FeelUnique Box – Clean Beauty Edition

Ach ja die Boxen von FeelUnique. Die sind auch solche Kandidaten. Um die schleiche ich immer herum wie die Katze ums Goldfischglas. Bis ich dann irgendwann doch nicht mehr widerstehen kann und mir wieder mal eine der Boxen gönnen muß. Meistens dann, wenn es irgendeine Prozente-Aktion gibt – so wie letztens erst wieder. 20 % auf alles von „Powered by FeelUnique“. Wie der Zufall so spielt, werden die netten Beautyboxen bei FeelUnique alle unter diesem Markennamen herausgebracht. Da kann ich dann wohl nicht mehr anders, muss man doch einsehen, oder? Und so hat schließlich die „Clean Beauty Edition“ aus der Best of Beauty-Reihe bei mir ein neues Zuhause gefunden. Mit der habe ich davor wochenlang geflirtet. Jetzt gehört sie mir. Hähähä 😏

Clean Beauty Edition, powered by FeelUnique

Wenn dann das Thema und der Mix der enthaltenen Produkte auch noch ansprechend ist, gibt’s ja auch überhaupt keine Einwände mehr. Außer vielleicht, dass ich eigentlich nichts, aber auch gar NICHTS wirklich brauchen würde. Oder dass ich eh für die nächsten drei Jahre genug Cremes, Seren, Seifen usw. daheim stehen habe. Von Make-Up ganz zu schweigen.

Werbung

Naja was solls, ein bisschen was geht immer noch! Notfalls muss eben ein neuer (größerer oder zusätzlicher) Badezimmerschrank her. 🤷‍♀️ Platz haben wir ja schließlich genug. 😂

Best of Beauty

Wenn etwas schon „Clean Beauty Edition“ heißt, fällt es mir aber auch besonders schwer, uninteressiert zu tun. Bei einer Sammlung von 11 Produkten, von denen bis auf ein einziges alle anderen neu für mich sind (!), wird sogar der stärkste UnboxProfi schwach. Aber genug herumgeredet, jetzt wird ausgepackt. Los geht’s!

  • (Burt’s Bees) Deep Cleansing Cream (Testgröße; 170 g EUR 12,95) 20 g EUR 1,50
  • (Lumene) [VALO] Nordic-C Glow Reveal Peeling Mask (Testgröße; 75 ml EUR 17,95) 15 ml EUR 3,60
  • (Antipodes) Worship Skin Defence Antioxidant Serum (Mini/Originalgröße) 10 ml EUR 14,95
  • (Aveda) Damage Remedy Daily Hair Repair (Testgröße; 100 ml 29,95) 10 ml EUR 3,00
  • (balanceme) Radiance Face Oil (Mini; 30 ml EUR 34,95) 10 ml EUR 11,70
  • (Evolve Organic Beauty) Daily Renew Facial Cream (Originalgröße) 30 ml EUR 16,99
  • (Beauty Kitchen) 5 Minute Miracle Mask (Testgröße; 60 ml EUR 18,00) 6 ml EUR 1,80
  • (Beauty Kitchen) Handbag Beauty Balm (Testgröße; 30 ml EUR 15,00) 6 ml EUR 3,00
  • (bareMinerals) Prime Time Original Foundation Primer (Originalgröße) 30 ml EUR 29,45
  • (Inika) Curvy Lash Mascara in „Black“ (Originalgröße) 8 ml EUR 28,95
  • (Lily Lolo) Natural Eye Pencil in „Brown“ (Originalgröße) 1,14 g EUR 8,99

Der Gesamtwert der Clean Beauty Edition Box beträgt somit bemerkenswerte 124 Euro. Dabei war der Preis derselben ursprünglich bei 46,80 Euro, wobei ich mit meinen 20 % Rabat gerade noch 37,50 bezahlt habe. Ich habe also in etwa den dreieinhalbfachen Wert für mein Geld bekommen. Ich finde, das kann sich wieder einmal absolut sehen lassen. Was mir aber noch viel besser gefällt, ist der riesige, bunte Mix aus den verschiedensten Kategorien. Angefangen von Pflege über Reinigung bis zu Make-Up ist alles dabei. Viele verschiedene Produkte in guten Test- oder kleinen Originalgrößen, da kann man nach Herzenslust ausprobieren. Finde ich rundum gut gelungen!

