Blissim Box Februar 2022: C’est qui la boss?

Nach langer Pause habe ich wieder einmal beschlossen, es mit der Blissim Box (ehemals Birchbox) zu probieren. Kann ja schließlich sein, dass man ein bisschen dazugelernt hat. Und vielleicht gibt’s ja mittlerweile doch die eine oder andere gute Box? Ich war ja ehrlich gesagt zuletzt eher schwer irritiert angesichts der unspannenden Zusammenstellungen von Mini-Proben. Bei einem Preis von ca. 20 Euro pro Monat möchte ich wirklich nicht winzige Proben im Gesamtwert von 27 Euro bekommen. Da nehme ich lieber das Geld und kaufe mir ein, zwei Produkte, die mich wenigstens interessieren, und hab mehr davon. Aber wie gesagt, das ist einige Zeit her, und inzwischen war ich doch allzu neugierig, wie sich die französische Box gemausert hat. Darum habe ich mich dazu hinreißen lassen, die Blissim Box Februar 2022 zu bestellen. Vor allem auch, weil es bei Abschluss eines Abos für mindestens 3 Monate  ein tolles Extrageschenk dazu gab.

Blissim Box Februar 2022

Und hier ist sie nun nach einigem Warten (das sind wir aber bei Blissim mittlerweile so gewöhnt). Vor ein paar Tagen habe ich schließlich die Februar-Box in die Finger bekommen. Mit der ersten Box war besagtes Extra-Geschenk dabei: ein Protecting Primer von Paul & Joe in Originalgröße. Da dieser wirklich sehr interessant aussah, musste ich nun natürlich zuschlagen.

Werbung

Blissim Box Februar 2022

Die Blissim Box Februar 2022 plus Extra-Geschenk

Die Box selbst ist gewohnt klein und kommt in flottem Leoparden-Print in blau-violett daher. Am Rand prangt schon von weitem sichtbar das Motto der Februar-Box, C’est qui la boss?

Ein unwiderstehliches Extra!

Das Geschenk, das es für den Abschluss eines neuen Abos (für zumindest 3 Monate Laufzeit) gab, lässt sich übrigens auch sehen. Der Protecting Foundation Primer von Paul & Joe ist leicht getönt und in drei verschiedenen Farbnuancen erhältlich. Ich habe ihn in der Farbe „01 Dragee“ erhalten, die Nuance, die für helle bis mittlere Hautfarben geeignet sein soll. Das Fläschchen sieht entzückend aus und der Inhalt soll erst recht großartig sein, wenn man den Bewertungen glauben darf.

Paul & Joe

Ein tolles Extra-Geschenk für neue Abonnentinnen: ein Primer von Paul & Joe

Der Primer soll vor allem bei fettiger Haut oder bei hoher Luftfeuchtigkeit die Haltbarkeit der Foundation sehr verbessern. Er kann sogar ohne Foundation verwendet werden, wenn man einen sehr natürlichen Effekt wünscht. Ich bin sehr gespannt!

C’est qui la boss?

Wie am Aufdruck zu erkennen, steht die Blissim Box Februar 2022 unter dem Motto „C’est qui la boss – wer ist hier die Chefin?“. Dies ist übrigens auch der Titel eines Podcasts für Mädchen und Frauen, unter dessen Schirmherrschaft die Februarbox steht. Ob der Inhalt mit dem Thema Girl-Boss zu tun hat, wird sich gleich zeigen – schauen wir mal rein!

Blissim Box Februar 2022

Die Blissim Box Februar 2022

  • Codex – BIA Hydrating Skin Superfood (Reisegröße) 20 ml EUR 10,99
  • Imparfaite – Eye contour treatment for bright look (Originalgröße) 15 ml EUR 22,99
  • Kérastase – Reflection Bain chromatique riche (Reisegröße) 80 ml EUR 9,90
  • bloomy – Oh Là Là! Cream blush in „Sweet as peaches“ (Originalgröße) 8,5 ml EUR 15,90
  • Sunday Riley – Luna Retinoid sleeping oil (Testgröße) 5 ml EUR 16,30
  • Cacharel – Yes I Am Delicious Eau de Parfum (Probe) 1,2 ml EUR 2,15
  • Paul & Joe – Protecting Foundation Primer in „01 Dragee“ (Originalgröße) 30 ml EUR 29,50

Der Gesamtwert der Box beträgt somit mehr als 78 Euro. Rechnet man den Wert des Extra-Geschenks dazu, komme ich sogar auf knapp 108 Euro. Damit ist die Blissim Box Februar 2022 schon mal weit, weit besser bestückt als die letzten Boxen meines früheren Abos. Das ist auf jeden Fall schon mal ein Schritt in die richtige Richtung!

