Die Beautybox Herbst 2020 – Alles Schöne von Beauty.at!

Ein ganz großes Kaliber in der Welt der Boxen ist seit jeher die Beautybox vom österreichischen Webportal Beauty.at. Früher als Beautesse-Box bekannt (was ich persönlich eigentlich schöner gefunden habe), wurde sie vor nunmehr einigen Jahren in Beauty.at-Box oder schlicht Beautybox umbenannt. Im Vierteljahres-Abstand kommt diese Box heraus und bringt in den meisten Fällen ein wahres Feuerwerk an den tollsten Kosmetik- und Pflegeprodukten in unterschiedlichen Größen zu uns nach Hause. So auch wieder die Beautybox Herbst 2020 – meinen Geschmack hat sie jedenfalls wieder ziemlich gut getroffen.

Die Beautybox Herbst 2020

Das Gute an der Beautybox: es handelt sich um kein Abo, bei dem man jedes Mal aufs Neue überrascht wird. Stattdessen wird die Box von Beauty.at alle drei Monate vorab auf der Website vorgestellt. Jedes einzelne Produkt wird gezeigt und beschrieben – und wem der Inhalt zusagt, der kann sie jeweils einzeln bestellen. Man kauft sozusagen nie die Katze im Sack sondern kann von Mal zu Mal entscheiden, ob man bestellen möchte oder auch nicht.

Werbung

Beautybox Herbst 2020

Die Beautybox Herbst 2020

Dieses Mal gefiel mir sowohl die Auswahl der Marken wie auch die Zusammenstellung der Produkte sehr gut. Zusätzlich zu den – zumeist recht hochwertigen – Produkten gibt es eigentlich immer auch eine Handvoll Gutscheine, die der Box beiliegen. Auch in der Beautybox Herbst 2020 werden wir wieder mit dem einen oder anderen Rabattgutschein verwöhnt.

Der Herbst kann kommen!

Marken wie Master Lin, Biotherm, Lancôme, Neutrogena oder Eucerin findet man in der Beautybox immer wieder – und auch die eine oder andere Parfum-Miniatur hatte ich bisher bereits in meinen Boxen. Was es in der Herbstausgabe der Beauty.at-Box für uns gibt, schauen wir uns gleich mal an:

Beautybox Herbst 2020

Beauty.at bringt quartalsweise die fantastische Beautybox heraus

  • (Master Lin) Beauty-Set aus Face Cream Rich, Eye Cream, Facial Peeling, Face Serum (Testgrößen; 60 ml/15 ml/60 ml/35 ml – EUR 70,00/59,00/39,00/63,00) je 3,5 ml EUR 26,50
  • (Lancome) Advanced Genifique Youth Activating Concentrate (Testgröße; 30 ml EUR 65,00) 7 ml EUR 15,20
  • (Eucerin) Atopi Control Spray (Originalgröße) 50 ml EUR 14,60
  • (Yves Rocher) Multi Use Haarbalsam (Originalgröße) 150 ml EUR 10,00
  • (Bioderma) Sensibio H2O Mizellenwasser (Reisegröße) 100 ml EUR 3,90
  • (Biotherm) Blue Therapy Red Algae Uplift (Testgröße; 50 ml EUR 70,00) 15 ml EUR 21,00
  • (Bottega Veneta) Illusione for Her Eau de Parfum (Miniatur; 30 ml EUR 58,00) 7,5 ml EUR 14,50
  • (Clarins) Total Eye Lift Augencreme (Testgröße; 15 ml EUR 72,10) 7 ml EUR 33,65
  • (Infracyte) Luscious Lips Lip Plumper in 322 Twinkle Winkle (Originalgröße) 7 ml EUR 59,00
  • (GLOV) On-The-Go Makeup Remover Waschhandschuh (Originalprodukt) EUR 13,90
  • (Neutrogena) Hydro Boost 2in1 Hydrogel Augenmaske (Originalprodukt) EUR 2,95
  • (Ateia) Sun Protect Plus Repair SPF 50+ Gesichtslotion (Pocket Size) 20 ml EUR 11,90
  • (Bloom Beauty Essence) Skin Care Drink mit Kollagen (Originalgröße) 250 ml EUR 3,00

Der Gesamtwert der Herbstausgabe der Beautybox liegt also bei unglaublichen 230 Euro – und das bei einem Preis von nur 34,95 Euro! Für österreichische Kundinnen ist hier sogar der Versand bereits im Preis inbegriffen. Der Versand nach Deutschland kostet nochmals 9 Euro extra, doch auch dann zahlt sich der Kauf der Beautybox Herbst 2020 meiner Meinung nach unbedingt aus.

