Goodiebox September 2019 – a new Box is born!

Ich muss ehrlich gestehen: ich bin doch ein bisschen aufgeregt. Ich darf euch heute etwas Besonderes zeigen. Eine nigel-nagel-neue Box, erst seit diesem Monat in Österreich erhältlich. Ich präsentiere: die Goodiebox September 2019! Ursprünglich aus Dänemark zu uns gekommen, wurde sie Anfang September bei uns in AT gelauncht. Schon im Vorfeld wurde darum in den Sozialen Medien einiges an Wirbel gemacht. Man konnte sich in eine Warteliste eintragen lassen, um den Startschuss auch sicher nicht zu verpassen. Und wer auch noch ein paar Freundinnen auf die neue Box aufmerksam machte, konnte sogenannte „Meilensteine“ erreichen. Für jeden von ihnen gab es zusätzliche Dankeschön-Geschenke.

Die Goodiebox September 2019 bringt uns Happiness!

Natürlich habe ich fleißig herumerzählt, dass eine neue Box im Anflug war. Und einige von euch haben sich auf meine Empfehlung in die Liste eingetragen. Danke dafür, denn dadurch habe ich alle „Meilensteine“ erreicht. So wurden mir zusätzlich zu meiner ersten Box weitere 8 Geschenke versprochen.

Werbung

Die Goodiebox September 2019

Willkommen in Österreich! Die Goodiebox September 2019

Ursprünglich war geplant, die Zusatz-Geschenke gleichzeitig mit der ersten Box zu versenden. Doch das stellte sich logistisch als schwierig zu realisieren heraus, und so wurden die Meilenstein-Goodies eine Woche später separat versandt. Meine Box habe ich jedenfalls schon erhalten, und hier möchte ich sie euch gleich einmal zeigen.

Innere und äußere Schönheit

Schon von außen sieht die Goodiebox einfach nur super aus. Sie besteht aus festem, schwarzem Karton, aus dem eine Schublade herausgezogen werden kann. Diese Lade ist innen wie außen mit einem hübschen Blumenmuster bedruckt, das sich auch auf der beiliegenden Produktkarte wiederfindet. Doch auch der Inhalt kann sich durchaus sehen lassen!

Happiness ist das Thema der Goodiebox September 2019

Happiness ist das Thema der Goodiebox September 2019

  • (Figs & Rouge) Wonder Love Charm – Glow Elixir (Originalgröße) 30 ml EUR 38,55
  • (miqura) Luxurious Golden Hydrogel Lip Mask (Originalprodukt) 1 Stk. EUR 9,25
  • (Rituals…) The Ritual of Karma Fußbalsam (Originalgröße) 75 ml EUR 10,90
  • (Manucurist) Green Natural Nail Colour (Originalgröße) 15 ml EUR 14,00
  • (Teeez) Desert Metals Mascara in „Midnight Skinnydip“ (Originalgröße) 10 ml EUR 23,55

Damit hat die Einstands-Box einen sagenhaften Gesamtwert von über 96 Euro. Bei einem Preis von EUR 24,95 (inklusive Versandkosten) bekommt man somit den knapp 4-fachen Wert. Ich finde, das ist mehr als überzeugend. Was mir abgesehen vom tollen Inhalt besonders gefällt, ist, dass der Karton wunderbar weiterverwendet werden kann. Ich könnte mir zum Beispiel vorstellen, die Boxen mit Hilfe von doppelseitigem Klebeband zu stapeln. Sie werden so zu einem äußerst dekorativen Schubladen-Element für Kosmetik, Tools und allen möglichen Krimskrams.

 

(Figs & Rouge) Wonder Love Charm Glow Elixir

Gleich das erste Produkt, das ich in der Goodiebox September 2019 finde, sieht extrem vielversprechend aus. Eine Originalgröße (30 ml) des Wonder Love Charm Elixirs von Figs & Rouge weckt sofort mein Interesse. Es handelt sich um ein schimmerndes, dickflüssiges Serum, das auf die gereinigte Haut aufgetragen wird. Hier sorgt es für einen natürlichen Glow und perfektioniert und revitalisiert das Hautbild. Schimmernde Mineralien, Rosenwasser und Rosenquarz geben der Haut ein strahlendes Leuchten. Gleichzeitig wirken die enthaltenen Vitamine A, C und E sowie die Hyaluronsäure feuchtigkeitsspendend  und schützen vor übermäßigem Feuchtigkeitsverlust der Haut.