 

Die Marke Codex war mir meines Wissens bisher völlig unbekannt, was sich hiermit aber wohl ändern wird. Bei der BIA Hydrating Skin Superfood handelt es sich um eine Tagescreme, die speziell für trockene, schuppige Haut konzipiert ist. Sie enthält die planzliche BiaComplex-Formel, eine einzigartige Mischung aus hochwertigen Kräutern, die helfen sollen, geschädigte Haut zu reparieren. Außerdem enthält sie den pflanzlichen Jungbrunnen schlechthin: Immortelle, das Extrakt aus der Strohblume. Die Creme ist übrigens vegan und zu mindestens 95 % aus (organischen) Bio-Zutaten hergestellt.

Codex BIA Creme in der Blissim Box Februar 2022

Codex Beauty Labs: BIA Hydrating Skin Superfood Creme

 

Eine Augencreme bekommen wir von der Marke imparfaite. Das Eye Contour Treatment von der französischen Beauty-Brand mit Hyaluronsäure und Kornblumenblütenwasser  besteht fast ausschließlich aus natürlichen Zutaten. Sie soll dieAugenpartie mit Feuchtigkeit versorgen und beruhigend wirken. Dadurch soll die Creme den Blick frischer und strahlender erscheinen lassen. Die Marke wirkt insgesamt äußerst sympatisch auf mich. Wie schon der Name andeutet, wird hier die ganz einfache Frau wie du und ich gefeiert. Und diese Frau darf ganz sie selbst sein – eben imparfaite = unperfekt, aber dafür umso strahlender!

Imparfaite Augencreme

Eye Contour Treatment von Imparfaite

 

Kérastase ist ja bekanntermaßen eine der hervorragendsten Haarpflegemarken, die derzeit auf dem Markt sind. Von dieser Brand gibt es wohl für jede nur erdenkliche Haarart die passende Serie. Ob gefärbtes, natürliches, dickes oder dünnes, glattes oder gelocktes, stumpfes oder geschädigtes Haar. Produkte mit High-Tech- oder ganz natürlichen Zutaten. Für jeden Geschmack ist etwas dabei! In der Blissim Box Februar 2022 ist eine Reisegröße des Reflection Bain Chromatique Riche, eines Shampoos für coloriertes Haar, dabei. Es sorgt für perfekte Lichtreflexion, wodurch der Haarfarbe strahlende Leuchtkraft und Brillanz verliehen wird.

Blissim Box Februar 2022 Kérastase

Immer gut: Shampoos von Kérastase!

 

Bei manchen Blissim-Boxen gibt es für die Abonnentinnen die Möglichkeit, einige Zeit früher eine Wahl zu treffen. Meist kann man eine von zwei oder drei Farben für ein bestimmtes Produkt wählen. Selten stehen überhaupt unterschiedliche Produkte zur Auswahl. Dieses Mal gab es von der Oh Là Là! Blush Crème  zwei Farben zur Wahl. Einerseits ein frischer Pfirsichton mit „Sweet as Peaches“ und andererseits „Pink Mood“, ein zarter Roséton, Ich habe mich für den Pfirsichfarbton entschieden, der mir richtig gut gefällt. Die Blush-Creme von der Marke Bloomy verleiht den Wangen einen zarten Farbhauch, als wäre man sanft von der Sonne geküsst worden. Ich mag das sehr, besonders im Frühling liebe ich diesen frischen Look!