 

(Master Lin) Pflege-Set (Face Cream Rich, Eye Cream, Facial Peeling, Face Serum)

Die Marke Master Lin habe ich vor einiger Zeit durch die Boxen von Beauty.at näher kennengelernt. Gesehen hatte ich davon immer wieder etwas und meine Neugier war auch inzwischen geweckt worden. Die Gelegenheit, auch einmal ein paar Produkte von Master Lin ausprobieren zu können, kam mir daher absolut gelegen. Auch dieses Mal freue ich mich wieder sehr – in der Beautybox Herbst 2020 gibt es sogar gleich ein Vierer-Set an aufeinander abgestimmten Produkten einer Serie.

(Master Lin) Pflege-Set (Face Cream Rich, Eye Cream, Facial Peeling, Face Serum)

(Master Lin) Pflege-Set (Face Cream Rich, Eye Cream, Facial Peeling, Face Serum)

Die Face Cream Rich mit Gold und Ginseng ist eine reichhaltige, intensiv nährende Feuchtigkeitscreme, die speziell für trockene Haut entwickelt worden ist. Die Master Lin Eye Cream enthält Gold und Gojibeeren und soll die Augenpartie revitalisieren und erfrischen. Das tiefenreinigende Gesichtspeeling mit Bambus und Tigergras entfernt sanft abgestorbene Hautzellen und sorgt für einen klaren und belebten Teint. Schließlich gibt es noch eine Probe des Gesichtsserums mit Gold und Perlenextrakten. Das leichte, erfrischende Serum schenkt der Haut besonders viel Feuchtigkeit und wirkt antiseptisch, entzündungs- und reizlindernd.

(Lancôme) Advanced Genifique Youth Activating Concentrate

Auch über Produkte von Lancôme freue ich mich immer sehr. Die sehr hochwertige Kosmetik- und Pflegemarke steuert recht oft etwas für die Beauty.at-Boxen bei, was ich natürlich sehr positiv finde. Das Advanced Genifique Youth Activating Concentrate sieht mir auch sehr vielversprechend aus. Die recht großzügige Testgröße enthält immerhin ein Viertel einer Originalgröße und gibt uns somit Gelegenheit, das Serum ausgiebig zu testen.

(Lancôme) Advanced Genifique Youth Activating Concentrate

(Lancôme) Advanced Genifique Youth Activating Concentrate

Das hochwirksame Anti-Ageing-Serum verspricht bereits nach 7 Tagen einen strahlenderen, gesünderen Teint. Nachdem man ein ganzes Fläschchen aufgebraucht hat, sollen Zeichen der Hautalterung deutlich gemildert erscheinen. Die Gesichtskonturen sollen straffer und glatter aussehen. Die wirksamen Inhaltsstoffe umfassen sieben prä- und probiotische Extrakte, Hyaluronsäure und Vitamin C.

(Eucerin) Atopi Control Anti-Juckreiz-Spray

Mit dem nächsten Produkt aus der Beautybox Herbst 2020 konnte ich vorerst einmal nicht viel anfangen. Der Atopi Control Anti-Juckreiz Spray kam mir doch wie ein sehr enges Nischenprodukt vor. Kühlend un beruhigend bei juckender Haut bei Neurodermitis und Psoriasis? Das habe ich ja zum Glück nicht, also was soll ich dann mit einem solchen Spray?

(Eucerin) Atopi Control Anti-Juckreiz-Spray

(Eucerin) Atopi Control Anti-Juckreiz-Spray

Doch bei näherer Betrachtung bin ich vielleicht doch genau die Richtige, um den Atopi Control Spray zu testen. Denn was ich anfangs nicht bedacht habe: nach dem Herbst kommt ja, ob wir es nun wollen oder nicht, auch der Winter daher. Und ich leide seit einigen Jahren unter Kälte-Urtikaria. Das heißt, sobald es draußen kühler (oder kalt) wird, jucken oft meine Hände und manchmal auch die Beine anfallsartig und dann kratze ich mich oft innerhalb von wenigen Minuten blutig. Zumindest an den Händen kann ich in einem solchen Fall ausprobieren, ob der Spray von Eucerin gegen den schlimmen Juckreiz hilft. Wenn ja, wäre das einfach ein Traum – es gibt kaum etwas Unangenehmeres als scheinbar grundlose Juck-Attacken! Ich bin mehr als nur gespannt.

