich drüber. Bei einem Preis von 15,50 EUR (im Jahresabo) bis 20 EUR (beim flexiblen Abo) ist das auch durchaus passabel.

Bestellen kann man die Lookfantastic Box –> HIER im Lookfantastic Webshop <–. Übrigens wird beim Jahresabo der (verringerte) Preis der Einzelboxen monatlich eingezogen, so als hätte man ein Flexi-Abo. Man muss also hier nicht das ganze Jahr in einem großen Betrag bezahlen. was ich sehr gut finde.

 

Molton Brown – Gingerlily Body Wash

Ach ja, Molton Brown – das ist so ein Thema für sich. Super gut duftende Duschgele haben sie dort, aber bei einem Preis von 24 Euro für eine Flasche (!!) kommt man sich doch ein wenig ausgenommen vor. Ich mein – im Vergleich dazu kosten die Rituals Duschschäume, die auch irrsinnig gut riechen, gerade mal 8,50 EUR. Über’s Preis-Leistungs-Verhältnis lässt sich somit schon streiten. Schön allerdings, wenn bei Lookfantastic hin und wieder eine Reisegröße der begehrten Gele in die Boxen gepackt wird. Auch im letzten Adventskalender von Lookfantastic war nämlich eines dieser Fläschchen enthalten. Leider habe ich dieses Mal wieder die gleiche Sorte bekommen, die auch schon im Kalender war. Leider nicht deshalb, weil ich es nicht mag – aber natürlich hätte ich liebend gern mal eine der anderen Duftrichtungen ausprobieren wollen! Na dann hoffe ich eben auf die nächste Chance.

Werbung

Molton Brown Duschgele sind parabenfrei, aber was die restlichen Inhaltsstoffe betrifft, sind diese leider nicht allzu berühmt. Farbstoffe, Parfumstoffe und Co. sind potentielle Risiken für Allergiker bzw. teilweise hormonell wirksam. Gerade in einem derartig hochpreisigen Duschgel würde ich mir all diese unangenehmen Gesellen nicht erwarten!

mio – Boob Tube+ Multi-action Busencreme

Die Boob Tube+ straffende Busencreme finde ich mal wirklich eine super Idee. Es handelt sich um eine multi-action cream, die – wie die Bezeichnung schon vermuten lässt – ein kleines Multitasking-Talent ist. Sie soll die Haut an Brust und Dekolleté nicht nur straffen sondern auch aufhellen und vor Sonnen- und anderen Umwelteinflüssen schützen. Unschöne Pigmentunregelmäßigkeiten werden damit ebenso bekämpft wie falten und allgemein schlaffe Haut. Wow, das klingt, als wäre diese Creme ganz speziell für mich gemacht worden! 😲

Auch was die Inhaltsstoffe der mio Boob Tube+ betifft, bin ich angenehm überrascht. Bis auf Silikonöl, das wohl den Hautglättenden Effekt bringen soll, ist eigentlich nichts wirklich Ungutes darin enthalten. Für mich ist die Busencreme jedenfalls eines der großen Highlights dieser Lookfantastic Box August 2018!

balanceme – Pure Skin Face Wash

Ein weiteres Produkt, über das ich mich sehr gefreut habe, ist das Pure Skin Face Wash Gel von balanceme. Diese Marke mag ich wirklich gern! Ich habe schon unzählige Produkte von balanceme ausprobiert und bis jetzt hat mich jedes einzelne völlig überzeugt. Ihr Mizellenwasser und das Serum gegen Hautunreinheiten verwende ich beispielsweise regelmäßig. Klar, dass mich dann auch das Waschgel für die Gesichtsreinigung sofort neugierig gemacht hat!

Das schöne an den Produkten von balanceme ist, dass sie sehr naturnahe in ihrer Zusammensetzung sind. Zum Teil bestehen sie ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen, zumindest ist der Anteil aber sehr hoch. So auch beim Pure Skin Face Wash, hier sind 99 % der Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs.

Erno Laszlo – Firmarine Lift Essence Lotion

Kommen wir zum nächsten Produkt, das für mich absolut zu den großen Highlights gehört. Erno Laszlo ist eine großartige Marke, preislich im oberen Segment angesiedelt und dementsprechend freue ich mich jedes Mal, wenn wir Gelegenheit bekommen, etwas davon auszuprobieren. Einige der so kennengelernten Produkte habe ich mir – trotz des eher hohen Preises – schließlich auch nachgekauft.

Die Firmarine Lift Essence Lotion hatte ich auch schon näher beäugt, bisher aufgrund des Preises um die 70 Euro aber noch nicht gekauft. Schön, dass ich die Lotion nun testen kann, bevor ich mich für oder gegen einen Kauf entschließe! Mit der Firmarine-Serie habe ich bereits in der Vergangenheit Bekanntschaft gemacht, und zwar in Form es genialen Double Cleanse Duos zur super gründlichen Gesichtsreinigung.

