Goodiebox März 2020: Body Love

Gestern hat also der GLS-Bote eine kleine Entschädigung zur Aufheiterung meiner Person während der langweiligen Tage der Selbst-Isolation vorbeigebracht. Ganz genau – die Goodiebox März 2020 ist bei mir eingetroffen! Brav hat er sie in die Paketbox abgelegt, um eine kontaktlose Lieferung zu gewährleisten. Man muss ja nichts unnötig riskieren. Wie schön sind doch die kleinen Freuden im Alltag, wenn der Tagesablauf derartig reduziert wird. Homeoffice ist ja tageweise gut und schön, und wir haben noch das Glück, ein recht großes Haus zu haben. Trotzdem fällt einem bald mal die Decke auf den Kopf, wenn man so gut wie gar nicht raus kann. Jede Ablenkung ist da natürlich mehr als willkommen.

Goodiebox März 2020

So eine kleine, feine Beauty-Box ist in solchen Situationen genau das Richtige. Dann schauen wir sie uns doch gleich mal genauer an!

Werbung

Goodiebox März 2020

Goodiebox März 2020

Äußerlich wirkt die Box auf mich erstmal recht farblos und – verglichen mit den Boxen aus den Vormonaten – fast etwas langweilig. Die verwaschene, gelbliche Farbe der Box wirkt fast ebenso trist wie der „Hausarrest“, der uns allen dieser Tage auferlegt worden ist. Na hoffen wir mal, dass der Inhalt aufgeweckter daherkommt!

Body Love

Ok – was will man uns mit dem Thema Body Love sagen? Ehrlich gesagt habe ich im ersten Moment schon vermutet, die Goodiebox springt jetzt auch auf den neu entdeckten „Self-Love“-Zug auf, der scheinbar gerade trending ist. Dieses ganze Smile-Maker-Zeugs und all die anderen fancy (?) Spielsachen. Oder Gleitcreme und was nicht noch alles. 🤨 Wäre in dem Fall echt nicht so meine Box gewesen, aber zum Glück war einfach das Motto etwas blöd gewählt. Mit Body Love hat der Inhalt nämlich echt nichts zu tun, meiner Meinung nach. 😆

Goodiebox März 2020

Body Love? Das Thema der Goodiebox März 2020 wirft Fragen auf.

  • (Bloom Beauty Essence) Day Spa Dragees (Originalgröße) 14 Stk. EUR 6,95
  • (Niré) Face Prep Tool  (Originalprodukt) 1 Stk. EUR 5,00
  • (Comme/Deux) #LipLove Lip oil in „Rose“ (Originalgröße) 8 ml EUR 18,00
  • (Karmameju) Blaze Tension Release Power Potion 03 (Originalgröße) 50 ml EUR 25,00
  • (Seacret) Make-Up Remover Wipes (Originalgröße) 25 Stk. EUR 24,95
  • (Starskin) Nourishing & Anti-Wrinkle 2-Step Oil Sheet Mask (Originalprodukt) 1 Stk. EUR 9,50

Meine Goodiebox hat also einen Inhalt im Wert von ganz knapp unter 90 Euro. Das kann sich echt sehen lassen. Und wenn ich bedenke dass die Box gerade mal 19,95 kostet, ist der Wert wirklich beträchtlich. Übrigens: über –> DIESEN LINK <– gibt es die Box im ersten Monat sogar mit 50 % Rabatt, somit für nur EUR 9,95!

Der erste Eindruck von der Zusammenstellung war allerdings trotz des bemerkenswerten Gesamtwertes etwas enttäuschend. Auf den ersten Blick kann ich gleich mal 2 oder 3 Produkte identifizieren, die ich nicht brauchen kann oder die ich mir jedenfalls nicht gekauft hätte. Aber sehen wir uns das Ganze erst einmal genau an.

 

(Bloom Beauty Essence) Day Spa Dragees

Hier haben wir gleich mal das erste der Produkte, auf die ich gut hätte verzichten können. Ich hatte in der Vergangenheit schon (zweimal) die Night Spa-Variante der Dragees und habe sie ein Monat lang regelmäßig brav eingenommen. Einen Unterschied (worin eigentlich?) habe ich allerdings nicht bemerken können. Vielleicht haben die Dragees ja irgendeine Wirkung, wenn man extrem schlechte Haut hat. Die habe ich aber zum Glück nicht, und so war in meinem Fall gar nichts zu bemerken.

 (Bloom Beauty Essence) Day Spa Dragees

(Bloom Beauty Essence) Day Spa Dragees

In den Dragees mit Guava- und Amla-Fruchtextrakten sollen jedenfalls wichtige Vitamine und Mineralstoffe enthalten sein. Diese sollen die Haut von innen her pflegen und schützen und frühzeitiger Hautalterung entgegenwirken. Na gut – gekauft hätte ich mir die Dragees sicher nicht. Mal sehen, vielleicht schenke ich sie ja weiter.