(Yves Rocher) Multi-Use Haarbalsam Repair

Über Haarprodukte, die ich auch gut für meine Naturwellen sind, freue ich mich immer besonders. Ich nutze ausschließlich Produkte, die weder Sulfate noch Silikone oder austrocknende Alkohole enthalten. Wie groß war daher die Freude, als ich sah, dass der Haarbalsam von Yves Rocher genau diese Voraussetzungen erfüllt!

(Yves Rocher) Multi-Use Haarbalsam Repair

(Yves Rocher) Multi-Use Haarbalsam Repair

Der Balsam mit Jojoba kann sowohl als herkömmliche Spülung oder auch als Leave-In-Pflege verwendet werden. Empfohlen ist die Anwendung einer kleinen Menge in den Längen und Spitzen, ohne diese danach auszuspülen. Auch als Nacht-Maske kann der Balsam Verwendung finden. Er bändigt widerspenstiges Haar, hilft beim Kämmen der nassen Haare, pflegt und repariert gleichzeitig.

(Bioderma) Sensibio H2O Mizellenwasser

Von Bioderma wurde uns eine Reisegröße des Sensibio H2O Mizellenwassers in die Beautybox Herbst 2020 gepackt. Über solche Produkte freue ich mich auch immer sehr. Mizellenwasser geht ja ebenso wie etwa Toner, Reinigungs- und Duschprodukte etc. immer schnell weg und Nachschub ist daher oft gut zu gebrauchen. Außerdem teste ich mich da auch ganz gern durch das ganze Produktspektrum, und von Bioderma hatte ich meines Wissens bisher noch nichts zum Ausprobieren.

(Bioderma) Sensibio H2O Mizellenwasser

(Bioderma) Sensibio H2O Mizellenwasser

Zum Entfernen des (besonders Augen-)Make-ups verwende ich sehr oft Mizellenwasser. Vor allem wenn es auch noch mild ist und die Augen nicht reizt, bin ich leicht dafür zu begeistern. Das Sensibio H2O von Bioderma ist für emfindliche udn allergische Haut geeignet und kann selbst bei irritierten, gereizten Hautstellen verwendet werden. Es ist unparfümiert und dermatologisch getestet.

(Biotherm) Blue Therapy Red Algae Uplift

Diese Creme von Biotherm hatte ich bereits in der Vergangenheit in einer meiner Boxen und damals war ich sehr begeistert davon. Der wirksame Inhaltsstoff ist ein Extrakt aus der Rotalge, die aus den Tiefen des Meeres gewonnen wird. Es hat die Fähigkeit, die hauteigene Kollagen- und Elastinproduktion anzukurbeln und so die Haut zu straffen.

(Biotherm) Blue Therapy Red Algae Uplift

(Biotherm) Blue Therapy Red Algae Uplift

Bei täglicher Anwendung der Blue Therapy Red Algae Uplift Creme wird dem altersbedingten Abbau von Kollagen- und Elastinfasern in der Haut entgegengewirkt. Die Konturen werden wieder gefestigt und die Haut sieht jugendlicher und strahlender aus.

(Bottega Veneta) Illusione Eau de Parfum

Ganz besonders freue ich mich bei der tollen Box von Beauty.at immer über die zumeist enthaltenen Parfum-Miniaturen. Dabei handelt es sich ausschließlich um hochwertige Parfums und nicht um billige Drogeriemarken, wie das oft bei anderen Boxen der Fall ist. Auch in der Beautybox Herbst 2020 werden wir wieder mit einer exklusiven Duft-Miniatur verwöhnt. Dieses Mal kommt sie vom noblen italienischen Designerhaus Bottega Veneta.

(Bottega Veneta) Illusione Eau de Parfum

(Bottega Veneta) Illusione Eau de Parfum

Illusione ist der Name dieses sehr edlen, damenhaften Duftes. Er wirkt elegant, fast schon nobel. Beschrieben wird das Parfum als blumig frisch, wobei ich eher holzige Töne herausrieche. Die Kopfnote mit Bergamotte und schwarzer Johannisbeere macht den Duft für mich einzigartig und wiedererkennbar. Nach einiger Zeit wird die Herznote von Orangenblüten und Feigenblatt (also für mich in erster Linie der Neroli-Duft) deutlich. Die Basisnote mit Olivenholz und Tonkabohne sorgt wohl für das erdig-holzige Grundgefühl. Mir gefällt der Duft sehr gut – vor allem für den Herbst finde ich ihn auch sehr gut passend.

