BoxyCharm August 2020 Base Box: Boxy Glamping

Es gibt so Zeiten, da scheint wirklich alles zusammen zu kommen. Neben dem ganzen Umzugsstress (der leider tatsächlich noch immer nicht ganz vorbei ist) hat auch mein Brotjob derzeit so einiges für mich auf Lager. Innerhalb weniger Tagen mussten wir ohne Vorwarnung eine Inventur aus dem Boden stampfen. Gleichzeitig werde ich gerade in ein sehr umfangreiches, mir völlig neues Programm eingeschult, dass mir nur so der Schädel raucht. Damit aber noch nicht genug. Um dem allen noch die Krone aufzusetzen, hat meine Stute gestern Abend noch leichte Kolik-Symptome gezeigt und so verbrachten wir die halbe Nacht im Stall. Und dann soll man um fünf Uhr früh aus den Federn und wieder topfit sein. 🤦🏼‍♀️  Langsam bin ich echt zu alt für sowas! Wird Zeit, dass ich mich ein wenig auf andere Gedanken bringe. Da kommt das Unboxing der BoxyCharm August 2020 genau recht!

BoxyCharm August 2020 Base Box

So eine wunderschön gefüllte BoxyCharm Base Box kann da sogar die fertigsten Gemüter wieder aufbauen. Wollt ihr euch selbst überzeugen?

Werbung

BoxyCharm August 2020 Base Box

BoxyCharm August 2020 Base Box

Ich war ja regelrecht aus dem Häuschen, weil meine amerikanischen Boxen doch sonst immer ziemlich ramponiert bei mir eintreffen. Doch die August-Box hat den weiten Weg von den USA bis nach Österreich überraschend gut überstanden. Gerade mal die Ecken sind ein wenig abgeschunden, eigentlich nicht nennenswert im Vergleich zu den Vormonaten!

Boxy Glamping

Das Thema der BoxyCharm August 2020 Base Box lautet „Boxy Glamping“ – was wohl sowas wie glamouröses Camping sein soll. Wie nett – Campingurlaube waren die Urlaube meiner Kindheit, und irgendwie bleibt einem das wohl ein Leben lang im Blut. Beim Anblick eines Wohnwagens oder beim Spaziergang über einen Campingplatz wird mir immer ganz warm ums Herz. 😍  Aber schauen wir uns doch mal an, was man bei BoxyCharm alles zum Camping mitbringen würde.

BoxyCharm August 2020: Boxy Glamping

BoxyCharm August 2020: Boxy Glamping

  • (QMS Medicosmetics) Active Glow Tinted Day Cream (Originalgröße) 50 ml EUR 81,90
  • (Violet Voss) Essentials 2 Pro Series Lidschattenpalette (Originalgröße) 13 g EUR 36,00
  • (mineTan) Hydra Glow Sleep Serum (Originalgröße) 59 ml EUR 45,00
  • (Rockins) Big Fat Liner Kohl Marker Pen (Originalgröße) 3,5 g EUR 23,00
  • (Clarins) Velvet Lip Perfector in „04 Velvet Raspberry“ (Originalgröße) 12 ml EUR 16,90

Der Gesamtwert dieser fantastischen BoxyCharm Base Box vom August beträgt tatsächlich mehr als 200 Euro.  Bezahlt habe ich dieses Mal – alles in allem, für die Box inkl. Versand – etwa an die 50 Euro. Also rund ein Viertel dessen, was ich schließlich an Gesamtwert ausrechnen konnte. Wenn das nicht fabelhaft ist?

 

(QMS Medicosmetics) Active Glow Tinted Day Cream

Die Active Glow Tinted Day Cream von QMS Medicosmetics war eines der Choice-Produkte für die BoxyCharm August 2020 Base Box. Ich bin von den Produkten der deutschen Nobelkosmetikmarke bisher sehr begeistert gewesen und darum fiel für mich die Wahl sofort auf die getönte Tagescreme. Die Feuchtigkeitspflege mit Vitaminen und einem leichten Lichtschutzfaktor soll kleine Makel auf der Haut weichzeichnen. Besonders gespannt war ich, ob der Farbton wohl zu meinem Teint passen würde. Als meine BoxyCharm Base Box dann ankam, wollte ich diese Frage natürlich gleich beantwortet wissen.

