Glossybox Adventkalender 2019: The Season to be Glossy!

Eigentlich wollte ich ja gar nicht. Doch als die ersten Spoiler und Unboxings der Glossybox Adventkalender 2019 im Internet zu finden waren, wurde ich doch schwach. Ich schaute mir also drei, vier Unboxing-Videos an, und wollte auf dieser Basis entscheiden, ob ich den Glossy-Kalender für mich bestellen würde. Was soll ich sagen – ich war begeistert! Oder sagen wir: begeistert genug, um den Kalender haben zu wollen. Schnell war also die Frage geklärt, und die Bestellung aufgegeben.

Der Glossybox Adventkalender 2019

Nun dauerte es auch gar nicht lange, bis ich meinen Glossybox Adventkalender 2019 in Händen hielt. Die Spannung hielt sich in Grenzen, ich kannte ja schließlich schon alles. Einzig bei einem Kästchen gab es eine Unsicherheit: beim zweiten Kästchen konnte ich entweder Glück haben und einen Lippenstift von Burt’s Bees finden. Oder ich hatte eben weniger Glück, und stattdessen würde ein Lippenöl auf mich warten. Na gut, ich wollte ohnehin nicht bis Dezember mit dem Auspacken warten – konnte ich also gleich direkt reinschauen.

Werbung

Der Glossybox Adventkalender 2019

Der Glossybox Adventkalender 2019

Doch wie groß war die Überraschung, als ich die Türen aufklappte, und der Kalender im Inneren doch anders als erwartet aussah! Und nicht nur das – in der Schachtel mit der Nummer 2 fand ich weder einen Lippenstift, noch ein Lippenöl. Eigentlich sogar überhaupt nichts für die Lippen, ja noch nicht mal etwas von Burt’s Bees! Ähmmmm…. 🤨

It's the Season to be Glossy! Glossybox Adventkalender 2019

It’s the Season to be Glossy! Glossybox Adventkalender 2019

Vollends verwirrt war ich dann, als ich den kleinen Aufdruck auf der Box mit der Nummer 1 las: dahinter sollte ich nämlich die Schachtel mit der Nummer 25 finden? Warte mal – in den Unboxings, die ich gesehen hatte, gab es doch nur 24 Päckchen! 😲

25 Päckchen? Was ist da los?

Das Mysterium war aber dann doch flott geklärt. Ich hatte meinen Glossybox Adventkalender 2019 über die Österreich-Seite bestellt, und – Versehen? Zufall? – wurde aber nicht mit der Deutschland-Version, sondern mit der UK-Variante des Kalenders beliefert. Das bedeutete nun einerseits, dass ich 25 statt 24 Päckchen öffnen durfte. Aber auch, dass der Inhalt von Anfang bis Ende eine Überraschung werden würde. Denn die UK-Unboxings hatte ich bisher natürlich komplett ignoriert.

Hinweis:

Ich kann nicht sagen, ob ALLE Kundinnen, die über die Österreich-Seite von Glossybox bestellen, die UK-Version bekommen. Vielleicht ist da bei mir ein verrückter Zufall passiert, daher muss ich euch warnen. Mein Inhalt KANN dem von eurem Kalender entsprechen – es muss aber absolut nicht so sein. Gut, von der Deutschland-Variante des Kalenders gibt es aber eh unzählige Unboxings. Somit kann ich nur empfehlen: schaut euch beide an, und lasst euch dann doch erst wieder überraschen, was ihr bekommt 😜

Für Neugierige: was ist drin?

Wer lieber nur Bildchen schauen mag, findet erstmal eine ganze Bildergalerie mit allen Fotos der enthaltenen Produkte. Wer die einzelnen Inhalte genauer ansehen möchte, kommt auch nicht zu kurz. Eine Beschreibung aller Produkte inkl. Größe, Preis und einem erstem Eindruck gibt’s unter den Tages-Links.

Achtung Spoiler – hier klicken für die Bildergalerie mit allen enthaltenen Produkten!

Übersicht

 

Hier entlang zu den Beschreibungen der einzelnen Produkte:

Tag 1
Kästchen Nr. 1: NYX Ultimate Lidschattenpalette

Gleich im ersten Kästchen gibt es eine angenehme Überraschung. Von NYX ist eine Lidschattenpalette mit 16 Farben enthalten. „Warm Neutrals“ sind schöne erdige Töne, teils matt, teils schimmernd. Die Farben sind sehr gut pigmentiert und wirken hochwertig, der Farbauftrag ist schön und kräftig.

