Aufgebraucht! Februar 2020

Nachdem wir nun schon recht weit im März sind und mein Aufgebraucht Februar 2020-Post auch zur Mitte des Monats noch nicht fertig war, habe ich beschlossen, eine Kurz-Version daraus zu machen. Produkte, von denen ich weder begeistert noch enttäuscht war – die mir also wenig erwähnenswert erscheinen – habe ich daraus gestrichen. Das heißt, bei mir gibt es im Februar nur entweder Empfehlungen oder eben das Gegenteil davon (wie würde man das sagen? Ent-Pfehlung? 😂). Naja – genau genommen, wenn man es nüchtern betrachtet, sind ohnehin ausschließlich Empfehlungen dabei. Viel Spaß beim Lesen, es gibt vielleicht das eine oder andere Neue für euch zu entdecken!

Aufgebraucht! Februar 2020

Werbung

 

(Rituals…) Ritual of Karma Shower Oil Holy Lotus & Organic White Tea

(Rituals...) Ritual of Karma Shower Oil Holy Lotus & Organic White Tea - Aufgebraucht! Februar 2020

(Rituals…) Ritual of Karma Shower Oil Holy Lotus & Organic White Tea

Äußerer Eindruck:

Ich liebe den Duft der Karma-Serie von Rituals… und das Öl stellt hier keine Ausnahme dar. Leider hält der Duft – wie man das von Rituals-Produkten gewöhnt ist – nach der Anwendung nicht lange an. Schade!

Anwendung:

Das Öl verwandelt sich in Verbindung mit Wasser zu einer milchigen Lotion, die gleichzeitig reinigt und pflegt. Man verwendet es im Grunde genommen wie ein Duschgel, das jedoch nicht schäumt.

Wirkung/Zufriedenheit:

Die Haut wirkt gut gereinigt und mit Feuchtigkeit versorgt, ein anschließendes Eincremen nach der Dusche finde ich trotzdem nötig oder zumindest angeraten. Ich habe das Öl gut vertragen, wobei ich nach Möglichkeit die empfindlicheren Hautstellen ausgespart und hier mit einem parfumfreien Produkt gereinigt habe.

Ergiebigkeit:

Ich mag die Duschöle von Rituals sehr gern, leider sind sie aber nicht besonders ergiebig – mit einer ganzen Flasche kommt man für ca. 10 Tage aus. Andere vergleichbare Duschöle sind hier um ein Vielfaches ergiebiger, dafür zumeist aber auch teurer.

Preis-Leistung:

Die Flasche mit 200 ml Inhalt kostet –> direkt im Rituals… Onlineshop <– EUR 8,50. Das ist angesichts des tollen Produkts und trotz der begrenzten Ergiebigkeit jedenfalls ein passabler Preis. Duschöle von Rituals habe ich mir schon oft gekauft und werde das sicher auch zukünftig tun.

Empfehlung: 👍

Nachkaufen: ganz sicher.

⇑ nach oben

(Spacemasks.com) Interstellar Relaxation Eye Mask

(Spacemasks.com) Interstellar Relaxation Eye Mask - Aufgebraucht! Februar 2020

(Spacemasks.com) Interstellar Relaxation Eye Mask

Äußerer Eindruck:

Das Überraschungsprodukt schlechthin war die selbst-wärmende Augenmaske von Spacemasks.com. Die Maske aus Vlies-artigem Material ist mit einem selbstwärmenden Pulver (genauer gesagt Eisenspänen) gefüllt. Wenn diese mit dem Sauerstoff aus der Luft reagieren, entsteht die Wärmewirkung.

Anwendung:

Mit Hilfe der Gummischlaufen an beiden Seiten befestigt man die Maske an den Ohren. Die Gummibänder sind sehr weich und stören keineswegs. Nun legt man sich einfach für 15 Minuten nieder und genießt die entspannende Wärme.

Wirkung/Zufriedenheit:

Müde, überanstrengte Augen und beginnende Kopfschmerzen kann man mit Hilfe dieser Maske lindern. Gerade wo ich nicht mehr die besten Augen habe, strengt mich das Lesen besonders kleiner Schrift schon sehr an. In diesen Situationen wirkt die Maske Wunder. Tatsächlich hat sie auf mich eine derartig entspannende Wirkung, dass ich bei der Anwendung innerhalb von maximal 30 Sekunden eingeschlafen habe! 😂

Preis-Leistung:

Bei Feelunique etwa kostet eine 5er-Packung der Augenmasken EUR 17,10. Diesen Preis finde ich für die tolle Wirkung und einfache Anwendbarkeit auch absolut gerechtfertigt. Würde ich für diese Masken auch jederzeit bezahlen!

