BoxyCharm Premium Juni 2021

Im Juni ließ ich bei MyUS alle meine Sendungen von BoxyCharm konsolidieren. Das heißt, die Pakete wurden eingelagert, und erst als alles komplett war, wurden alle gemeinsam verpackt und abgeschickt. Dadurch habe ich natürlich auch alle gleichzeitig erhalten und habe dementsprechend viel auszupacken! Sehr unangenehm, wirklich…😍 Neben meinen beiden Boxys, der Base Box und der BoxyCharm Premium Juni 2021, gab es auch zwei Add-On-Bestellungen. Was es damit auf sich hat, erkläre ich etwas weiter unten.

BoxyCharm Premium Juni 2021

Wie schon bei der Base Box hatte ich auch für die Premium-Variante große Hoffnungen. Die bis dahin aufgetauchten Spoilers und Unboxings aus den USA waren äußerst vielversprechend! Natürlich wusste ich von zwei Produkten sicher, dass sie enthalten sein würden. Schließlich darf man bei der Premium-Box ja zwei Produkte selbst auswählen. Alles andere, das in meiner Box enthalten sein würde, war wie immer ein Mysterium.

Werbung

BoxyCharm Premium Juni 2021

Hier ist sie – meine BoxyCharm Premium Juni 2021!

Apropos auswählen. Erst vor wenigen Monaten war das Choice-System bei der BoxyCharm Premium umgestellt worden. Seither darf man Monat für Monat zwei der sechs enthaltenen Produkte selbst wählen. Dabei gibt es zwei Gruppen von jeweils 2 – 4 Produkten, von denen man sich für je eines entscheiden kann. Ich hatte mich dieses Mal für eine Lidschattenpalette (wenig überraschend) und für eine Foundation entschieden. Nun habe ich ja nicht nur einen Lidschattenpaletten- sondern auch einen dezenten Foundation-Sammelwahn. Wann immer ich also die Gelegenheit bekomme, eine günstig zu bekommen, muss ich zugreifen. 😅

Add-Ons

Jedes Monat gibt es bei BoxyCharm auch die Gelegenheit, Make-Up und Skincare sehr viel günstiger zu kaufen. Rabatte von bis zu 80 % vom Normalpreis sind dabei keine Seltenheit. So kommt man zum Schnäppchenpreis zu High-End Kosmetik und Pflege. Ich habe dieses Mal zugeschlagen und gleich zwei Bestellungen aufgegeben. Foundation, Lippenstift, ein Bronzer, eine fantastische Face Palette und noch mehr durften zu mir reisen. Namen wie Fenty Beauty, MAC, Ciaté, Illamasqua und OFRA Cosmetics sind dabei vertreten. Ich konnte es kaum erwarten, auch all diese Babies in Empfang zu nehmen!

Premium bedeutet hier wirklich: PREMIUM!

Doch nun zum eigentlichen Grund unseres Zusammenseins – das Unboxing der BoxyCharm Premium Juni 2021. Worauf warten wir eigentlich noch? Werfen wir endlich einen Blick hinein.

BoxyCharm Premium Juni 2021

Diese Box verdient den Namenszusatz „Premium“ wirklich!

  • [floss] The Concierge in „Sandals“ Cheek and lip tint (Orignalgröße) 3,2 g EUR 22,00
  • [Maapilim] Eye Cream Quinoa & Vitamin C (Originalgröße) 15 ml EUR  35,00
  • [/skin regimen/] 1,85 HA Booster Hydra plumping concentrate (Originalgröße) 25 ml EUR  86,70
  • [LORAC] Alter Ego Lip liner in „Jet Setter“ (Originalgröße) 0,34 g EUR  20,00
  • [Natasha Denona] Transformatte Pore vanishing matte foundation (Originalgröße) 28 ml EUR  44,45
  • [Dominique Cosmetics] Transition Palette Multi-use eye & face palette (Originalgröße) 22,5 g EUR 53,00

Der Gesamtwert meiner Variante der Premium-Box dieses Monats betrag somit tatsächlich mehr als 260 Euro. Bezahlt habe ich dafür insgesamt – inklusive Versand und Steuern – gerade mal 59 Euro. Ich finde ja, das kann sich echt sehen lassen. Oder?