Inhalt: 13,3 g; Wert: EUR 17,90

Tag 2
Kästchen Nr. 2: Chloé Nomade EdP

Im 2. Kästchen von meinem Glossybox Adventkalender 2019 finde ich – wie gesagt – keinen Lippenstift von Burt’s Bees. Stattdessen entnehme ich der Schachtel eine Parfum-Miniatur von Chloé. „Nomade“ heißt der Duft, das hübsche Fläschchen hat zwar keinen Zerstäuber, aber dafür ist der Duft äußerst ansprechend und feminin. 5 ml sind von dem Eau de Parfum enthalten.

Der Glossybox Adventkalender 2019

Kästchen 2

Inhalt: 5 ml; Wert: EUR 7,00

Tag 3
Kästchen Nr. 3: Blender Sponge, Glossy Exclusive

Am dritten Tag gibt’s im Glossybox Adventkalender 2019 eine Blender-Schwamm. Es handelt sich um ein Glossybox Exclusive, wer der Hersteller des Schwammes ist, bleibt im Verborgenen. Ich nehme als Preis-Referenz einmal einen ähnlichen Schwamm von Real Techniques. Das Schwämmchen ist von mittlerer Festigkeit und an einer Seite abgeflacht, sodass es auch zum Baking verwendet werden kann.

Kästchen 3

Inhalt: 1 Stk.; Wert: EUR 7,50

Tag 4
Kästchen Nr. 4: Nudestix Lip + Cheek Pencil

Im vierten Päckchen wartet auf mich ein Lip- and Cheek Pencil von Nudestix. Die Farbe Mystic ist ein sehr schöner, dunklerer Rosenholzton. Das Finish des Lip + Cheek Pencils ist cremig, aber nicht glänzend. Ich bin begeistert! Diese Art Lippenstift in Bleistiftform habe ich in letzter Zeit immer mehr zu schätzen gelernt. Ich mag die bequeme Art, wie sie zu verwendet sind – es gibt kaum etwas unkomplizierteres. Der Auftrag der Farbe gelingt mit den Stiften präziser als mit allen anderen Produkten, die ich so kenne.

Kästchen 4

Inhalt: 2,49 g; Wert: EUR 22,50

Tag 5
Kästchen Nr. 5: The Body Shop Almond Hand and Nail Cream

Im Kästchen Nr. 5 finde ich eine Almond Hand- und Nagelcreme von The Body Shop. Die kleine Tube mit 30 ml Inhalt ist nicht etwa eine Testgröße, sondern eine kleine Originalgröße. Die Creme soll mit Süßmandelöl und Shea Butter pflegen und die Hände seidig zart und geschmeidig weich werden lassen. Man darf gespannt sein! Es gibt die Creme in vier verschiedenen Duftrichtungen, der Zufall entscheidet, welche davon man im Kalender hat.

Der Glossybox Adventkalender 2019

Kästchen 5

Inhalt: 30 ml; Wert: EUR 8,00

Tag 6
Kästchen Nr. 6: Luxie Pinsel Nr. 207 Medium Angled Shading Brush

Zum Nikolaustag werden wir mit einem Pinsel der fabelhaften Marke Luxie überrascht. Ich mag die Pinsel aus dem Hause Luxie sehr gern. Sie sind vegan und werden mit hochwertigen synthetischen Haaren hergestellt. Inzwischen habe ich unzählige Pinsel dieser Marke in Verwendung und hatte bisher noch nie negative Erfahrungen gemacht. Die Pinsel sind gut haltbar, verlieren keine Haare und auch nach oftmaligem Waschen sehen sie jedes Mal wie neu aus.

Kästchen 6

Inhalt: 1 Stk; Wert: EUR 11,00

Tag 7
Kästchen Nr. 7: LASplash Wickedly Divine Eyeliner in „Rosaline“

Bei dem Produkt aus dem 7. Päckchen handelt es sich um einen flüssigen Eyeliner mit Glitzerpartikeln. Schon der Behälter sieht einfach nur großartig aus. An der Spitze des Verschlusses gibt es einen blutroten Glitzerstein, der aussieht, als würde er von innen leuchten. Fancy! 🤩 Der Eyeliner selbst sieht toll aus, er glitzert metallisch in einem richtig hübschen Bronze-Ton. Perfekt für Weihnachten oder die Silvesterparty!