Empfehlung: 👍

Nachkaufen: Ja

⇑ nach oben

 

(Jeuxloré) Lanox Fleur Wimpernserum

(Jeuxloré) Lanox Fleur Wimpernserum - Aufgebraucht! Februar 2020

(Jeuxloré) Lanox Fleur Wimpernserum

Äußerer Eindruck:

Wimpernseren von Jeuxloré verwende ich inzwischen seit fast 1,5 Jahren. Einmal hatte ich zwischendurch ein anderes (Dr. Massing, sehr gut übrigens!), doch ansosnten immer Jeuxloré. Davon allein schon seit ca. 10 Monaten das Lanox Fleur, und ich bin hingerissen. Es brennt ein wenig, wenn man es ins Auge bekommt, aber das hält sich wirklich in Grenzen und ist innerhalb weniger Sekunden wieder vorbei. Es ist eine geruch- und farblose Flüssigkeit, die mit Hilfe eines dünnen Pinsels wie ein Eyeliner aufgetragen wird.

Anwendung:

Das Serum wird abends als dünner Strich entlang des oberen Wimpernkranzes aufgetragen und über Nacht auf dem Lid belassen. Die Anwendung muss täglich erfolgen, um eine einwandfreie Wirkung zu erzielen.

Wirkung/Zufriedenheit:

Das Lanox Fleur Serum wirkt auf zwei Arten gleichzeitig. Einerseits enthält es das (synthetische) Hormon Prostaglandin (als Isopropyl Cloprostenate), das das Haarwachstum der Wimpernhärchen verlängert. Somit fallen die Härchen später aus und wachsen dementsprechend länger. Die Wimpern werden dadurch insgesamt länger und dichter. Andererseits enthält das Serum einen Peptid-Komplex, Aloe Vera, Vitamin E und Hyaluronsäure. Dieser Wirkstoffmix sorgt für einen Wachstumsboost und gepflegte, kräftige, glänzende Wimpern. Ich kann das Serum nur von ganzem Herzen empfehlen – meine Wimpern sind dadurch so krass lang und sogar dunkler geworden, unglaublich! So deutlich übrigens, dass sogar die Kosmetikerin im MAC-Studio völlig hingerissen wegen meiner langen Wimpern war. Und ich würde meinen, die kriegt doch einiges an Wimpern zu sehen!

Ergiebigkeit:

Die Ergiebigkeit des Serums ist ein weiterer fantastischer Pluspunkt. Mit dem Fläschchen, in dem 4 ml enthalten sind (übrigens mehr als in den meisten vergleichbaren Produkten!), komme ich ca. 5 Monate lang (!!) aus.

Preis-Leistung:

Und nun kommt das beste: während vergleichbare Produkte zumeist 50 – 100 Euro kosten, zahlt man für das Lanox Fleur von Jeuxloré doch sehr viel weniger. Bei –> Amazon <– etwa kostet es (Preise schwankend) zumeist zwischen 24,95 und 34,95 EUR.

Empfehlung: 👍 Unbedingt!

Nachkaufen: Ja, ich hab’s inzwischen in Abo 😍

⇑ nach oben

 

(Rituals…) Ritual of Namasté Purity Clarifying Facial Toner

(Rituals...) Ritual of Namasté Purity Clarifying Facial Toner - Aufgebraucht! Februar 2020

(Rituals…) Ritual of Namasté Purity Clarifying Facial Toner

Äußerer Eindruck:

In der hübschen, simpel designten Flasche mit Pumpspender ist eine klare, beinahe farblose Flüssigkeit enthalten. Der Purity Clarifying Facial Toner aus der Namaste-Serie hat einen sehr angenehmen Duft und ist sanft auf der Haut.

Anwendung:

Morgens und Abends nach der Reinigung der Haut habe ich den Toner angewendet. Dazu habe ich ein Wattepad damit getränkt und die Haut damit abgerieben.