(QMS Medicosmetics) Active Glow Tinted Day Cream

(QMS Medicosmetics) Active Glow Tinted Day Cream

Im ersten Moment war ich erschrocken – viel zu dunkel für meine heuer nicht besonders gebräunte Sommerhaut erschien mir der Ton. Ich testete einen kleinen Tropfen an der Innenseite meines Unterarms. Ohje, tatsächlich um mindestens zwei Töne zu dunkel. Oder warte – naja wenigstens einen Ton zu dunkel. Oder … hmm, ist das denn überhaupt wirlich zu dunkel? Je mehr ich den Tropfen auf der Haut verteilte, desto heller erschien mir die Farbe – bis die Creme schließlich exakt zu meiner Haut passte. 😮  Ich war hingerissen! Erst jetzt wurde mir klar, dass es sich bei der Active Glow um eine getönte Creme handelt, deren Farbton sich an den Hautton anpasst. Wow – wollte ich immer schon haben, und jetzt wurde ich damit quasi überrascht! 😍  Wie cool, mein absolutes Highlight!

(Violet Voss) Essentials 2 Pro Series Lidschattenpalette

Von Violet Voss hatte ich gleich mit meiner ersten BoxyCharm Box irgendwann zum Anfang des Jahres (?) eine Lidschattenpalette bekommen. Damals war es die Essentials Palette aus der Pro Series und ich war schlicht begeistert. Dementsprechend groß war nun meine Freude, als ich die neue Essentials 2 in meiner BoxyCharm August 2020 Box fand! Die Farben sind einfach traumhaft, richtig gut pigmentiert und lassen sich super einfach verblenden. Auch aufgetragen sehen sie umwerfend aus.

(Violet Voss) Essentials 2 Pro Series Lidschattenpalette

(Violet Voss) Essentials 2 Pro Series Lidschattenpalette

Die Palette enthält insgesamt 10 Farben, sechs davon schimmernd und vier matte Farbtöne. Besonders die kräftigen Lilatöne und das leuchtende Türkisblau sind meine Favoriten. Doch auch wer in Punkto Augen-Makeup mehr auf der natürlichen Seite bleiben möchte, wird mit der Essentials 2 Palette seine Freude haben. Ich hab beim Makeup ja immer gern Abwechslung, da kommt mir die vielseitige Palette sehr gelegen.

(mineTan) Hydra Glow Sleep Serum

Also gut, ich besitze wahrscheinlich für die nächsten acht Jahre genug Gesichtsseren. Allerdings ist darunter kaum eines, das speziell für die nächtliche Hautpflege gedacht ist. Somit kann ich mich über das Hydra Glow Sleep Serum von mineTan ja gar nicht beklagen. Über das Serum etwas mehr zu erfahren, war allerdings gar nicht so einfach. Auf der deutschsprachigen Europa-Website von mineTan gibt es zu dem Hydra Glow überhaupt keine Infos, dort kennt man das Serum erst gar nicht.

(mineTan) Hydra Glow Sleep Serum

(mineTan) Hydra Glow Sleep Serum

Auch auf englischsprachigen Seiten war nicht viel mehr zu finden – erst meine weitere Recherche brachte mir überhaupt erst die Erkenntnis, ob es sich dabei um eine Gesichtspflege handelte. Tatsächlich kann man es sowohl im Gesicht wie auch für den Körper verwenden. Ich denke da in erster Linie vielleicht an Dekolleté, Hals und Schultern, alle natürlicherweise „sonnengeküssten“ Stellen eben. Ob das Serum selbst eine bräunende Wirkung hat hat, muss ich wohl direkt ausprobieren – dazu fand ich keine eindeutige Aussage. In der Beschreibung steht zwar „tan-free formula“, doch bei den Anwendungshinweisen ist wiederum zu lesen, dass man nach der Anwendung die Hände gründlich wasche soll. Das spricht meiner Meinung nach dann doch für eine selbstbräunende Wirkung, oder? Ich werde es wohl herausfinden müssen. 🤷‍♀️

(Rockins) Big Fat Liner – Kohl Marker Pen

Wie praktisch – gerade erst vor wenigen Tagen ist mir mein geliebter Fat Eyeliner von Eyeko ausgegangen. Da kommt mir der Big Fat Liner von Rockins, den die BoxyCharm August 2020 Basebox für mich bereit hält, doch wie gerufen! Üblicherweise bevorzuge ich zwar die schönen Gel-Eyeliner, die mit Pinsel auf das Lid aufgetragen werden. Das Ergebnis damit ist einfach so gut wie immer perfekt. Doch wenn ich in Eile bin (und das ist ja in letzter Zeit so gut wie täglich der Fall), greife ich besonders gern auf die Eyelinerstifte mit Filzmine zurück. Damit geht das Ziehen des Eyeliners ruck-zuck!