 

(Burt’s Bees) – Soap Bark & Chamomille Deep Cleansing Cream

Die Marke Burt’s Bees kenne ich bisher ausschließlich von verschiedenen Lippen-Produkten. Angefangen von Lippenbalsam über Lip Scrub bis hin zu großartigen, pflegenden Lippenstiften. Dass es von Burt’s Bees auch andere Produkte außer Lippenpflege gibt, wusste ich bis dato gar nicht, wie ich zu meiner Schande gestehen muss. Na dann wird es auch Zeit, dass ich endlich einmal etwas aus einer anderen Sparte zwischen die Finger bekomme.

(Burt's Bees) Soap Bark & Chamomille Deep Cleansing Cream

(Burt’s Bees) Soap Bark & Chamomille Deep Cleansing Cream

Die Reinigungscreme mit Kamille und Seifenrindenbaum soll die Haut porentief reinigen. Die enthaltenen Wirkstoffe von Aloe Vera und Hammamelis pflegen gleichzeitig und spenden reichlich Feuchtigkeit. Die sulfatfreie und zu 99,9 % natürliche Reinigungscreme entwickelt einen üppigen Schaum, der Schmutz, Make-Up und überschüssigen Talg spielend leicht entfernen soll. Die Haut wird dabei makellos sauber und samtweich. Ich bin sehr gespannt – ich werde die Creme wohl in erster Linie zur morgendlichen Reinigung mit meinem Foreo-Reinigungsgerät ausprobieren.

(Lumene) – [VALO] Nordic-C Glow Reveal Peeling Mask

Bei der Nordic-C Valo Glow Reveal Maske von Lumene handelt es sich um eine AHA Peeling Maske. Gemeinsam mit Vitamin C und dem Extrakt aus arktischen Moltebeeren soll die Haut ein frischeres, jugendlicheres Aussehen bekommen. Glykol- und Milchsäure lösen abgestorbene Hautpartikel und ebnen den Teint. Dadurch wird die natürliche Ausstrahlung der Haut wiedergewonnen.

(Lumene) - [VALO] Nordic-C Glow Reveal Peeling Mask

(Lumene) – [VALO] Nordic-C Glow Reveal Peeling Mask

Die Maske kann zweimal wöchentlich angewendet werden. Dazu soll sie auf trockene Haut aufgetragen werden und 10 Minuten lang einwirken. Danach wäscht man die Maske mit einem feuchten Tuch ab und spült abschließend mit klarem Wasser nach.

(Antipodes) – Worship Skin Defence Antioxidant Serum

Erst kürzlich hatte ich zum ersten Mal überhaupt Produkte von Antipodes in einer Box. In der umwerfenden Lookfantastic x Qixi Box war neben einer Maske mit Manuka Honig auch ein Fläschchen des Hosanna H2O Serums enthalten. Wie der Zufall so will, bekomme ich heute gleich nochmals die Gelegenheit, eines der Seren von der Neuseeländischen Marke zu testen. Das Worship Serum verteidigt die Haut gegen schädliche äußere Einflüsse durch ein Schutzschild aus Antioxidantien. Freie Radikale werden damit abgewehrt und die Haut kann sich von Schäden sogar regenerieren.

(Antipodes) - Worship Skin Defence Antioxidant Serum

(Antipodes) – Worship Skin Defence Antioxidant Serum

Das Worship Serum besteht zu 95 % aus organischen Inhaltsstoffen. Ein Superfrucht-Komplex aus Boysenbeere, Schwarzer Johannisbeere, Kiwi und Vinanzatrauben schützt vor frühzeitigen Alterungsanzeichen. Kaffee, Acaibeere und Alpha-Liponsäure bieten das gewisse Extra an Pflege für gestresste, strapazierte Haut.

(Aveda) – Damage Remedy Daily Hair Repair

Von Aveda ist eine kleine Tube der Damage Remedy Daily Hair Repair Leave-In Haarpflege in der Clean Beauty Edition enthalten. Diese Pflegekur wird in das feuchte Haar eingearbeitet, wobei besonders Längen und Spitzen behandelt werden sollen. Ohne das Produkt auszuspülen, wird das Haar anschließend wie gewohnt weiterbehandelt bzw. gestylt.

(Aveda) - Damage Remedy Daily Hair Repair

(Aveda) – Damage Remedy Daily Hair Repair

Das Damage Remedy Daily Hair Repair soll regenerierend wirken und geschädigtes Haar sofort reparieren. Es soll außerdem vor Schädigung durch Hitzebehandlung wie Föhnen oder Glätten schützen und das Haar leichter kämmbar machen. Na ich bin neugierig, das klingt ja jedenfalls interessant!