Wirkung/Zufriedenheit:

Die Hautverträglichkeit ist sehr gut, der Toner hinterlässt ein sehr angenehmes, erfrischtes Gefühl auf der Haut.

Ergiebigkeit:

Mit der Flasche (250 ml Inhalt) bin ich sicher 2 Monate lang ausgekommen. Die Ergiebigkeit würde ich als etwa mit anderen Toner-Produkten vergleichbar beurteilen. Zwei Pumpstöße pro Anwendung sind ausreichend.

Preis-Leistung:

Der Toner kostet direkt im –> Rituals… Onlineshop <– EUR 11,90 pro 250 ml. Angesichts der sehr guten Qualität und der guten Ergiebigkeit finde ich den Preis absolut passend. Leider habe ich bei meiner aktuellen Recherche aber festgestellt, dass der Toner inzwischen nicht mehr mit Pumpspender sondern mit Schraubverschluss daherkommt. Das ist natürlich schade, tut aber der guten Qualität keinen Abbruch.

Empfehlung: 👍

Nachkaufen: Ja!

⇑ nach oben

 

(Caudalie) Vine[activ] Glow Activating Anti Wrinkle Serum

(Caudalie) Vine[activ] Glow Activating Anti Wrinkle Serum - Aufgebraucht! Februar 2020

(Caudalie) Vine[activ] Glow Activating Anti Wrinkle Serum

Äußerer Eindruck:

Das Vine[activ] Glow Activating Serum von Caudalie hat eine cremig-dickflüssige Konsistenz und duftet sehr angenehm. Es zieht sehr schnell und rückstandslos in die Haut ein.

Anwendung:

Auf die gereinigte Haut wird täglich morgens und abends eine kleine Menge des Serums aufgetragen. Wie jedes Serum soll es die unterste Schicht der Hautpflege (als nach allen Reinigungsprodukten, aber vor den Feuchtigkeitscremes) darstellen.

Wirkung/Zufriedenheit:

Das Serum soll dank der enthaltenen Polyphenole aus Traubenkernen und Vitamin E antioxidativ wirken und Falten reduzieren. Ich habe das Serum gut vertragen, es war auch bestens unter meiner Tagescreme (ebenfalls Caudalie) und dem Make-Up zu tragen. Das Serum ist nicht komedogen und besteht zu 97 % aus natürlichen Inhaltsstoffen. Es ist frei von Parabenen, Phthalaten, Mineralölen und Zutaten tierischen Ursprungs.

Ergiebigkeit:

Mit dem Fläschchen (30 ml) bin ich mehrere Wochen lang ausgekommen. Es ist gut aufzutragen und daher sparsam in der Anwendung. Ölige Seren sind zwar vielleicht noch eine Spur ergiebiger, aber insgesamt bin ich mehr als zufrieden.

Preis-Leistung:

Die Originalgröße mit 30 ml Inhalt kostet im Onlineshop von Caudalie EUR 40,30. Angesichts der guten Qualität und der Ergiebigkeit würde ich dabei von einem sehr guten Preis sprechen.

Empfehlung: 👍

Nachkaufen: Ja, würde ich, wenn ich Bedarf hätte.

⇑ nach oben

 

(Korres) Santorini Vine Duschgel

(Korres) Santorini Vine Duschgel - Aufgebraucht! Februar 2020

(Korres) Santorini Vine Duschgel

Äußerer Eindruck:

Das recht flüssige, orange-gelbe Duschgel duftet so unheimlich gut und fruchtig nach Apfel, Zitrone und Pfirsich. Diese Komposition soll den Duft der Weinberge Santorins widerspiegeln und gefällt mir wahnsinnig gut. Man möchte fast einen Schluck davon nehmen, so gut duftet das Gel nach frischem Obst!

Anwendung:

Es ist fast ein wenig schwierig, das Duschgel am Körper anzuwenden, da es doch sehr flüssig ist. Allerdings erzeugt es einen angenehmen, dabei aber großporigen Schaum. Insgesamt macht die Anwendung dieses Gels richtig Spaß.