Kästchen 7

Inhalt: 3 ml; Wert: EUR 15,00

Tag 8
Kästchen Nr. 8: MUA Makeup Academy Pro/Base Primer Oil

Im heutigen 8. Päckchen hält der Glossybox Adventkalender 2019 ein besonders interessant aussehendes Produkt bereit. Das Primer-Öl von Makeup Academy enthält Goldpartikel, die dafür sorgen sollen, dass die Haut ein strahlenderes, leuchtenderes Aussehen bekommt. Von dem Öl sollen ein paar Tropfen unter der Foundation aufgetragen werden, um einen frischen dewy Look zu erzeugen.

Der Glossybox Adventkalender 2019

Kästchen 8

Inhalt: 15 ml; Wert: EUR 4,50

Tag 9
Kästchen Nr. 9: Mitchell and Peach Flora No. 1 Badeöl

Flora No. 1 ist der Signature-Duft von Mitchell and Peach. Von dieser Duftrichtung gibt es ein Parfum, ein grandioses Gesichtsöl (ich liebe es!) und eben auch ein Badeöl. Von diesem hatte ich bisher noch nichts gehört, da ich den Duft Flora No. 1 aber einfach umwerfend finde, kann das Badeöl nur wunderbar sein. Von dem Öl soll ein Spritzer dem Badewasser zugesetzt werden. Es duftet nicht nur betörend, sondern pflegt die Haut auch mit nährendem Mandelöl.

Kästchen 9

Inhalt: 15 ml; Wert: EUR 6,50 

Tag 10
Kästchen Nr. 10: Sleek Matte Me in „Birthday Suit“

Im 10. Kästchen wartet auf mich eine Flüssige Lippenfarbe von Sleek. Matte Me heißt der Liquid Lipstick, und er ist in der Farbe „Birthday Suit“ in meinem Kalender enthalten. Die Farbe kommt mir schlagartig bekannt vor – nicht ohne Grund, wie ich gleich feststellen kann. Exakt der gleiche Lippenstift steckt bereits in einem der Organizer in meinem Badezimmer. Na macht nichts, die Farbe ist sehr hübsch und so kann ich beispielsweise einen in meiner Handtasche lassen.

Kästchen 10

Inhalt: 6 ml; Wert: EUR 5,95

Tag 11
Kästchen Nr. 11: Living Proof Perfect Hair Day

Als nächstes gibt’s in meinem Glossybox Adventkalender 2019 eine Tube von einem In-Shower-Styler für die Haare. Ehrlich gesagt kann ich mir darunter wenig vorstellen. Ein wenig Recherche hat mich schließlich herausfinden lassen, worum es sich dabei handelt. Wir haben es mit einem Styling-Produkt zu tun, das direkt nach der Haarwäsche ins nasse Haar massiert und anschließend gründlich ausgespült werden soll. Es schenkt den Haaren einen gesunden Glanz, Volumen und eine perfekte Struktur. Locken sollen damit lebendig und leicht aussehen. Dabei kommt das Produkt ohne Silikon oder Sulfate aus.

Der Glossybox Adventkalender 2019

Kästchen 11

Inhalt: 30 ml; Wert: EUR 5,00

Tag 12
Kästchen Nr. 12: Winky Lux Unibrow Universal Eyebrow Pencil

Im Päckchen mit der Nummer 12 gibt es wieder ein fantastisches Produkt. Die Marke Winky Lux kenne ich bisher noch nicht, doch diese Augenbrauenstifte wie der im heutigen Kästchen sind einfach großartig. Die dreieckig geformte Spitze hat eine Konsistenz fast wie Wachs. Sie färbt gut und stylt die Augenbrauen gleich auch in ihrer Form. Am anderen Ende gibt es eine Spoolie Bürste, mit deren Hilfe das Styling gleich noch besser gelingt. Die Farbe ist ein mittlerer bis dunklerer Aschbraun-Ton, der sehr gut zu mir passt. Der Stift ist im übrigen cruelty free sowie frei von Parabenen, Sulfaten und Phthalaten.

Kästchen 12

Inhalt: 0,35 g; Wert: EUR 15,50

Tag 13
Kästchen Nr. 13: Dr. Dennis Gross Professional Grade IPL Dark Spot

Im 13. Päckchen des Kalenders verbirgt sich etwas ganz Besonderes. Das IPL Dark Spot Concentrated Serum von Dr. Dennis Gross ist in einer großzügigen Testgröße enthalten. Es soll mit Hilfe von Säuren gegen Pigmentflecken und Sonnenschäden wirken. Dunkle Flecken sollen innerhalb weniger Wochen deutlich aufgehellt werden. Gleichzeitig repariert das Serum beschädigte Zellen und gibt der Haut einen frischen Glow. Es schützt auch gegen äußere schädliche Einflüsse und stärkt die natürliche Barrierefunktion der Haut.