(Clarins) Total Eye Lift Augenserum

Von Clarins gibt es in der Beautybox Herbst 2020 eine kleine Tube mit etwa der Hälfte einer Originalgröße von des Total Eye Lift Augenserums. Das finde ich persönlich richtig toll, denn Augenpflegeprodukte sind in Beauty-Boxen eh immer eher unterrepräsentiert. Mit einem Preis von über 70 Euro für die Originalgröße (15 ml) handelt es sich bei dem Serum von Clarins auch um ein recht hochwertiges Produkt.

(Clarins) Total Eye Lift Augenserum

(Clarins) Total Eye Lift Augenserum

Das Serum verspricht einen sofortigen Lifting-Effekt und soll Fältchen und Falten mildern. Die Hautdichte der Augenpartie soll gestärkt werden. Außerdem verbessert das Total Eye Lift auch die Haltbarkeit des Augen-Makeups und verschönert die Wimpern. Ein richtiges Multitalent, wenn man mich fragt. Na dann bin ich mal gespannt darauf, es auszuprobieren!

(Infracyte) Luscious Lips Lip Plumper

Besonders neugierig macht mich der Luscious Lips Lippenplumper von Infracyte. Er soll für eine pralle, jugendlich frische Lippenpartie sorgen. Wie eine Kollagenbehandlung, aber ohne Nadel. Luscious Lips sieht aus wie ein Lipgloss, enthält aber hochwertige Inhaltsstoffe, die hocheffiziente Anti-Ageing-Wirkung haben. Patentierte Peptide und marines Kollagen minimieren Lippenfältchen und verstärken Elastizität und Spannkraft der Lippen.

(Infracyte) Luscious Lips Lip Plumper

(Infracyte) Luscious Lips Lip Plumper

Die Antioxidantien Vitamine C und E schützen die Lippen vor freien Radikalen durch schädliche Umwelteinflüsse. Weiters enthält der Lipplumper Extrakte aus Aloe Vera, Algen und Traubenkernen. Rizinus-, Jojoba-, Marillen- und Traubenkernöl sowie Avocadoöl spenden Feuchtigkeit und regenerieren die zarte Haut der Lippen. Hyaluronsäure verhindert schließlich den Feuchtigkeitsverlust und sorgt so für gesunde, pralle und gut versorgte Lippenpartien.

(GLOV) Makeup Remover On-The-Go

Wie schon in früheren Boxen ist auch in der Beautybox Herbst 2020 wieder einer der Waschhandschuhe von GLOV enthalten. Inzwischen habe ich etliche von diesen kleinen Reinigungshelferlein. Wenn man diese regelmäßig nutzt, ist Nachschub davon natürlich nie verkehrt. Ewig halten die Reinigungslappen und -handschuhe ja auch nicht und so müssen diese auch von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden.

(GLOV) Makeup Remover On-The-Go

(GLOV) Makeup Remover On-The-Go

Ich finde diese kleinen, flauschigen Lappen ja auch richtig toll. Man benötigt zum Waschen und Abschminken nichts außer Wasser. Hin und wieder maximal ein wenig Mizellenwasser, das war’s. Und was man an Wattepads einspart, ist schon bemerkenswert. Das einzig Bittere daran: dank meiner immer extrem trockenen, rissigen Hände bleibe ich mit den Hautschuppen an den Fingern immer an den Mikrofasergeweben hängen. Und ehrlich: gibt es etwas Unangenehmeres als an Mikrofaser hängenzubleiben? 😣

(Neutrogena) Hydro Boost 2-in-1 Hydrogel Tuch Augenmaske

Ich bin ja ein erklärter Maskenfan. Vor allem Tuchmasken liebe ich sehr. Natürlich verwende ich auch sehr gern die kleinen Augenmasken – ob nun aus Hydrogel oder aus Vlies. Wann immer ich dazu komme, pappe ich mir eine Maske auf das Gesicht oder unter die Augen, lege mich auf’s Sofa und entspanne für 10 – 20 Minuten. Manchmal auch länger, wenn ich dabei einschlafe. 😂

(Neutrogena) Hydro Boost 2-in-1 Hydrogel Tuch Augenmaske

(Neutrogena) Hydro Boost 2-in-1 Hydrogel Tuch Augenmaske

Die Hydrogel Augenmaske von Neutrogena spendet der Augenpartie 24 Stunden lang Feuchtigkeit. Sie erfrischt die Augenpartie und glättet Trockenheitsfältchen in nur 15 Minuten. Die Maske enthält Hyaluronsäure, Trehalose und Vitamin E. Zur Anwendung wird die Augenmaske auf die gereinigte Augenpartie aufgelegt und soll eine Viertelstunde lang einwirken. Nach dem Entfernen der Hydrogel-Pads kann der Rest des Serums in die Haut unterhalb der Augen sanft einmassiert werden. Die Anwendung wird zweimal wöchentlich empfohlen.