Bei der Lift Essence Lotion handelt es sich um ein bläuliches Gel, das sich beim Auftragen verflüssigt. Mit Hilfe von Spirulina Maxima, einem potenten Algenextrakt, wird die Haut gestrafft und gefestigt. Gleichzeitig wird sie rundum mit Feuchtigkeit versorgt. Ich bin schon richtig gespannt auf dieses kleine Wunderding!

Blink Brow Bar London – Brow Build Gel

Auch aus dem Bereich Dekorative Kosmetik gibt es die eine oder andere Überraschung in der Lookfantastic Box August 2018.  Das erste ist ein Mini Brauengel in der Farbe „Indian Chocolate“. Ich weiß zwar nicht, wie genau indische Schokolade aussieht und ob die Farbe gut getroffen wurde. Aber es handelt sich um ein sehr schönes Mittelbraun, das wahrscheinlich den meisten Anwenderinnen ganz gut passt. Für mich ist es gut geeignet und so habe ich das kleine Gel natürlich inzwischen ausgiebig testen müssen!

Es handelt sich hierbei nicht um so ein „keine Zeit, einfach ratz-fatz ein bisschen drüber gebürstet und gut ist“-Produkt. Im Gegenteil, das Gel eignet sich hervorragend, um Augenbrauen zu modellieren, wo eigentlich von Natur aus (zu) wenige sind. Perfekt für mich! Meine Augenbrauen bestehen aus etwa 7 Haaren pro Quadratzentimeter, somit ist hier dringend etwas zu tun! Vom Ergebnis erinnert das Build Gel dann ziemlich an die meiner Meinung nach großartigen Wunder2 WunderBrow Build Gele. Die Anwendung ist aber ungleich einfacher und unkomplizierter.

Während man bei Wunder2 die Farbe erst mit einem Pinselapplikator auf der Spoolie-Bürste aufbringen muss, ist hier selbiges Bürstchen bereits in der Verschlusskappe integriert. Dadurch spart man sich einen Arbeitsschritt, was ich sehr praktisch finde. Dadurch bleibt aber oft auch sehr viel von dem Produkt auf der Bürste, ein wenig Übung ist hier ratsam. Zur Haltbarkeit der mit Hilfe des Gels definierten und modellierten Augenbrauen kann ich noch nicht viel sagen, aber diese Frage wird sich in den nächsten Tagen ganz sicher beantworten.

INC.redible – Glazin Over Lipgloss

Mein erster Gedanke beim Anblick des Lipgloss von INC.redible war: oh nein, nicht schon wieder rot! 😩🙄 Na gut, probieren wollte ich es dann aber trotzdem – und ich muss sagen, ich war angenehm überrascht! Ganz sooo rot ist die Farbe auf den Lippen nämlich doch nicht. Ein wenig transparent, ein Lipgloss eben – aber dennoch deckender als die meisten.

Das Gefühl auf den Lippen ist sehr angenehm, aber ok – ich mag Lipgloss an und für sich sowieso gern. Auch die Haltbarkeit ist für diese Art von Produkt gar nicht so übel – obwohl natürlich weder von kussecht noch von abriebfest die Rede ist. Wenn man drüber wischt, isser weg – so ist das eben! 😜

Tatsächlich habe ich ihn aber sogar schon zweimal verwendet, und wenn ICH etwas Rotes freiwillig auf meine Lippen schmiere… und dann sogar zweimal innerhalb von ein paar Tagen… dann heißt das was! 💋

 

Fazit

Ich finde die neue Lookfantastic Box August 2018 wieder einmal sehr gut gelungen. Die Zusammenstellung gefällt mir richtig gut – mit dem Brauengel, der Busencreme und der teuren Erno Laszlo Essence Lotion als meine absoluten Highlights haben wir auch einige Produkte bekommen, die wohl kaum einmal in Beautyboxen enthalten sind! Aber genau genommen habe ich mit allen enthaltenen Sachen eine echte Freude. Balanceme ist immer gern gesehen, das Lipgloss ist überraschend schön und das Duschgel duftet super! 😍

Die Lookfantastic Box August 2018

Die Lookfantastic Box August 2018

Solltest du Lust bekommen haben, die Lookfantastic Box auch für dich zu abonnieren, dann geht’s –> HIER ENTLANG <– zur Website von Lookfantastic. Inklusive Versand zahlst du für das flexible Abo pro Monat EUR 20,00. In den verschiedenen Zeit-Abos wird es billiger. Das Besondere daran ist: bei Lookfantastic bezahlt man auch für das Jahresabo nicht alle 12 Boxen in einem großen Betrag, sondern weiterhin als monatliche Abbuchung, dann allerdings nur noch 15,50 EUR bei kostenlosem Versand. Dazwischen gibt’s auch noch 3-Monats- und 6-Monats-Abos. Über den obigen Link gibt es sogar noch 5 EUR Rabatt auf die Erstbestellung.

Kleiner Tipp am Rande: September ist das Monat, in dem Lookfantastic Geburtstag feiert – da sind die Boxen dann erfahrungsgemäß immer ein wenig opulenter bestückt. Jetzt ist somit DIE Gelegenheit, auf den Zug aufzuspringen und gleich mit der sicher grandiosen Geburtstags-Edition loszulegen!

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.