Hidden Gems in der Lookfantastic Box Oktober 2018

Mit etwas Verspätung gibt es von mir nun auch endlich noch den Bericht über die nagelneue Lookfantastic Box Oktober 2018. In diesem Monat war sie auch etwas später dran, als ich das sonst von ihr gewöhnt bin. Meine Schwester, die vor einigen Monaten ein Abo der Lookfantastic Box von mir zum Geburtstag geschenkt bekommen hat, war deshalb schon ganz nervös. Hat sie sich doch am vergangenen Sonntag in Richtung Thailand vertschüsst, und da wollte sie die Box natürlich unbedingt noch vorher in Empfang nehmen. Schließlich kann man dann ja die enthaltenen Schätzchen gleich auf die Reise mitnehmen. In letzter Minute quasi war es dann zum Glück so weit – am Samstag hat der Paketbote die heiß ersehnte Box gebracht, einen Tag vor Abflug! Und nicht nur meine Schwester, auch ich habe am Wochenende endlich mein Exemplar der Lookfantastic Box „Hidden Gems“ in den Händen gehabt.

Die Lookfantastic Box Oktober 2018

In kräftigem, attraktivem Smaragdgrün kommt die neue Lookfantastic Box in diesem Monat daher. Und sie passt somit auch optisch schon mal zum Thema im Oktober: Hidden Gems, also versteckte Edelsteine. Ansonsten ist der Inhalt, in gewohnter Manier, nicht besonders thematisch gebunden – zumindest würde sich mir der rote Faden nicht offenbaren, wenn denn einer existiert. Aber bei der Lookfantstic Box sind wir da ja nicht so streng. Hier verzeihen wir – angesichts der immer sehr luxuriös und edel ausgewählten Zusammenstellung – ganz gern, dass das Thema meist eher willkürlich gewählt und nicht unbedingt zum Inhalt passt.

Der Inhalt

  • Dr. Lipp – Lip Tint mit Elderberry (Hollunderbeere) (Originalgröße) 8 ml EUR 7,50
  • Prai – Ageless Hals- und Dekolleté-Creme (Testgröße; Original 50 ml EUR 28,95) 15 ml EUR 8,69
  • Monu Skin – Night Renewal Complex Nachtcreme (Testgröße; Original 50 ml EUR 51,95) 30 ml EUR 31,17
  • Ahava – Mineral Body Lotion (Reisegröße) 40 ml EUR 4,95
  • Talika – Bubble Mask Bio Detox (Originalprodukt) 1 Stk. EUR 8,95
  • Pixi by Petra – Fresh Face Blush in BeachRose (Originalgröße/Exklusivausgabe?) 4,5 g ca. EUR 10,00

Der Gesamtwert dieser Lookfantastic Box Oktober 2018 beträgt also mehr als 71 Euro. Bei einem Preis von EUR 15,50 (inklusive Versandkosten) bie der Jahresabo-Variante finde ich diesen Wert wieder eimal umwerfend.  Doch nun sehen wir und doch mal im Detail an, was die Box für uns bereit hält.

 

Dr. Lipp Tint Getönter Lippenbalsam mit Hollunderblüten-Pigment

Schon das erste Produkt, das ich aus der Lookfantastic Box Oktober 2018 nehme, erfreut mich sehr. Ich bin ein großer Fan des Original Dr. Lipp Nipple Balm. Spröde, trockene, rissige Lippen gehören der Vergangenheit an, seit ich meine Lippen mit diesem kleinen Wunderding bekannt gemacht habe.

Der Dr. Lipp Tint ist wie der Original Nipple Balm, nur eben mit Tönung. Wie beim farblosen älteren Bruder stellt reines Lanolin den Hauptbestandteil dar. Beim getönten Balsam kommen noch Farbstoffe aus verschiedenen Frucht- bzw. Gemüsesorten hinzu. Bei meiner Variante liefern eben Hollunderbeeren (Elderberry) die kräftig dunkelrote Farbe.