Wirkung/Zufriedenheit:

Die Haut wirkt nach der Anwendung des Santorini Vine Duschgels gut gereinigt und gepflegt. Sogar der tolle Duft bleibt eine Zeit lang darauf wahrnehmbar. Das Gel ist reich an Aloe Vera, Vitaminen C und E, Zink und antioxidativen Enzymen. Es soll durch den Wirkstoffmix die Widerstandsfähgikeit der Haut stärken und sogar den Kollagen- und Elastinstoffwechsel stimulieren.

Ergiebigkeit:

Man benötigt für eine Anwendung keine allzu große Menge, da der entstehende Schaum sich gut verteilen lässt.  Mit meinem kleinen Fläschchen in Reisegröße bin ich doch ca. 1 Woche lang ausgekommen. Ich gehe darum davon aus, das man mit einer Originalgröße wohl etwa für 1 Monat lang versorgt wäre.

Preis-Leistung:

Die Originalgröße mit 250 ml kostet je nach Anbieter zwischen 6,95 EUR (etwa –> HIER bei Flaconi <– im Onlineshop) und 9,90 EUR direkt im Shop von Korres.

Empfehlung: 👍

Nachkaufen: Ja, sofort!

⇑ nach oben

 

(La Roche-Posay) Eau Micellaire ULTRA

(La Roche-Posay) Eau Micellaire ULTRA - Aufgebraucht! Februar 2020

(La Roche-Posay) Eau Micellaire ULTRA

Äußerer Eindruck:

Beim Eau Micellaire Ultra von La Roche-Posay handelt es sich um eine klare, farblose Flüssigkeit. Es ist sehr mild und brennt weder auf der Haut noch in den Augen.

Anwendung:

Ich habe das Mizellenwasser abends zum Entfernen des Augen-Make-Ups verwendet, wobei ich es dazu auf ein Wattepad oder ein wiederverwendbares Reinigungs-Pad gegeben habe.

Wirkung/Zufriedenheit:

Augen-Make-Up wird durch das Eau Micellaire Ultra sehr gut und einfach entfernt. Es bleiben keine Rückstände auf der Haut und selbst das Entfernen hartnäckigerer Mascara gelingt sehr gut.

Ergiebigkeit:

Mit meinem 100 ml-Fläschchen bin ich eine recht lange Zeit ausgekommen. Ich würde schätzen, dass es ungefähr für 1 1/2 Monate ausgereicht hat. Die große Originalflasche mit 400 ml Inhalt sollte somit locker für 5 – 6 Monate reichen.

Preis-Leistung:

Die Originalgrößen gibt es als 200 ml oder 400 ml-Flaschen, wobei die 200 ml ab 14,90 EUR kosten. Die 400 ml-Flasche ist derzeit bei Flaconi sogar vergünstigt und kostet nur 15,95 EUR. Hier würde ich unbedingt zuschlagen, wenn man ein sehr gutes, mildes Mizellenwasser sucht.

Empfehlung: 👍

Nachkaufen: Ja

⇑ nach oben

 

(Nuxe) Rêve de miel Honig Körper Öl-Balsam

(Nuxe) Rêve de miel Honig Körper Öl-Balsam - Aufgebraucht! Februar 2020

(Nuxe) Rêve de miel Honig Körper Öl-Balsam

Äußerer Eindruck:

Der Rêve de Miel Honig Körper Öl-Balsam ist mein eigentlicher Favorit aller Produkte, die ich im Februar in Verwendung hatte. Obwohl die Konkurrenz schon sehr groß war, das muss man ehrlicherweise sagen. Ich bin ein Körpercreme-Junkie wie er im Buche steht. Der Nuxe Öl-Balsam war hier genau das Richtige für jemanden wie mich. Er duftet zum Niederknien nach Honig, fast will man sich die Creme direkt aufs Brot streichen!

Anwendung:

Zur Anwendung nimmt man eine Menge des Balsams in die Handflächen und verreibt sie hier. Durch die Wärme des Hautkontaktes schmilzt der Balsam und wird fast flüssig. Nun cremt/ölt man damit den Köper ein und genießt den Duft.

Wirkung/Zufriedenheit:

Die Haut wirkte während der Anwendung des Rêve de Miel Balsams sehr gut gepflegt. Dieses Gefühl hält außerdem bis zum nächsten Tag an. Auch der Duft, den der Balsam auf der Haut hinterlässt, ist lange wahrnehmbar. Ich liebe das!

