Langes Warten auf das LF x Illamasqua Special

Wer die britische Make-Up Marke Illamasqua kennt, weiß: das ist wirklich guuuter Shit, den die da haben! Und wer bereits im Oktober oder November die Ankündigung der nächsten Lookfantastic Special Box LF x Illamasqua gesehen hat, wartet wahrscheinlich ebenso gespannt und aufgeregt wie ich auf ihre Veröffentlichung. Bisher nur leider vergebens. Auf Nachfrage im Lookfantastic Support (Anfang Dezember) antwortete man noch optimistisch. Freundlich wurde mir damals mitgeteilt: jaja, die Box kommt, es soll schon im Dezember so weit sein! Irgendwo im Internet las man dann: zum Jahresende wäre sie endlich da! Doch dann kam der Jänner, und plötzlich war die Ankündigung nur noch auf der UK-Website und auf Lookfantastic Italien zu finden. Dort steht nun, dass die Box für Februar 2018 angekündigt ist. Fraglich, ob dieser Releasetermin nun halten wird.

Screenshot von Lookfantastic UK im Jänner 2018 – Ankündigung der Box für Februar

Hier weiß man von nichts…

Da inzwischen aber weder auf der Österreich- noch auf der Deutschland-Seite von Lookfantastic noch irgendein Piep von der Illamasqua-Special-Box erwähnt wird, wollte ich es nochmals genau wissen. Neue Anfrage an den Kundendienst, ob denn die angekündigte Box in Österreich bzw. Deutschland überhaupt erhältlich sein wird. Dieses Mal schien die Mitarbeiterin vom Support allerdings mit dem Begriff „LF x Illamasqua Special“ nichts mehr anzufangen. Illa-was? Special? Nie was davon gehört. Ich wurde wieder auf die „Limited Edition“-Abteilung der Website verwiesen, wo man aber bekanntlich nichts mehr über die Box findet. Ich war am verzweifeln!

Na gut, dann wird’s eben eine DIY Illamasqua Special Box!

Wie gut trifft es sich da, dass es im Online-Store von Illamasqua gerade einen grandiosen Sale gibt – bis zu 70 % Preisnachlass werden angeboten! Wow, das musste ich sehen. Beim Besuch im Webshop dann die Überraschung: nicht genug damit, dass die Salepreise wirklich toll sind. Es gab außerdem gerade noch eine Aktion, bei der man zu jeder Bestellung ab 50,00 GBP (also knapp 60 EUR) ein Kosmetikset im Gesamtwert von ca. 63,00 GPB (ca. 70 EUR) gratis dazubekam. WAS? 😮 Da konnte ich natürlich auf gar keinen Fall widerstehen. Außerdem erhielt man mit JEDER Bestellung auch eine Testgröße des grandiosen Hydra Veil Gelprimers gratis. Na gut 60 EUR kommen bei Illamasqua schnell zusammen. Ich muss eher aufpassen, dass ich nicht ein Vielfaches davon dort liegen lasse! Aber ich wollte die maximale Ausbeute, sprich: maximalen Gesamtwert bei kleinstmöglichem Preis.

Illamasqua Sale & Freebies Haul

Gedacht, getan – ich bin also über den Online-Store hergefallen und habe gestöbert. Einige Produkte wären mir untergekommen, die ich immer schon ausprobieren wollte. Was dann letztendlich den Weg von UK nach Österreich angetreten hat, zeige ich euch hier:

A Girls dream come true: die Illamasqua-Lieferung ist angekommen!

  • Beyond Powder im Farbton „OMG“ – Highlighter Puder – Original  EUR 44,20
  • Vital – Eyeshadow Palette – Original  (Sale) EUR 15,00 (Regulär:  EUR 35,00)
  • Hydra Veil – Gel Primer – (Testgröße 7 ml) gratis/EUR 11,05 (Original: 30 ml/EUR 44,20)
  • Climax Beauty Bundle, bestehend aus:
    • Kosmetiktäschchen (Original) gratis/EUR 17,50
    • Lipstick Farbe „Climax“ – (Original 4 g) gratis/EUR 20,00
    • Precision Gel Eyeliner Infinity (Original 5 ml) gratis/EUR 27,30
    • Gel Sculpt in Farbe „Shilouette“ (Testgröße 4 g) gratis/EUR 16,25 (Orig. 8 g/32,50)
    • Hydra Veil Gel Primer (Testgröße 7 ml) gratis/EUR 11,05

Somit habe ich für den Preis von EUR 59,20 einen unglaublichen Gesamtwert von EUR 162,80 abgestaubt – WOW! 😍 Ich kann nur sagen: ich bin begeistert. Und jetzt sehen wir uns doch mal die einzelnen Produkte an.