Werbung

Des weiteren gibt es den Balsam noch in Korall-Orangerot (Radieschen-Farbstoff) und in zartem Pink (Pigmente aus Süßkartoffeln). Die Tuben haben einen praktischen Applikatorhals, mit dem sich das Auftragen auf die Lippen sehr einfach gestaltet. Der Balsam ist, wie auch der Original Nipple Balm, zu 100 % aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt.

Prai Ageless Hals- und Dekolleté-Creme

Auch das zweite Produkt, das ich aus der Lookfantastic Box Oktober 2018 nehme, ist ein weiteres Highlight. Prai ist eine Marke, von der ich schon des öfteren spannende, interessant aussehende Kosmetik gesehen habe. Zum Ausprobieren hatte ich bisher noch keine Gelegenheit gehabt, aber das ändert sich ja jetzt.

In dem hübschen, zart lilafarbenen Tiegel ist eine Hals- und Dekolleté-Creme. Die leichte, weiße Creme duftet sehr angenehm und lässt sich auf der Haut sehr gut verteilen. Die enthaltenen Wirkstoffe Sepilift DPHP, Extrakte von Maulbeeren, Steinbrech, Traubenkernen, Shea Butter und Vitamine A, E und F wirken straffend, aufhellend und hydratisierend. Die Elastizität der Haut wird wieder hergestellt, Altersflecken und Pigmentstörungen behoben und Feuchtigkeit wird zugeführt und in der Haut eingeschlossen.

Gerade Dekolleté-Cremen finde ich äußerst interessant. Für das Gesicht habe ich als Boxen-Opfer ja Anti-Ageing zum Saufüttern, Hals und Dekolleté sind boxenmäßig bisher eher Stiefkinder gewesen. Ich bin jedenfalls sehr gespannt darauf, diese Creme zu testen. Direkt auf der Website von Prai kann man die Creme übrigens (ohne Mehrpreis) in besonders hübschen, mit Glitzersteinchen besetzten Dosen erwerben. Der 100 ml-Tiegel kostet dort 38 US$, für etwa 13 US$ wird nach Österreich versandt. 😍 Also ehrlich, bei steinchenbesetzten Glitzerdosen mit Hasen, Schneeflocken oder Kirschblüten drauf… da muss die Creme schon wirklich schlecht sein, wenn ich da widerstehen soll! 😅

Monu Skin Night Renewal Complex

Als nächstes gibt es eine – generell in Boxen eher unterrepräsentierte – Nachtpflege. Die Marke Monu Skin ist mir bereits gut bekannt und sehr geschätzt. Egal ob Masken, Hautöle, Badezusätze und so weiter – die Produkte sind durchwegs sehr gut und daher freue ich mich über die Night Renewal Complex Nachtcreme besonders.

Marines Kollagen und Polysaccharide sorgen für eine gefestigte Haut und ein insgesamt geglättetes, verjüngtes Hautbild. Die Elastizität der Haut wird verbessert und frühzeitiges Altern dadurch verhindert. Die Creme ist speziell für Mischhaut konzipiert.

Ahava Mineral Body Lotion

Das bereits im Magazin der letzten Ausgabe angekündigte Vorschauprodukt der Lookfantastic Box Oktober 2018 ist eine Mineral Bodylotion von Ahava. Mineralien aus dem Toten Meer spenden Feuchtigkeit, Aloe Vera beruhigt und schützt die Haut.

Der Duft der Lotion gefällt mir gut, sie zieht auch schnell und gut in die Haut ein. Bisher habe ich sie zwar nur auf der Hand ausprobiert, doch ich bin überzeugt, dass die Haut auch am restlichen Körper nach dem Eincremen geschmeidig und samtig weich sein wird.

Die Lotion ist Parabenfrei und allergiegetestet und auch für empfindliche Haut geeignet.

Talika Bubble Mask Bio-Detox

Als nächstes fällt mein Blick auf die Bubble Mask von Talika. Es handelt sich dabei um eine Tuchmaske, die mit einer Lotion getränkt ist, welche bei Kontakt mit der Luft Bläschen bildet und so das Gesicht mit einer dicken Schaumschicht überzieht. So etwas hatte ich bereits einmal von einer anderen Marke und ich fand es damals recht witzig.