(Ateia) Sunprotect Plus Repair SPF 50+

Eigentlich ist es für Sonnenschutz mit 50er-Lichtschutzfaktor ja fast schon zu spät. Im Herbst ist die Sonne nicht mehr ganz so stechend und stark wie im Juli oder August, daher reicht für meine Bedürfnisse auch ein niedrigerer Schutzfaktor absolut aus. Andererseits bin ich generell nicht besonders empfindlich und neige sowieso nicht zu Sonnenbrand. Wer aber empfindlicher ist, kann sich natürlich auch gegen die Herbstsonne noch ordentlich schützen.

(Ateia) Sunprotect Plus Repair SPF 50+ 

(Ateia) Sunprotect Plus Repair SPF 50+

Bei mir wird die Gesichtslotion von Ateia wohl eher bis zum nächsten Jahr stehenbleiben und dann erst zum Einsatz kommen, wenn der Sommer zurückkehrt. Der Sonnenschutz für normale bis sensible Haut mit Nopasome schützt vor UVA und UVB-Strahlung und pflegt mit Jojoba-Öl und Vitamin E. Er ist frei von Parabenen, PEG-Emulgatoren, Alkohol und Konservierungsstoffen.

(Bloom Beauty Essence) Skin Care Drink

Das Überraschungsprodukt schlechthin aus der Beautybox Herbst 2020 ist (oder besser: war) der Skin Care Drink von Bloom Beauty Essence. Ich bin keine große Freundin von solchen „Schönheit von Innen“-Nahrungsergänzungen. Und abgesehen davon, dass ich nicht sehr viel von deren Wirksamkeit halte, finde ich die meisten auch nicht einmal besonders wohlschmeckend.

(Bloom Beauty Essence) Skin Care Drink

(Bloom Beauty Essence) Skin Care Drink

Bis ich das Getränk von Bloom Beauty Essence gekostet habe. Der Skin Care Drink mit Kollagen und reduzierten Kalorien schmeckt wirklich extrem gut! Wie Fruchtsaft aus schwarzen Johannisbeeren, einfach großartig! Das liegt bei genauerer Betrachtung vielleicht an der Tatsache, dass das Getränk zum großen Teil aus Schwarzer Johannisbeere besteht. 🤔 Außerdem enthält es Aloe Vera, Vitamin B3, Biotin und einen hochwertigen Kollagen-Komplex. Er soll die Haut von innen mit mehr Feuchtigkeit versorgen und für weniger Falten und straffere Haut am ganzen Körper sorgen. Wow, das klingt ja interessant!

 

Fazit

So eine großartige Box habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Die Beautyboxen von Beauty.at sind eigentlich immer ziemlich gut, aber die Zusammenstellung der Beautybox Herbst 2020 finde ich extra gut gelungen. Meine Favoriten sind die Creme von Biotherm, der Lippenplumper, der Haarbalsam und natürlich das fantastische Parfum.

Beautybox Herbst 2020

Beautybox Herbst 2020

Wenn dich die Beautybox nun auch interessiert, muss ich gleich dazusagen: hier heißt es immer schnell sein! Denn die Boxen gehen zumeist weg wie die warmen Semmeln. Dazu ist es hilfreich, wenn man vorher weiß, wann der Verkauf für die nächste Box startet. Herausgegeben werden sie in 3-Monats-Abständen, immer Anfang März, Juni. September und Dezember. Der Verkauf startet einige Wochen vorher, der genaue Termin wird am zuverlässigsten über das Facebook-Profil von Beauty.at bekanntgegeben. Wer also in Facebook ist, ist hier in Vorteil. Ansonsten hilft nur: immer wieder mal bei Beauty.at reinschauen, unter –> diesem LINK <– findet man neue Infos, sobald diese verfügbar sind. Auch bestellen kann man die Beautybox dann genau dort. Der Link funktioniert zwischendurch oftmals nicht, doch rechtzeitig vor Verkaufsstart wird er immer reaktiviert.

Für die tolle Box zahlt man EUR 34,90, wobei der Wert IMMER ein Vielfaches dieses Preises beträgt – üblicherweise mindestens das 4- bis 6-fache! Zuschlagen lohnt sich also auf jeden Fall – und da man ja vorher weiß, was der Inhalt sein wird, geht man nicht einmal ein Risiko ein.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.