(Figs & Rouge) Wonder Love Charm Glow Elixir

(Figs & Rouge) Wonder Love Charm Glow Elixir

Vor dem Auftragen von Makeup soll das Elixir auf der Haut trocknen. 3 – 6 Tropfen des Wonder Love Charm sind ausreichend. Das Elixir zieht gut und schnell ein, ohne Rückstände zu hinterlassen. Die Haut fühlt sich sofort seidig glatt und gut auf das Make-Up vorbereitet an. Ich hab’s noch nicht ausprobieren können (außer einen Tropfen auf dem Handrücken), aber für mich wirkt es wie eine Mischung aus Primer und Glow Drops. Gefällt mir schon mal sehr gut, für mich eines der absoluten Highlights. Übrigens ist das Elixir vegan und tierversuchsfrei hergestellt – gleich noch ein weiterer Pluspunkt! ☺️

(miqura) Luxurious Golden Hydrogel Lip Mask

Also ich hätte es kaum noch für möglich gehalten, doch nun ist es tatsächlich soweit: ich finde in einer Beautybox etwas, das ich noch überhaupt nie ausprobiert habe! Eine Lippenmaske habe ich in all der Zeit erstens noch nie in einer Box gehabt und zweitens auch so noch nie besessen. Augenpads, Tuchmasken, Hand- und Fußmasken – alles alte Hüte. Aber eine Lippenmaske ist mir noch neu. Natürlich habe ich diese Masken schon des öfteren gesehen, aber nun kann ich doch tatsächlich auch mal eine davon ausprobieren.

(miqura) Luxurious Golden Hydrogel Lip Mask

(miqura) Luxurious Golden Hydrogel Lip Mask

Dabei finde ich die Idee ja sogar recht toll (warum hab ich eigentlich wirklich noch nie so eine Maske ausprobiert?? 🤔), denn gerade bei trockenen oder rissigen Lippen (Hallo Herbstwetter!) tut eine große Portion Feuchtigkeit und Pflege doch sicher ganz gut! Bei der Miqura Lip Mask handelt es sich jedenfalls um eine Hydrogel-Maske mit Jojobaöl, Propolis und Gelee Royal und Collagen. Sie pflegt die den Lippen zart und weich und eignet sich zur täglichen Anwendung. Ich bin wirklich gespannt!

(Rituals…) The Ritual of Karma Foot Balm

Kennt ihr das Gefühl, das einen beschleicht, wenn man eine Box (Schublade in dem Fall) öffnet, und einem sofort ein intensiver Duft entgegenströmt? Falls nicht, ich kann euch aufklären: es ist NICHT Freude und auch NICHT Begeisterung. Auch wenn’s noch so gut duftet – im ersten Moment denkt man an undichte Verschlüsse, gebrochene Fläschchen, geplatzte Tuben. Sprich: ausgelaufene Produkte. 😱😓 Was für eine Erleichterung, wenn es dann Entwarnung gibt: es ist alles ganz geblieben und auch nichts ausgeronnen – es ist nur wieder einmal etwas von Rituals dabei. Ich habe keinen Schimmer, wie die Leute bei Rituals das machen – aber ihre Produkte riecht man sogar durch intakte, dicht verschlossene Behälter. Wahnsinn! Soooo viel Duft, und dabei soooo gut! 😍

(Rituals...) The Ritual of Karma Foot Balm

(Rituals…) The Ritual of Karma Foot Balm

Von der Karma-Serie habe ich bereits diverse Sonnenschutzprodukte und Body Spray ausprobieren dürfen und ich muss sagen: die Duftrichtung von The Ritual of Karma ist definitiv einer meiner absoluten Lieblinge. Nachdem ich mit den Handcremes von Rituals… bisher die besten Erfahrungen machen konnte, bin ich auf den Fußbalsam natürlich schon sehr gespannt. Ich habe ja ohnehin eher sehr pflegeintensive Füße, weshalb ich hier immer Bedarf an guten Produkten habe. Der Fußbalsam mit Lotusblüte und Weißem Tee (und himmlischem Duft) soll aber nicht nur pflegend sondern auch kühlend wirken. Er ist mit Sicherheit unter meinen größten Favoriten der Goodiebox September 2019.

(Manucurist) Green Natural Nail Colour in „Bird of Paradise“

Also. Vorweg erstmal: ich lackiere meine Nägel kaum. Nicht weil ich es nicht mag – ich nehme es mir eh ständig vor, komme aber im Endeffekt fast nie dazu. Daher bin ich mit Nagellack in den Beautyboxen meist eher nicht so glücklich. Aber – schaut euch bitte mal diesen Nagellack von Manucurist an. Erstens: die Farbe! Ist das bitte hübsch? Im Original ist die Farbe ein noch etwas leuchtenderer Korallton. Erinnert ein wenig an Papayas. 😍 Zweitens: Ein Nagellack aus Kartoffel, Mais, Maniok, Weizen, Kokos und Bambus? Wie bitte?  Das MUSS man doch einfach ausprobieren!