Kästchen 13

Inhalt: 7 ml; Wert: EUR 30,00

Tag 14
Kästchen Nr. 14: 3INA Cream Eyeshadow Fb. 313 Light Brown

3INA zählt zu meinen Lieblingsmarken im Bereich der Kosmetik. Ich liebe die Lippenstifte der Marke, und auch viele andere Produkte, die ich probiert habe, konnten mich überzeugen. Über den Cream Eyeshadow in Light Brown freue ich mich darum sehr. Ich verwende solche Produkte oft ganz gern zum Betonen des Augenmakeups. Ein präziser Auftrag ist mit cremigen Produkten meist besser möglich als mit Puder. Die Farbe ist ein gold schimmernder Bronzeton, der sehr hübsch aussieht.

Kästchen 14

Inhalt: 2,5 ml; Wert: EUR 15,45

Tag 15
Kästchen Nr. 15: Curaprox BeYou Candy Lover Zahncreme

Na gut, Zahncreme in einem Adventkalender – darüber lässt sich streiten. Finde ich persönlich nicht so super passend, aber wer weiß – vielleicht ist gerade diese Zahnpaste der heilige Gral der Zahnhygiene. Ich werde mich überraschen lassen. Die pinke Tube finde ich zumindest süß 😀

Der Glossybox Adventkalender 2019

Kästchen 15

Inhalt: 10 ml; Wert: EUR 1,20

Tag 16
Kästchen Nr. 16: NudeByNature Touch of Glow Highlight Stick „Champagne“

Im Kästchen Nr. 16 hält mein Glossybox Adventkalender 2019 schon etwas deutlich Ansprechenderes parat als am Vortag. Von NudeByNature gibt’s den Touch of Glow Highlight Stick in der Farbe Champagne. Diese Art Highlighter-Creme-Sticks mag ich sehr gern – ich verwende täglich einen ähnlichen von Make-Up Revolution . Die Farbe des Touch of Glow gefällt mir sehr gut, ein heller Goldton, der wahrscheinlich zu so gut wie jedem Teint passt. Mit seinem goldfarbenen Äußeren sieht der Stift sehr edel und hochwertig aus.

Kästchen 16

Inhalt: 5 g; Wert: EUR 10,50

Tag 17
Kästchen Nr. 17: Rituals… Ritual of Sakura Body Cream

Von Rituals… ist eine 100 ml Sondergröße der Body Cream aus der Ritual of Sakura-Serie in meinem Kalender enthalten. Die Serie hat einen floralen Duft, nicht unangenehm, aber nicht meine Lieblingssorte. In Ritual of Holi, Ayurveda und Karma könnte ich mich reinlegen 😀 Die Sakura-Serie ist keinesfalls schlecht, Düfte sind außerdem ohnehin Geschmacksache. Die Cremen sind aber auf jeden Fall gut pflegend und verträglich. Die Haut bleibt nach dem Eincremen stundenlang zart und weich und wirkt gut mit Nährstoffen und Feuchtigkeit versorgt.

Kästchen 17

Inhalt: 100 ml; Wert: EUR 8,40

Tag 18
Kästchen Nr. 18: Dr. Pawpaw Original Balm

Kommen wir nun zu dem einen obligatorischen „Produkt-auf-das-ich-gut-hätte-verzichten-können“. Von Dr. Pawpaw ist eine Tube (ungefähr meine fünfte?) von dem Original Balm enthalten. Ich bin mit Balms insgesamt mehr als eingedeckt – ich könnte mich am ganzen Körper damit einschmieren. Lippenbalsam benötige ich kaum einmal, wirklich sehr sehr selten. Auch mein Sohn, der öfter mal trockene Lippen hat, wird in seinem Leben wahrscheinlich nie mehr einen kaufen müssen. Er staubt alle meine Lippenbalsame ab. Na gut, dann kriegt er halt noch einen dazu… 😀