(Niré) Face Prep Tool

Beim zweiten Produkt aus meiner Goodiebox März 2020 handelt es sich um einen Gesichtsschrubber oder wie man so ein Ding nennen möchte. Es sieht aus wie ein kleiner Pantoffel, in den man mit 2 oder drei Fingern hineinschlüpfen kann. An der „Sohle“ dieses Pantoffels befinden sich feinere und gröbere Noppen.

Das ganze Tool ist aus einem gummiartigen Material, sehr geschmeidig und flexibel. Es dient zur Reinigung des Gesichtes und gleichzeitig werden mit den kleinen Noppen Hautschüppchen entfernt und die Poren „bearbeitet“. Ich finde diese kleinen Dinger ja gar nicht schlecht – allerdings habe ich für die Gesichtsreinigung meine beiden Foreo Reinigungsgeräte. Darum habe ich für das Face Prep Tool schlicht und einfach keine Verwendung. Ein weiteres Produkt also, das ich wohl weiterschenken werde.

(Comme Deux) Lip Oil #LipLove in „Rose“

Anfangs dachte ich, bei dem klar roséfarbenen Lippenprodukt aus der Goodiebox März 2020 handle es sich um ein Lipgloss. Hätte mich ehrlich gesagt auch gefreut! Doch mit meiner Vermutung lag ich ein klein wenig daneben – tatsächlich enthält das transparente Applikator-Fläschchen ein Lippenöl.

(Comme Deux) Lip Oil #LipLove in "Rose"

(Comme Deux) Lip Oil #LipLove in „Rose“

Das #LipLove Lip Oil von Comme Deux ist geruch- und farblos. Im ersten Moment fühlt es sich auf den Lippen gar nicht schlecht an, in weiterer Folge werden die Lippen allerdings etwas klebrig davon. Das vegane Lippenöl soll eine nährende und schützende Wirkung haben. Dafür sorgen Inhaltsstoffe wie Kaktusfeigenöl, Squalane und die Vitamine C, E und F.

(Karmameju) Blaze Tension Release Power Potion 03

Mein Highlight dieser Goodiebox März 2020 ist eindeutig das Roll-On von Karmameju. Hinter dem Namen Blaze Tension Release Power Potion 03 verbirgt sich ein Mix aus hoch wirksamen ätherischen Ölen. Rosmarin, Menthol, Teufelskralle und Arnika wirken wärmend, schmerzstillend und entspannend. Besonders bei Beschwerden wie Kopfschmerzen, Nacken- und Schulterverspannungen und anderen Muskelschmerzen aufgrund von Stress und Angespanntheit wirken ätherische Öle wahre Wunder.

(Karmameju) Blaze Tension Release Power Potion 03

(Karmameju) Blaze Tension Release Power Potion 03

Die Ölmischung duftet sehr angenehm und ich habe sie natürlich gleich an meinem verspannten Nacken ausprobiert. Mit dem Roll-On wird sie direkt auf die Haut aufgebracht, anschließend kann man nach Belieben die behandelte Stelle massieren. Übrigens: meine Nackenverspannung und die damit einhergehenden Kopfschmerzen hat die Power Potion 03 innerhalb kürzester Zeit beseitigt!

(Seacret) Makeup Remover Wipes

Ich bin ja eigentlich kein großer Fan von solchen Feuchttüchern zum Abschminken. Zum einen weil sie unnötigen Müll produzieren, und zum anderen weil mir das Reinigungsergebnis allein sowieso zu wenig ist. Danach muss ich immer noch ordentlich nachreinigen. Solche Wipes nutze ich maximal zum vorherigen Entfernen des Augen-Make-Ups, aber niemals um das gesamte Gesicht zu reinigen.

(Seacret) Makeup Remover Wipes

(Seacret) Makeup Remover Wipes

Den Preis von 25 Euro (für 25 Tücher!) kann ich ehrlich gesagt nicht nachvollziehen. Was können die, um diese stolze Summe zu rechtfertigen? Na gut – wenn ich sie mir auch im Leben niemals kaufen würde, ausprobieren werde ich sie wohl, wenn ich sie schon mal habe. Und dann werde ich ja sehen, ob der Preis angemessen ist (was ich nicht glauben kann) oder es sich doch eher um Wucher handelt (was ich eher glaube).

(Starskin) Camellia Nourishing & Anti-Wrinkle 2-Step Oil Sheet Mask

Von der Marke Starskin gibt es für mich in der März-Ausgabe der Goodiebox eine bisher unbekannte Neuheit. Es handelt sich dabei um eine Tuchmaske, die direkt mit einem passenden Pflegeöl im Doppelpack ankommt. Zur Anwendung wird zuerst die Kapsel mit dem 100 % reinen Kamelien-Öl aufgebrochen. Das Öl wird nun auf die zuvor gereinigte und getrocknete Haut aufgetragen und einmassiert. Nun folgt Schritt 2 – die Tuchmaske. Nach Entfernen der Schutzfolie wird die Maske direkt über dem Öl auf das Gesicht aufgelegt.