(balanceme) – Radiance Face Oil

Das nächste Produkt in der Clean Beauty Edition ist das einzige in der ganzen Box, dass ich bereits kannte (und auch besitze). Das Radiance Face Oil von balanceme kommt im praktischen Roll-On, aus dem es direkt auf die Haut aufgetragen werden kann. Es ist zu 100 % natürlichen Ursprungs und besteht in der Hauptsache aus Süßmandel-, Traubenkern-, Kukui- und Jojobaöl. Außerdem ist es mit Kamelien- und Hagebuttenöl sowie Buritinuss aus dem Amazonasgebiet angereichert. Es soll die Haut aufhellen, Feuchtigkeit spenden und Altersanzeichen bekämpfen.

(balanceme) - Radiance Face Oil

(balanceme) – Radiance Face Oil

Der Teint soll nicht nur glatter und jünger wirken, es sollen außerdem Narben und Verfärbungen gemildert werden. Zur Anwendung wird einfach ein wenig von dem Öl in den Handflächen angewärmt. Anschließend soll es mit sanften Bewegungen in die Haut von Gesicht, Hals und Dekolleté einmassiert werden.

(Evolve Organic Beauty) – Daily Renew Facial Cream

Von Evolve Organic Beauty habe ich inzwischen schon viele Produkte ausprobieren können. Eine Tagescreme war bisher noch nicht darunter gewesen, doch nun habe ich auch diese Gelegenheit bekommen. Die Daily Renew Facial Cream spendet dank Hyaluronsäure intensiv Feuchtigkeit und nährt die Haut mit Arganöl. Normale wie auch trockene Haut profitieren von den reinen Bio-Inhaltsstoffen.

(Evolve Organic Beauty) - Daily Renew Facial Cream

(Evolve Organic Beauty) – Daily Renew Facial Cream

Auch empfindliche Nasen kommen auf ihre Kosten, denn das zarte Aroma aus Vanille und Kokos sorgt für ein feines Dufterlebnis.  Die Creme soll das Hautbild verbessern und Falten und feine Linien reduzieren. Außerdem soll die hauteigene Kollagenproduktion angekurbelt werden. Vitamin E und Fettsäuren liefern die nötigen Nährstoffe, während die im Arganöl enthaltenen Antioxidantien die Haut vor äußeren schädlichen Einflüssen schützen. Für mich klingt das nach einem richtig großartigen Produkt – ich freue mich sehr darüber!

(Beauty Kitchen) – Seahorse Plankton 5 Minute Miracle Mask

Von der mir bis dato unbekannten Marke Beauty Kitchen sind gleich zwei Produkte enthalten. Zum einen ist da die Seahorse Plankton 5 Minute Miracle Mask.  Diese Crememaske soll innerhalb von zwei Wochen die Kollagenproduktion um mehr als ein Viertel erhöhen. Sie hilft, den Teint und die Hauttextur zu ebnen und altersbedingte Pigmentflecken um die Hälfte zu reduzieren.

(Beauty Kitchen) - Seahorse Plankton 5 Minute Miracle Mask

(Beauty Kitchen) – Seahorse Plankton 5 Minute Miracle Mask

Schraubt man den Deckel ab, fällt als erstes der eher gewöhnungsbedürftige Geruch auf. Wenn die Maske, die übrigens 100 % natürlich und vegan hergestellt ist, aber hält, was sie verspricht, kann ich über den seltsamen Duft hinwegsehen.

(Beauty Kitchen) – Abyssinian Oil Handbag Beauty Balm

Das zweite Produkt der Marke ist ein Mini-Tiegel des Abyssinian Oil Handbag Beauty Balm. Dieser riecht deutlich besser und bietet auch vielseitigste Anwendungsmöglichkeiten. So hilft der Balm etwa, von der Haut benötigte Fette zu ersetzen und sie dadurch geschmeidiger und elastischer zu machen. Außerdem bietet es der Haut Feuchtigkeitsversorgung und gleicht selbst übermäßige Fettproduktion (etwa bei Mischhaut) aus.

(Beauty Kitchen) - Abyssinian Oil Handbag Beauty Balm

(Beauty Kitchen) – Abyssinian Oil Handbag Beauty Balm

Der Balm ist ebenfalls – wie die Miracle Maske – vegan und zu 100 % natürlichen Ursprungs. Er kann als Reinigungscreme, zum Formen der Augenbrauen, als Maske oder als Lippenbalsam Verwendung finden.