Als erstes Produkt meiner BoxyCharm Premium Juni 2021 fällt mir ein interessant aussehender Stift von [floss] in die Hände. Der The Concierge cheek and lip tint hat mich schon im Vorfeld neugierig gemacht. Daher bin ich dementsprechend happy darüber, dass er in meiner Box enthalten ist. Der Stift, der sowohl ein Creme-Blusher als auch ein Lippenstift ist, kommt in der Farbe Sandals, einem wunderschönen Korallton. Der Farbauftrag ist gut deckend und hat ein cremiges, dabei aber seidenmattes Finish. So kommt er nicht nur farblich sondern auch bezüglich Konsistenz und Tragegefühl genau nach meinem Geschmack.

[floss] The Concierge cheek and lip tint

[floss] The Concierge cheek and lip tint in der wunderschönen Farbe „Sandals“

Als nächstes finde ich in meiner Box eine Augencreme von der (mir bislang unbekannten) Marke [Maapilim]. Sie trägt den klingenden Namen Eye Cream, und in der Tube wird wohl genau das enthalten sein, was drauf steht. Koriandersamen und Majoran sowie Quinoa und Vitamin C sind die Haupt-Wirkstoffe der Augencreme. Diese sollen im Zusammenspiel dunkle Augenringe, Schwellungen und Fältchen und feine Linien bekämpfen.

[Maapilim] Eye Cream

[Maapilim] Eye Cream mit Koriander, Mayoran, Quinoa und Vitamin C

Das dritte Produkt aus meiner BoxyCharm Premium Juni 2021 ist bereits ein richtiges Highlight für mich. Natürlich sind auch der Lippenstift und die Augencreme großartige Produkte. Aber über einen tollen Booster, der meine Hautpflegeroutine aufwertet, freue ich mich natürlich besonders. Und genau das verspricht das 1.85 HA Booster-Serum von [/skin regimen/]. Dies verdanken wir extra effektiven, unterschiedlichen Formen von Hyaluronsäure und Superfood-Extrakten. Es soll der Dehydrierung der Haut entgegenwirken. Auch Trockenheitsfältchen sowie Anzeichen von Müdigkeit und Stress sollen dadurch bekämpft werden. Ich bin sehr gespannt darauf, den Booster bald zu verwenden.

1.85 HA Booster-Serum von [/skin regimen/]

1.85 HA Booster-Serum von [/skin regimen/] – das Kraftpaket, wenn es um Feuchtigkeit geht!

Als nächstes gibt es wieder ein Produkt aus der Sparte der dekorativen Kosmetik. Ich bin ja eigentlich kein großer Fan von Lippenkonturenstiften, da ich diese kaum einmal verwende. Der Alter Ego Lip liner von [Lorac] sieht allerdings richtig gut aus. Vor allem gefällt mir, dass er mit seinem Zyklamen-lilafarbenen Ton ein wenig aus der Reihe der ewig gleichen nudefarbenen Lip liner heraussticht. Am besten daran ist aber, dass ich einen Lippenstift in exakt der gleichen Farbe besitze (eigentlich sogar zwei). Diese können natürlich durch eine exakt gezeichnete Kontur nochmals aufgewertet werden. Werde ich ganz sicher bald ausprobieren!