Beyond Powder im Farbton „OMG“

Mit diesem Highlighter-Puder habe ich schon seit langem geliebäugelt. Immer wieder habe ich auf Fotos von Make-up Artists in Twitter, Instagram und Co. diese traumhaft schimmernden Highlights bewundert, die mit diesem Puder gezaubert werden können. Damit war für mich klar: das ist sie jetzt, meine Gelegenheit! Yes! 🤩 Da mit dem Beyond Powder allein noch nicht der nötige Bestellwert erreicht war, um all die tollen Geschenke zu bekommen, machte ich mich in der Sale-Abteilung weiter auf die Suche und wurde auch prompt fündig:

Beyond Powder in OMG - Eyeshadow Quad Palette in Vital

Beyond Powder in OMG – Eyeshadow Quad Palette in Vital

Die superschöne Lidschattenpalette in vier wunderbaren natürlichen Farben, mit denen das perfekte alltagstaugliche Make-up gelingt, nennt sich Vital und war im Sale um nur 15 EUR zu haben. Perfekt! Die Illamasqua Lidschatten sind hoch pigmentiert und lassen sich mit dem Pinsel gut aufnehmen. Das Verblenden der Farben auf dem Lid ist ein Kinderspiel und das Ergebnis ist einfach nur toll! Für die beiden Hübschen zusammen kam ich auf knappe 60 EUR und somit war die Grenze für den Erhalt der folgenden Geschenke erreicht.

 

Gratis zur Bestellung gab es das Climax Beauty Bundle, bestehend aus:

Kosmetiktäschchen Illamasqua

Das kleine Kunststofftäschchen (das im oberen Bild gemeinsam mit meinen eigentlichen Einkäufen zu sehen ist) eignet sich perfekt für alle kleineren Schmink- und Pflegeutensilien, die man in der Handtasche immer dabei haben möchte. Oder auf Reisen, damit Lippenstift, Mascara und Lidschatten nicht in der Toilette-Tasche lose „herumfliegen“. Macht absolut Sinn 🙂 Das Täschchen sieht gut verarbeitet und hochwertig aus – bei einem Preis von EUR 17,50 darf man aber auch Qualität erwarten. Das transparente Design gefällt mir persönlich sehr gut und auch den großen Brand-Aufdruck finde ich sehr hübsch.

Lipstick Farbe „Climax“

Ich war natürlich sehr gespannt, wie die Farbe des Lippenstiftes sein würde und ob ich diese würde tragen können. Wie angenehm war ich überrascht, als ich das Paket dann endlich auspacken durfte und einen wirklich schönen und durchaus tragbaren, gedeckt rosé-farbenen Lippenstift in den Händen hielt! Es ist ein pudriger, leicht ins Altrosa gehender und für den Herbst wunderbar passender Farbton, der nicht nur absolut alltagstauglich ist, sondern mir auch auf meinen Lippen noch ausgezeichnet gefällt.

Lippenstift „Climax“

Es handelt sich um einen Creme-Lippenstift, das Farbergebnis auf den Lippen würde ich als semi-matt bezeichnen. Die Haltbarkeit liegt ebenfalls irgendwo zwischen der eines Creme-Lippenstiftes und eines richtigen Matte-Lipsticks. Ich finde diese „Zwischenlösung“ sehr toll, denn mit vielen Matte-Lippenstiften trocknen die Lippen ziemlich aus, was hier nicht der Fall ist. Ich freue mich wirklich sehr über diesen tollen Lipstick und werde ihn sicher oft in Verwendung haben.

Precision Gel Eyeliner Infinity

Bisher habe ich meinen Eyeliner eigentlich immer mit einem dieser filzstiftartigen Eyeliner-Pens gezogen. Aber natürlich weiß ich, dass die flüssigen und Gel-Eyeliner um einiges professioneller sind und auch das Ergebnis schöner wird. Na dann wird’s doch Zeit, das mal auszuprobieren, sag ich mir, als ich den tollen Precision Gel Eyeliner in der Farbe Infinity auspacke. Ich habe mir in weiser Voraussicht beim letzten Besuch im Drogeriemarkt auch gleich einen dieser super-feinen Pinsel für Gel-Eyeliner besorgt, denn davon hatte ich noch keinen zuhause.

Precision Gel Eyeliner Infinity

Precision Gel Eyeliner Infinity

Jetzt heißt es dann: Probeversuch, und dann wahrscheinlich üben, üben, üben 🤪 Das werde ich wohl auf’s Wochenende verschieben, ich will ja nicht morgens vor der Arbeit alles wieder abschminken müssen, weil der Eyeliner verpatzt ist! Die Konsistenz sieht jedenfalls schon mal toll aus, die Farbe ist ein sattes Schwarz, wie es sein soll. Ich freu mich drauf!