(Rockins) Big Fat Liner - Kohl Marker Pen

(Rockins) Big Fat Liner – Kohl Marker Pen

Der vegane und tierversuchsfrei hergestellte Stift enthält keine Parabene oder Duftstoffe und ist für Allergiker geeignet. Das Ergebnis auf dem Auge soll lang anhaltend und abriebfest sein. Etwas überrascht war ich nur, als ich mich auf der Rockins-Website nach weiteren Infos und anderen Produkten der Marke umsah. Denn tatsächlich besteht Rockins Cosmetics genau aus einem einzigen Produkt – nämlich dem Big Fat Liner. Ansonsten stellt die Marke Rockins offenbar ausschließlich Kleidung und Accessoires wie Gesichtsmasken, Faceshields und Schals her.

(Clarins) Velvet Lip Perfector in „04 Velvet Raspberry“

So sehr ich mich jedes Mal freue, wenn ich in einer meiner Boxen einen Lippenstift habe, so enttäuscht bin ich dann auch meistens, wenn ich wieder etwas in knallrot oder kreischrosa bekomme. In der BoxyCharm August 2020 hatte ich von Clarins den Velvet Lip Perfector, sozusagen einen Lippenstift in der Tube. Durch leichtes Drücken der Tube wird der samtige Applikator an der Spitze mit Farbe getränkt. Diese kann nun auf die Lippen aufgetragen werden.

(Clarins) Velvet Lip Perfector in "04 Velvet Raspberry"

(Clarins) Velvet Lip Perfector in „04 Velvet Raspberry“

Es kam wie es kommen musste – natürlich ist die Farbe, die ich in meiner Box hatte, für mich nicht wirklich tragbar. Es handelt sich dabei um ein knallig-kräftiges Himbeer-Rosarot, das zu mir und meinem Teint leider überhaupt nicht passt. Die Textur des Lippenstiftes ist allerdings wirklich genial. Das Finish ist samtig und leicht matt, die Farbe an den Lippen wirkt mir sehr haltbar. Auch das Gefühl, dass der Stift auf den Lippen hinterlässt, ist extrem angenehm. Mal sehen, vielleicht kaufe ich mir den Velvet Lip Perfector ja noch in einer anderen Farbe nach.

 

Fazit

Wieder einmal bin ich von der BoxyCharm August 2020 Base Box völlig fasziniert. Die getönte Tagescreme, die Lidschattenpalette und der dicke Eyeliner sind in diesem Monat meine Lieblinge. Der Gesamtwert der enthaltenen Produkte spricht ebenfalls eine deutliche Sprache. Für alles in allem etwa 50 Euro erhält man eine Box im Wert von mehr als 200 Euro. Ich bin mehr als zufrieden!

BoxyCharm August 2020 Base Box

Die BoxyCharm August 2020 Base Box: einmal mehr umwerfend gut!

Wenn ihr nun auch schon überlegst, euch die tolle BoxyCharm nach Hause zu holen, findet ihr alle Infos dazu –> unter diesem Link <– auf der Website von BoxyCharm. Schaut euch auf der Website um, ihr werdet Augen machen. Die Box gibt es im flexiblen, jederzeit kündbaren Monatsabo für 25 US$ (ca. 21 Euro) inkl. Versand innerhalb der USA. Alternativ kann man sich auch für ein 3-, 6- oder 12 Monats-Abo entscheiden. Diese kosten jeweils aufs Monat gerechnet zwischen 22,92 und 23,33 US$ (ca. 19,30 – 19,70 EUR).

Auch bezüglich US-Postfächer gibt’s hier noch ein paar Links. Persönliche Erfahrungen habe ich mit –> Shipito <– und mit –> MyUS <– gemacht. Preisgünstiger und weniger aufwändig ist Shipito. Allerdings sind bei MyUS wiederum die schnelleren Versandarten (DHL Express und FedEx) etwas billiger. Auch hier würde ich empfehlen: schaut euch um und entscheidet, was für euch besser passt.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.