Alter Ego Lip liner von [Lorac]

Alter Ego Lip liner von [Lorac] in einem wunderschönen Lila-Pink-Ton

Das erste meiner Choice-Produkte für die BoxyCharm Premium Juni 2021 war eine Foundation. Natürlich war das sofort klar. Sobald in den Choice-Variationen eine (irgendeine!) Foundation zur Wahl stehen würde, müsste ich diese natürlich nehmen. Erst recht, da es sich hierbei um ein Produkt von [Natasha Denona] handelte! Die Kult-Marke spendierte für unsere Premium-Boxys die Transformatte pore vanishing matte foundation. Ich habe mich für den Farbton 42NY entschieden und denke auch, dass dieser gut zu meinem Teint passt. Die Konsistenz der Transformatte Foundation ist eher dünner, die Deckkraft dabei aber recht gut und aufbaubar. Das Finish würde ich als natürlich matt bezeichnen, mit einem leicht seidigen Schimmer. Dadurch wirkt der Hautton nicht so „tot“ wie das bei vielen wirklich matten Foundations der Fall ist. Der erste Eindruck ist jedenfalls schon mal sehr gut. Auf das Ergebnis auf dem Gesicht und vor allem die Haltbarkeit über den Tag bin ich schon äußerst gespannt.

[Natasha Denona] Transformatte pore vanishing matte foundation

[Natasha Denona] Transformatte pore vanishing matte foundation im Farbton 42NY.

Das zweite Auswahlprodukt, das ich mir für meine BoxyCharm Premium Juni 2021 aussuchen konnte, ist eine wunderschöne Lidschattenpalette. Die Transition Palette von [Dominique Cosmetics] ist eigentlich eine Eye and Face-Palette. Die enthaltenen Farben könnten wohl auch wunderbar für Contouring verwendet werden. Die ausschließlich matten Farbtöne decken wohl alle natürlichen Hautfarben ab, angefangen von Elfenbein-Weiß bis hin zu Schwarzbraun. Da ich aber mehr als genug Contouring-Paletten besitze, werde ich die Transition Palette als reine Lidschattenpalette verwenden. Mit ihr dürften wunderschöne, natürliche Looks gelingen. Ich liebe zwar farbenprächtige Lidschatten, aber ein eleganter Look in Erdtönen wirkt doch besonders edel. Ich freue mich schon richtig darauf, diese Palette auszuprobieren!

Fazit

Meinen Geschmack hat die BoxyCharm Premium Juni 2021 wieder einmal voll getroffen. Meine absoluten Highlights sind die Lidschatten/Face-Palette, der HA-Booster und natürlich die Foundation. Der Lippenstift von floss gefällt mir auch richtig gut und auf die Augencreme bin ich schon sehr gespannt. Insgesamt eine rundum tolle Zusammenstellung mit dem perfekten Mix aus kultigen High-End-Brands und Nobel-Marken. Ich bin – wieder einmal – absolut begeistert!

BoxyCharm Premium Juni 2021

Hier bleibt kaum ein Wunsch offen: die BoxyCharm Premium Juni 2021 spielt wieder einmal alle Stücke!

So fantastisch die BoxyCharm – egal ob in der Base- oder Premium-Variante – auch ist, sie hat einen Nachteil: es gibt sie offiziell in Österreich gar nicht. Das heißt, dass man sie direkt in Amerika bestellen muss, doch leider sieht BoxyCharm keinen internationalen Versand vor. Man muss also auf die Dienste einer amerikanischen Paketbox + Versandservice zurückgreifen. Bei Shipito oder MyUS kann man sich etwa gratis eine solche US-Postadresse anlegen. Ankommende Post wird dann nach der ordentlichen Abfertigung für den Zoll an die angegebene Adresse in Europa weiterversandt. In Abhängigkeit von Abmessungen und Gewicht der jeweiligen Boxen kostet das jeweils etwa zwischen 20 und 40 Euro.

Bedenkt man den Gesamtwert der einzelnen Boxen, so wird schnell klar: der Kauf für 35 US$ zahlt sich auch trotz der hohen Versandkosten immer wieder aus. Falls du ebenfalls Lust bekommen hast, dir eine monatliche Überraschung aus den USA kommen zu lassen, dann findest du –> HIER <– die Gelegenheit dazu, die BoxyCharm Base Box für dich zu ordern. Für die Premium gibt’s immer eine Warteliste. Ich kann euch aber beruhigen, denn bei mir hat’s nur 1 Monat lang gedauert, bis mein Premium-Abo aktiviert werden konnte. Und das Warten hat sich ganz sicher gelohnt!

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.