Gel Sculpt in Farbe „Shilouette“

Diesen Gel-Konturenstift kenne und verwende ich bereits gern und oft. Die Farbe sieht auf den ersten Blick extrem dunkel aus, aber die gelartige Konsistenz hinterlässt auf der Haut einen transparenten Farbfilm, der sich super verblenden und mit einer geeigneten Foundation wirklich toll zum Sculpting und Contouring verwenden lässt. Geeignete Foundation sage ich deshalb, da der Farbauftrag bei Verwendung einer sehr trockenen, matten Grundierung auch mal fleckig werden kann. Aber eine cremigere oder flüssigere Foundation macht die Anwendung zum Kinderspiel. Ich liebe diesen Stift sehr, er ist extrem einfach anzuwenden und das Ergebnis gefällt mir äußerst gut.

Gel Sculpt in Farbe "Shilouette"

Gel Sculpt in Farbe „Shilouette“

Aus diesem Grund war ich natürlich mehr als zufrieden, als ich sah, dass in dem Geschenkset auch eine Testgröße (entspricht der halben Größe des Originalprodukts, was sich absolut sehen lassen kann!) enthalten ist. Schön, dass mir dieser tolle Stift so trotz häufiger Verwendung wohl noch eine Weile lang nicht ausgehen wird!

Hydra Veil Gel Primer

Über dieses Produkt konnte ich mich bei meiner DIY-Specialbox gleich doppelt freuen! Der Hydra Veil Gel Primer war einmal im Climax Beauty Bundle enthalten, und außerdem gab es ihn zum Zeitpunkt meiner Bestellung als kleines Extra zu jeder Bestellung auch nochmal gratis dazu. Ich habe so zwei dieser kleinen hübschen Tiegel mit je 7 ml Inhalt bekommen: das entspricht immerhin jeweils einem Viertel der Normalgröße. Somit habe ich also insgesamt eine halbe Originalgröße erhalten – was kann man sich mehr wünschen? Der Hydra Veil ist übrigens ein 2-in-1 Produkt – Moisturizer und Primer in einem. Er hält die Haut zuverlässig mit Feuchtigkeit versorgt und bietet gleichzeitig die perfekte Basis unter dem Make-up. Wer also unter trockener Haut leidet, wird hiermit eine helle Freude haben!

Hydra Veil Gel Primer

Hydra Veil Gel Primer

Ich bin immer am Herumprobieren, welches Produkt mir wovon am besten gefällt oder was zu mir und meinen Bedürfnissen am besten passt. Mit diesen kleinen Tiegeln habe ich jetzt jedenfalls mal ausgiebig Gelegenheit, zu testen, ob der Hydra Veil das ist, was ich und meine Haut brauchen. Ich habe mattierende und porenverfeinernde Primer ausprobiert – jetzt bekommt mal der feuchtigkeitsspendende Primer von Illamasqua eine Chance – ich bin gespannt!

Fazit

Wenn Lookfantastic nicht mit der Illamasqua-Box rausrücken will, muss ich mir eben selbst behelfen. Und einen großen Vorteil hat das Ganze: ich suche mir die „Zutaten“ für meine eigenste Zusammenstellung selbst aus und kann somit sicher sein: ich kann alles brauchen und freue mich über jedes einzelne Produkt! Keine Enttäuschungen, soviel ist klar.

Riesen Ausbeute für unter 60 EUR!

Riesen Ausbeute für unter 60 EUR!

Der Gesamtwert von 162,80 EUR ist Hammer für die nicht einmal ganz 60 EUR, die ich dafür bezahlt habe. Ich kann es kaum abwarten, alles auszuprobieren. Einige der Produkte hatte ich inzwischen auch schon in Verwendung (den Highlighter, den Lidschatten, den Lippenstift und natürlich den Gel Sculpt, den ich ja schon vorher hatte) und bin schlicht hingerissen. Meine absolute Empfehlung: Illamasqua Sale im Online-Shop nutzen, bevor es zu spät ist!!

Kleines Detail am Rande: Illamasqua testet seine Produkte nicht an Tieren – cruelty free Kosmetik, so gefällt mir das gleich doppelt gut! Gehört, finde ich, auch dazugesagt 🙂

Cruelty free - Kosmetik ohne Tierversuche!

Cruelty free – Kosmetik ohne Tierversuche!

Ein Kommentar

  1. Pingback:Glossy Osterbox 2018 - Ostern kann endlich kommen! - UnBoxPofi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.