(Manucurist) Green Natural Nail Colour in "Bird of Paradise"

(Manucurist) Green Natural Nail Colour in „Bird of Paradise“

Somit ist schon gesichert, was ich heute Abend tun werde – heute gibt’s Papaya-Orangerote Nägel! 😋 Die Nagellacke aus der Green-Serie von Manucurist bestehen tatsächlich zu 84 % aus natürlichen Inhaltsstoffen und sind „9-free“. Das bedeutet, sie sind frei von 9 bedeutenden schädlichen Stoffen, zu denen unter anderem Formaldehyd, Phthalate und Parabene gehören. Die Green-Lacke sind außerdem vegan und ohne Tierversuche hergestellt.

(Teeez) Desert Metals Mascara in „Midnight Skinnydip“

Das fünfte Produkt aus der Goodiebox September 2019 ist eine Mascara von Teeez. Die Marke kannte ich bereits, ich besitze von ihr ein paar umwerfend schöne Lidschatten. Die Wimperntusche sieht ebenfalls äußerst gut aus. Die Bürste finde ich richtig toll, ich kann mir gut vorstellen, dass sich damit ein fabelhaftes Ergebnis erzielen lässt. Jetzt muss die Mascara nur noch an den Wimpern gut haltbar ist, ohne zu bröseln oder zu verschmieren, dann könnten wir gute Freundinnen werden!

(Teeez) Desert Metals Mascara in "Midnight Skinnydip"

(Teeez) Desert Metals Mascara in „Midnight Skinnydip“

Die Desert Metals Mascara gibt es in 4 verschiedenen Farben – Dunkelbraun, Dunkelblau und Schwarz (jeweils als „Volume-Mascara“) und eine zweite Schwarz-Variante als „Longwear-Mascara“. Die Wimperntusche, die in meiner Goodiebox enthalten war, ist die Farbe „Midnight Skinnydip“, also die schwarze Longwear-Version. Das finde ich ganz fabelhaft, denn nichts ärgert mich mehr, als wenn man nach drei Stunden aussieht, als wäre man völlig verheult. Die Tusche enthält Rote Beete-Extrakt, das gegen freie Radikale schützt, und Rizinusöl, das die Wimpern mit Pflege und Nährstoffen versorgt. Die Mascara ist wasserlöslich, wodurch ein einfaches, wimpernschonendes Entfernen des Augen-Makeups gewährleistet sein soll. Für mich sieht das ganz nach einem weiteren Highlight aus!

 

Fazit

Wenn es das Ziel der Goodiebox war, unter den frischen Abonnentinnen Happiness zu verbreiten, so ist ihr das wenigstens bei mir schon mal grandios geglückt. Ab dem ersten Augenblick, als ich die schöne Box aus dem Karton nahm, war ich begeistert. Und jedes einzelne der enthaltenen Produkte ist ebenso überzeugend wie das Äußere der Box. Meine absoluten Highlights sind die Mascara, der Fußbalsam und das Glow Elixir. Wenn ihr mich fragt: so kann es ruhig weitergehen. Der Einstand zur Marken-Einführung in Österreich ist der Box jedenfalls grandios gelungen.

Was für ein Österreich-Auftakt mit der Goodiebox September 2019!

Was für ein Österreich-Auftakt mit der Goodiebox September 2019!

Von mir gibt es für die Goodiebox auf jeden Fall eine klare Empfehlung. All jenen unter euch, die lieber ein paar Euros mehr für eine Box zahlen, und dann dafür aber wirklich große Qualität geliefert bekommen wollen, rate ich: schaut euch die Box doch mal an. Das Abo ist jederzeit kündbar, eine formlose Email genügt, um auszusteigen. Für knappe 25 Euro pro Monat bekommt man 5 – 7 Produkte aus den Bereichen Kosmetik, Parfum, Haut- und Haarpflege. Dabei verspricht Goodiebox jedes Mal einen Gesamtwert von mindestens 75 Euro pro Box.

Und da das Allerbeste bekanntlich meistens zum Schluss kommt: als Neukundinnen könnt ihr die Goodiebox mit 50 % Rabatt (!!) bekommen. Dazu müsst ihr das Abo über –> DIESEN LINK <– bestellen (der Rabattcode ist hier bereits hinterlegt). Wer noch die aktuelle September-Box erhalten möchte, sollte aber nicht allzu lange warten – im Moment ist sie noch nicht ausverkauft! 😍

Werbung

2 Kommentare

  1. Pingback:Die Goodiebox Meilensteine: Geschenke, Geschenke! 😍 - UnBoxProfi - Unboxing

  2. Pingback:Die Goodiebox Oktober 2019 entführt uns ins Traumland! - UnBoxProfi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.