Bloomy

Oh Là Là! Creme Blush von Bloomy

 

Ganz besonders freue ich mich über das nächste Produkt aus der Blissim Box Februar 2022. Das Luna Sleeping Night Oil mit Retinoid ist eines der besten Produkte, die ich meiner Haut je habe zukommen lassen. Allein der Duft ist so unglaublich unwiderstehlich, dass ich völlig süchtig danach werde. Trotz des deutlich gehobenen Preises habe ich mir das Öl auch in der Originalgröße schon nachgekauft. Allerdings kann einem bei 96,00 Euro für 30 ml schon mal flau im Magen werden! 😳 Wie schön also, dass ich dank Blissim wieder einmal eine (leider winzige) Testgröße in die Finger kriege. Dank des enthaltenen Retinoids ist das Luna Sleeping Night Oil von Sunday Riley ein wahrer Superheld. Es sorgt für reduzierte Falten und feine Linien, ein verfeinertes Hautbild und eine Verbesserung der Pigmentation.

Blissim Box Februar 2022: Sunday Riley

Meine große Serum-Liebe: das Luna Sleeping Oil von Sunday Riley

 

Auch ein Duft ist in der Februar-Ausgabe der Blissim Box enthalten. Von Cacharel gibt es einen kleinen Probe-Zerstäuber vom Eau de Parfum Yes I Am Delicious. Der Duft gehört der Gourmand-Sparte an, was soviel bedeutet wie „Naschkatze, Feinschmecker“. Die Düfte aus dieser Kategorie erinnern nicht durch Zufall an süße Desserts und alles Ess- und Trinkbare. Vanille, Schokolade, Karamell, Kakao, Himbeersorbet, Bisquit… sind nur einige der hier vertretenen Duftnoten. Der Duft von Yes I Am Delicious hat deutlich wahrnehmbare Schoko-, Kakao- und Haselnusstöne. Ich bin begeistert, wenn ich natürlich auch weiß, dass nicht jeder Mensch auf süße Düfte gleich gut anspricht. Ich mag’s allerdings sehr und freue mich darum, wieder einmal einen tollen neuen Duft kennengelernt zu haben.

Cacharel Eau de Parfum

Ein Duft wie eine frisch gebackene Torte: Schoko, Kakao und Haselnüsse!

 

Fazit

Im Vergleich zu meinem früheren Abo der Blissim Box, das doch schon rund  1 1/2 Jahre zurückliegt, hat sich einiges verändert. Zum Guten, wohlgemerkt! Ich hoffe nur, dass die neue Erfahrung, die ich nun mit der kleinen, feinen französischen Box machen durfte, kein Einzelfall ist. Vorerst sieht es allerdings nicht danach aus, als hätte ich nur einmal Glück gehabt. Die beiden Haupt-Punkte, die ich anmerken möchte: 1. der Gesamtwert der Blissim Box Februar 2022 liegt etwa doppelt bis dreimal so hoch wie früher, da war ich zeitweise schon arg enttäuscht. Und 2. Die Lieferung der ersten Box war deutlich flotter als früher, da kam die Box oft erst weit im Folgemonat an. Noch besser dieses Mal: die März-Box ist nicht nur jetzt bereits unterwegs, sie soll sogar am Montag (gerade mal der 10. März!) schon zugestellt werden! 😮 Das ist mal wirklich etwas Neues!

Blissim Box Februar 2022

Eine überraschend gute Zusammenstellung habe ich in meiner Blissim Box Februar 2022 vorgefunden!

Der Inhalt der Februar-Box gefällt mir außerdem ausgesprochen gut. Mein großer Favorit ist natürlich mein geliebtes Luna Sleeping Oil von Sunday Riley. Auch die Augencreme hat mich gleich neugierig gemacht und das Parfum ist ebenfalls genau nach meinem Geschmack. Insgesamt eine rundum tolle, kleine Box!

Wer die Bissim Box (ehemals Birchbox) selbst probieren möchte, hat –> HIER unter diesem Link <– die Gelegenheit zu bestellen. Dabei gibt es noch einen großen Vorteil: wer über den oben angeführten Link ein Abo bestellt, erhält automatisch 100 Punkte auf das Kundenkonto gutgeschrieben. Diese kann man dann etwa für einen 10-Euro-Gutschein für den Shop einlösen.

 

 

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.