Kästchen 18

Inhalt: 10 ml; Wert: EUR 4,95

Tag 19
Kästchen Nr. 19: Avant Pro-Intense Hyaluronic Acid Illuminating Day Cream

Gleich mit dem nächsten Produkt im 19. Kästchen entschädigt mich der Glossybox Adventkalender 2019 wieder für den gestrigen Lippenbalsam-Fail. Heute gibt’s dafür eine volle Größe der richtig teuren Pro-Intense Tagescreme von Avant. Die Marke ist für richtig hochwertige, teure Pflegeprodukte bekannt. Die Creme aus dem heutigen Päckchen hat einen Preis von 110 Euro, das kann sich absolut sehen lassen! Sie pflegt mit Hyaluronsäure, Jojoba- und Avocadoöl und soll Zeichen der Hautalterung bekämpfen, die Haut glätten und zum Strahlen bringen.

Der Glossybox Adventkalender 2019

Kästchen 19

Inhalt: 50 ml; Wert: EUR 110,00

Tag 20
Kästchen Nr. 20: Barry M Blusher Palette

Hinter dem Türchen mit der Nummer 20 wartet eine Blusher-Quad-Palette von Barry M. Die Marke ist mir bisher völlig unbekannt gewesen. Dem Preis nach zu urteilen, dürfte es sich um eine etwas bessere Drogeriemarke handeln. Die Farben der Blushes sind sehr hübsch und sehen natürlich aus. Wie der Farbauftrag ist, habe ich noch nicht ausprobiert – was aber sicher bald nachgeholt wird. Rouge verwende ich ohnehin täglich, da ist Abwechslung immer willkommen.

Inhalt: 8 g; Wert: EUR 7,45

Tag 21
Kästchen Nr. 21: Dermalogica AGE Smart Daily Superfoliant

Im 21. Päckchen finde ich eine kleine Originalgröße des AGE Smart Daily Superfoliant von Dermalogica. Von dieser Marke kenne ich bereits einige Produkte und war bis jetzt immer hingerissen. Darum freue ich mich natürlich über dieses Peeling-Puder ganz besonders. Das körnige Pulver wird mit nassen Händen zu einer Paste verrieben, mit welcher dann das Gesicht in kreisenden Bewegungen gereinigt wird. Es soll die Haut von Schmutz und Talgresten säubern und gleichzeitig vor schädlichen Umwelteinflüssen schützen.

Inhalt: 13 g; Wert: EUR 17,90

Tag 22
Kästchen Nr. 22: Kat von D Tattoo Liner in „Trooper Black“

Die amerikanische Tattoo-Künstlerin Kat von D hat uns einen ihrer Tattoo Liner in das 22. Päckchen des Adventkalenders gepackt. Genauer gesagt: eine Mini-Größe des Liquid Eyeliners in sattem Schwarz. Der Stift ist eigentlich ein Pinsel aus 325 Haaren. Er soll aufgrund seiner flexiblen Spitze extrem präzise zeichnen. Na dann bin ich mal gespannt – er sieht jedenfalls wirklich toll aus!

Kästchen 22

Inhalt: 0,2 ml; Wert: EUR 7,25

Tag 23
Kästchen Nr. 23: Steve Laurant Live Your Life in Colour Lip Gloss, Fb. Cherry

Steve Laurant ist wiederum eine Marke, von der ich bis jetzt noch nie etwas gehört hatte. Dementsprechend neugierig bin ich darauf, eines der Produkte ausprobieren zu können. Im 23. Kästchen meines Kalenders finde ich einen kleinen Tiegel mit Lip Gloss/Lip Tint in der Farbe „Cherry“. Ich bin zwar nicht so der riesige Fan von rotem Lippenstift, doch wenn der Farbauftrag transparent ist, verwende ich ihn schon hin und wieder mal. Ob diese Lippenfarbe etwas für mich ist, gilt es auszuprobieren.

Der Glossybox Adventkalender 2019

Kästchen 23

Inhalt: 3,5 g; Wert: EUR 20,00

Tag 24
Kästchen Nr. 24: Nails.Inc Nagellack „Golden Days Ahead“

Im 24. Päckchen hält der Glossybox Adventkalender 2019 einen Nagellack in weihnachtlichem Gold für mich bereit. Nails.Inc bzw. Inc.Redible kenne ich bereits sowohl von Nagelprodukten, als auch von wirklich tollem Lip Gloss. Die Farbe dieses Lackes ist hübsch, ich weiß allerdings nicht, wie oft ich goldfarbene Nägel tragen möchte oder passend finde. Na mal sehen – vielleicht direkt zu Weihnachten.