Die in der Oktober-Ausgabe der Lookfantastic Box enthaltene Maske wirkt dank Bambuskohle entgiftend, reinigend und feuchtigkeitsspendend. Das Hautbild wird geklärt und zum Strahlen gebracht. Ich liebe Masken (speziell Tuchmasken) ja sowieso, daher freue ich mich wieder einmal sehr darauf, eine neue ausprobieren zu dürfen.

Pixi by Petra Fresh Face Blush in der Farbe Beach Rose

Das letzte Produkt in der Lookfantastic Box Oktober 2018 ist ein äußerst hübscher Blusher von Pixi by Petra. Die Farbe ist ein interessantes und sehr ansprechendes Mittelding zwischen Terracotta und Rosé, das ich mir auf den Wangen sehr gut vorstellen kann. Der Farbton wirkt sehr natürlich, so mag ich Blush am liebsten.

Die Schraub-Deckel der Pixi Blush-Produkte finde ich dafür ehrlich gesagt nur mäßig praktisch. Da sind meiner Meinung nach Klapp-Deckel, wie sie bei den meisten anderen Produkten üblich sind, bei weitem sinnvoller. Das wäre aber auch schon das einzige, das bei dem hübschen Fresh Face Blush zu bemängeln wäre.

Die Farbabgabe des gepressten Puders wirkt auf den ersten Blick schon einmal sehr gut, die Pigmentierung ist für einen natürlichen Look gut geeignet. Nicht die stärkste, die ich je gesehen habe, aber das finde ich auch nicht immer praktisch. Gut gefällt mir auch der eingeprägte Namenszug im Puder, das macht die Optik gleich nochmal ein wenig ansprechender.

Vorschau auf die nächste Box

Neben der bereits gewohnten Kleinformat-Ausgabe der „Elle“ ist in der Lookfantastic Box auch ein Beauty Magazin enthalten. Es enthält Informationen zu den Boxenprodukten sowie zu weiteren Beautythemen. Auf der letzten Seite gibt es dann auch immer eine Vorschau auf ein Teaser-Produkt der nächsten Boxenausgabe. Für die November-Box ist ein Eyeliner Stift – der Liquid Precision Pen Eyeliner von Mellow Cosmetics. Er soll hochpigmentiert sein und perfekte, tiefschwarze Lidstriche zaubern.

Fazit

Wieder einmal hat die Lookfantastic Box bei mir genau ins Schwarze getroffen. Die  Dekolleté-Creme, die Schaummaske, die Nachtcreme… eigentlich gibt es in der Lookfantastic Box Oktober 2018 so gut wie nur Highlights für mich! Mit Dr. Lipp kann man ja ohnehin nie falsch liegen und den Blusher finde ich äußerst hübsch!

Mit einem Gesamtwert von deutlich über 70 Euro liegt die Box auch dieses Mal wieder im obersten Feld, was das Preis-Leistungs-Verhältnis betrifft. 15,50 Euro bezahlt man pro Box, wenn man sich für ein Jahresabo entscheidet – somit weniger als ein Viertel des Gegenwertes. Das Schöne daran: bei Lookfantastic bezahlt man das Jahresabo in monatlichen Beträgen, nicht in einem großen Betrag. Natürlich gibt es auch andere Varianten – etwa das jederzeit kündbare Flexible-Abo oder Abos mit Laufzeiten von 3 bzw. 6 Monaten. Je nach Variante kommen die einzelnen Boxen dann auf eben 15,50 bis 20,00 Euro.

Solltest du nun neugierig geworden sein und dir auch ein Lookfantastic Abo gönnen wollen, findest du –> HIER <– die Bestellmöglichkeit. Für ein über den hier angegebenen Link abgeschlossenes Abo gibt es von Lookfantastic sogar 5 Euro Guthaben auf dein Kundenkonto als kleines Dankeschön.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.