(Starskin) Camellia Nourishing & Anti-Wrinkle 2-Step Oil Sheet Mask

(Starskin) Camellia Nourishing & Anti-Wrinkle 2-Step Oil Sheet Mask

Nachdem die Haut durch das Kamelien-Öl weich und aufnahmefähig gemacht wurde, können die Wirkstoffe des Serums in der Tuchmaske direkter und tiefer in die Haut eindringen. Hyaluron- und Aminosäuren sowie Arginin nähren und pflegen die Haut und verleihen müder, trockener Haut ein jugendliches Strahlen. Feine Linien und Fältchen werden gemildert, die Haut aufgepolstert und erhält einen gesunden Glow. Für mich eindeutig ein weiteres Highlight der Box!

 

Fazit

Mit zwei Produkten, die für mich nicht interessant sind, zwei weiteren Produkten die – naja, ganz ok sind, und nur zwei Dingen, über die ich mich wirklich freue, ist die Goodiebox März 2020 – vor allem im Vergleich mit den Boxen aus den Vormonaten – deutlich hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Natürlich war klar, dass auch bei der Goodiebox nicht jede einzelne Box genau meinen Geschmack treffen kann. Und ehrlich gesagt – für eine mittelprächtige Zusammenstellung ist sie – verglichen mit anderen Boxen von Konkurrenzanbietern – immer noch umwerfend!

Goodiebox März 2020

Goodiebox März 2020: Body Love

Die Goodiebox gibt es übrigens seit wenigen Monaten in Österreich auf dem Markt. Sei ist mit Sicherheit die beste aller in Österreich erhältlichen Abo-Boxen und war bisher jedes Mal absolut ihren Preis wert. Apropos Preis – die Goodiebox gibt es im jederzeit kündbaren Abo für nur EUR 19,95, wobei für jede Box ein Mindestwert von 65 Euro versprochen wird. Solange ich die Box habe, wurde diese Untergrenze jedes Mal weit überschritten!

Für Neukundinnen gibt es außerdem ein tolles Angebot: wer über –> DIESEN LINK <– ein Abo bestellt, bekommt die erste Box mit ganzen 50 % Rabatt – das heißt, man bezahlt im ersten Monat sogar nur EUR 9,95 anstatt 19,95! Unglaublich? Ist aber wahr – also schlag zu! Solltest du vorher noch das eine oder andere weitere Unboxing ansehen wollen, dann geht’s –> HIER <– zu den Unboxings der vergangenen Goodieboxen.

Viel Spaß!

Werbung

4 Kommentare

  1. Pingback:Lookfantastic Box April 2020: Spring! - UnBoxProfi

  2. Auch hier schließe ich mich an – meine Erwartungen wurden nicht erfüllt. Diese Dragees (hab nachgelesen) zeigen wohl erst ab 2 Monaten Dauereinnahme irgendeine Wirkung, somit sind Testpackungen für 2 Wochen eher najoooo als juhuu. Die Abschminktücher verwende ich nicht, dafür hab ich ein gutes Reinigungsöl von Bipa das seinen Job toll macht und noch dazu die Haut pflegt und für das ganze Gesicht verwendet werden kann. Die Maske war nicht schlecht, die mochte ich, auch wenn das Extra-Öl irgendwie zur Sauerei ausgeartet ist, weil man es nicht wieder verschließen kann und für 1x Anwendung definitiv zu viel ist. Das Lippenöl hab ich gleich zur Seite gelegt, bin ein Lippenstiftfan und mag prinzipiell keine Öle und Glosse, weil sie alle irgendwie klebrig sind oder werden. Das Reinigungstool fand ich hingegen interessant, fühlt sich ein wenig seltsam an für Anfänger, ich hab aber auch nichts vergleichbares. und den Roller den find ich mega, meine Kopfschmerzen wegen Verspannung waren im Nu weg. Das war ein guter Geheimtipp über den ich mich sehr gefreut hab.

    ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Beate

    • Ja das Reinigungstool ist sicher super, ich habe da eh einige ganz ähnliche, die verwendet halt mein Sohn (und ist begeistert!). Aber ich hab meinen Foreo Luna, der ist vom Prinzip her sehr ähnlich, nur eben die elektronische Version mit Micro-Vibration und Ultraschall-Impulsen. Dadurch ist der halt um einiges effizienter und daher habe ich für die „mechanische“ Variante direkt keine Verwendung. Mein Junior freut sich aber jedes Mal darüber, wenn hier Nachschub kommt 😀 Übrigens: die Abschminktücher waren meiner Meinung nach ein totaler Reinfall. Die haben so grauslich gerochen, wie etwas, das jahrelang im muffigen Keller gelegen ist. Da hast du also auch nichts versäumt, wenn du die nicht verwendest!

  3. Face Prep Tool kannst du auch zweckentfremden um die Make-Up Pinseln zu reinigen 😉 Ich habe letztens gesehen dass mittlerweile solche Geschirrschwämmchen gibt, die sehen genauso aus wie Face Prep Tool. Also evtl kannst du damit die Pfanne sauber machen?! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.