Kästchen 24

Inhalt: 14 ml; Wert: EUR 14,99

Tag 25
Kästchen Nr. 25: Tarte „Park Ave Princess“ Chisel Palette Ombres et Contour

Das 25. Päckchen sehe ich (da wir hierzulande Weihnachten ja am 24. Dezember feiern und nicht am 25.) sozusagen als Weihnachtsgeschenk. Könnte ich mir am Heiligabend unter den Christbaum legen, wenn ich denn einen hätte. Stattdessen packe ich es lieber gleich aus und freue mich heute schon drüber 😀

Der Glossybox Adventkalender 2019

Kästchen 25

Von der fantastischen Highend-Kosmetik-Marke Tarte ist eine super edel aussehende Palette im 25. Kästchen enthalten. Schon von außen sieht sie traumhaft schön aus, das metallische Etui wirkt äußerst nobel und wertvoll. Der Schriftzug Park Ave Princess ist an der Außenseite zu lesen. Im Inneren verbergen sich Contouring- und Highlighter-Puder in sechs verschiedenen Farben. Auf der Innenseite des Deckels gibt es einen großen Spiegel, der die Verwendung der Palette auch unterwegs erlaubt.

Kästchen 25

Die Park Ave Princess Chisel Palette von Tarte finde ich einfach nur umwerfend. Ich habe zwar inzwischen einige solcher Paletten, doch bei weitem keine so edle. Ich muss sagen: ich bin sprachlos!

Inhalt: 6 x 4,5 g = 27 g; Wert: EUR 45,00

 

Alle Produkte auf einen Blick
Mein Urteil:

Rund 420 Euro beträgt der errechnete Gesamtwert meines Glossybox Adventkalenders 2019. Dazu kommt noch eine Gutschrift von 5,50 EUR in Form von Glossy-Punkten, die wiederum im Lookfantastic-Shop eingelöst werden können. Somit sind wir insgesamt schon deutlich über der 420 Euro-Marke.

Der Glossybox Adventkalender 2019 - It's the Season to be Glossy!

Der Glossybox Adventkalender 2019 – It’s the Season to be Glossy!

Das Beste an dem diesjährigen Kalender ist aber der wirklich fabelhaft gelungene Mix an Produkten. Grandiose Marken wie Dermalogica, Avant, NARS, Kat von D, Luxie, NYX und – allen voran – Tarte sprechen Bände. Bis auf den Pawpaw Lippenbalsam finde ich die enthaltenen Produkte allesamt sehr gut bis großartig. Obwohl: tatsächlich ist auch der Lippenbalsam sehr gut – ich brauche ihn nur kaum einmal und habe diesbezüglich ausgesorgt. Alles in allem bin ich von meinem Kalender schlicht begeistert. Die Deutschland-Version ist ebenfalls toll. Den dort enthaltenen Blusher und die Lidschattenpalette von Ciaté hätte ich für mein Leben gern. Auch über das Moroccanoil Haaröl hätte ich mich sehr gefreut! Aber insgesamt bin ich über die UK-Variante extrem erfreut. Allein die super super edle Palette aus dem 25. Päckchen stellt wohl alles in den Schatten.

 

Fazit

Für mich ist der Glossybox Adventskalender 2019 wieder einmal rundum stimmig und perfekt gelungen. Ich halte ihn definitiv für einen der besten Kalender in diesem Jahr. Für den Preis von regulär 120 Euro beziehungsweise reduziert 95 Euro (je nachdem ob mit oder ohne aktives oder neu bestelltes Glossybox-Abo) bekommt man rund den 3,5- bis über 4-fachen Gegenwert. Unter den Kooperationspartnern sind klingende Namen hochwertiger, teils auch sehr hochpreisiger Marken.

Wer sich den Kalender noch schnappen möchte, sollte wirklich nicht allzu lange damit warten. In den letzten Jahren waren sie jedes Mal bald ausverkauft, daher nehme ich an, dass auch heuer wieder die Uhr tickt. Derzeit gibt es ein Kombiangebot – wer ein neues Glossybox-Abo abschließt, erhält den Adventkalender 2019 um 25 Euro billiger, also für 95 Euro (statt 120). Zur Bestellseite (Glossybox.at) geht es –> HIER entlang<–. Wie erwähnt, kann ich nicht sagen, ob alle anderen ÖsterreicherInnen die UK-Version des Kalenders enthalten, so wie ich. Also gilt hier das Motto „Lass dich überraschen!“

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.