(bareMinerals) – Prime Time Original Foundation Primer

Von der tollen Kosmetikmarke bareMinerals ist eine Originalgröße des Prime Time Original Primers in der FeelUnique-Box enthalten. Es handelt sich dabei um ein silikonbasiertes Produkt, das die Haut für die Foundation vorbereitet. Es glättet die Oberfläche, kaschiert vergrößerte Poren und lässt Imperfektionen weichgezeichnet erscheinen. Das farblose, transparente Gel ist recht flüssig und lässt sich super einfach auftragen und verteilen.

(bareMinerals) - Prime Time Original Foundation Primer

(bareMinerals) – Prime Time Original Foundation Primer

Der bareMinerals Prime Time Original Primer ist frei von Phthalaten, Parabenen und Formaldehyd. Er ist außerdem vegan und ohne Tierversuche hergestellt. Finde ich großartig, der Primer ist sicher eines meiner großen Highlights der Clean Beauty Edition Box.

(Inika) – Curvy Lash Mascara

Von Inika habe ich inzwischen doch einige Produkte zuhause (und auch regelmäßig in Verwendung) – darunter etwa ein loses Blusher-Powder und einen meiner Lieblingslippenstifte. Bisher war ich mit allen getesteten Produkten rundum zufrieden. Auch die Curvy Lash Mascara wirkt wie eine Wimperntusche, die alle meine Wünsche erfüllen könnte.

Das Bürstchen sieht meiner Meinung nach vielversprechend aus. Die Borsten sind nicht zu lang und nicht zu kurz, der Bürstenkopf ist leicht gebogen und die Größe gefällt mir sehr gut. Wenn nun die Farbe auch noch den ganzen Tag lang auf den Wimpern bleibt (und nicht im Lauf der Zeit irgendwo darunter landet), bin ich hin und weg!

(Lily Lolo) – Natural Eye Pencil in „Brown“

Was mich auch besonders neugierig gemacht hat, war der braune Eye Pencil von Lily Lolo. Zum einen hat mich die Marke bisher immer überzeugen können. Zum anderen habe ich Unmengen an schwarzen Augenstiften, Eyelinern und Co. Doch in Braun habe ich nichts (abgesehen von den Augenbrauenprodukten). Doch gerade die Augen schminke ich mir sehr oft in Brauntönen, da diese besonders für den Alltag sehr gut tragbar sind. Ein brauner Eye Pencil ist dann doch gar nicht so verkehrt!

(Lily Lolo) - Natural Eye Pencil in "Brown"

(Lily Lolo) – Natural Eye Pencil in „Brown“

Es handelt sich hier um einen Kajalstift, mit dem der untere Wimpernkranz betont werden kann. Zusätzlich (oder alternativ) kann auch die Wasselinie des oberen Wimpernkranzes eingefärbt werden. Das lässt die Augen wacher erscheinen, weil die Wimpern damit automatisch dichter wirken. Ich habe eine richtige Freude mit diesem Stift – ein weiteres meiner Highlights!

Fazit

Wenn in einer Box mit elf Produkten ganze zehn davon noch völlige Unbekannte für mich sind, dann hat das schon was zu bedeuten. Einige der Namen sind sogar schon lange auf meiner Liste der „Muss-ich-endlich-mal-probieren“-Marken, wie etwa Lumene und Antipodes. Andere Marken sind – teils seit langem – unter meinen absoluten Favoriten – dazu gehören jedenfalls bareMinerals, balanceme und Evolve. Insgesamt ist die Box ein richtig toller Streifzug durch die Welt der „Kosmetik ohne schlechtes Gewissen“. Mir gefällt sie ausnehmend gut und zu dem günstigen Preis ist sie auch ein wahres Schnäppchen.

Derzeit gibt es die Clean Beauty Edition aus der Best of Beauty-Serie von Powered by FeelUnique noch zu kaufen. Im Moment gibt es sie sogar gerade um 30 % verbilligt, sie kostet nun nur noch knappe 33 Euro. Und für Neukunden habe ich gleich noch einen zusätzlichen Anreiz, bei dieser Box zuzuschlagen. Wer nämlich über –> DIESEN LINK <– ein Kundenkonto bei FeelUnique anlegt, erhält bei der ersten Bestellung nochmals 15 % Rabatt auf alles! Na wenn das kein Angebot ist… ☺️

Werbung

Ein Kommentar

  1. Pingback:Wimpernserum im Test: Jeuxloré macht schöne Augen - UnBoxProfi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.