Ergiebigkeit:

Obwohl ich nur eine kleine Testgröße hatte, konnte ich mich doch mehrere Male mit dem Balsam eincremen. Man benötigt wirklich vergleichsweise sehr wenig, da durch das Schmelzen der Creme diese sehr gut und gleichmäßig auf der Haut verteilt werden kann. Ich schätze, in meinem kleinen Tiegel waren 30 ml enthalten, womit ich mich etwa vier Mal eincremen konnte.

Preis-Leistung:

Die Originalgröße mit 200 ml Inhalt kostet je nach Anbieter zwischen EUR 19,40 (etwa bei Notino) und 24,95 (beispielsweise bei Flaconi). Selbst wenn man das günstigste Angebot hernimmt, sind 19,40 Euro natürlich ein stolzer Preis für eine Körpercreme. Wer sich aber hin und wieder einen besonderen Genuss für Haut und Nase (!) gönnen möchte, sollte hier zugreifen.

Empfehlung: 👍👎

Nachkaufen:

⇑ nach oben

 

 

(Gehwol) Fußkraft Soft Feet Butter

(Gewol) Fußkraft Soft Feet Butter - Aufgebraucht! Februar 2020

(Gewol) Fußkraft Soft Feet Butter

Äußerer Eindruck:

Die Soft Feet Butter von Gehwol Fußkraft ist eine weitere großartige Entdeckung des letzten Monats. Sie duftet fantastisch nach Orangen und Vanille und macht sogar extrem trockene, rissige Fersen geschmeidig weich und zart. Die Creme pflegt die Füße mit wertvoller Shea Butter sowie Orangen- und Vanille-Extrakten

Anwendung:

Täglich nach der Dusche habe ich meine Füße mit der Soft Feet Butter von Gehwol eingecremt. Dazu reichte eine kleine Menge, die samtig weiche Creme läßt sich sehr gut auf der Haut verteilen. Daher ist die Anwendung besonders sparsam.

Wirkung/Zufriedenheit:

Meine Füße, insbesondere meine Fersen und Zehenballen, die üblicherweise sehr trocken und rissig sind, waren während der Anwendung super gepflegt. Sie fühlten sich weich und geschmeidig und rundum gut an.

Ergiebigkeit:

Mit den 50 ml in dem Tiegel (Originalgröße) bin ich überraschend lange ausgekommen. Die Creme hat für mich sicher für 2 oder 3 Monate gereicht.

Preis-Leistung:

Da es sich bei der Soft Feet Butter um eine Limited Edition gehandelt hat, ist hierfür leider kein Preis mehr zu eruieren. Die Creme war nur im Sommer letzten Jahres im Handel erhältlich, was daher auch ein Nachkaufen unmöglich macht.

Empfehlung: 👍

Nachkaufen: Würde ich sehr gerne, da es sich um eine Limited Edition gehandelt hat, ist das allerdings leider nicht mehr möglich. Es gibt aber eine Soft Feet Creme, die Avocadoöl, Honig und Milchpeptide enthält. Hiervon kostet die 125 ml-Tube 11,90 Euro (beispielsweise bei Kosmetik.at). Vielleicht werde ich diese einmal ausprobieren.

⇑ nach oben

 

(Freedom) Pro Studio Fixing Spray

(Freedom) Pro Studio Fixing Spray

(Freedom) Pro Studio Fixing Spray

Äußerer Eindruck:

Der Pro Studio Fixing Spray von Freedom Professional London kommt in einer 100 ml Flasche mit einem sehr guten Sprühkopf. Die Zerstäubung funktioniert einwandfrei, der Sprühnebel ist fein und verteilt sich gut. Der Spray hat keinen besonders auffälligen Geruch.

Anwendung:

Nach dem Make-Up werden einige Sprühstöße des Pro Studio Fixing Spray auf das Gesicht aufgebracht. Anschließend habe ich etwas Luft zugefächelt, um die Trocknung zu beschleunigen.

Wirkung/Zufriedenheit:

Die Wirkung des Fixing Sprays von Freedom Professional würde ich als sehr gut beschreiben. Dieser Spray gehört vom Fixierergebnis her sicher zu den besseren Produkten, obwohl der Preis in der untersten Kategorie angesiedelt ist. Mit dem Spray fixiert hält das Make-Up für viele Stunden.

Ergiebigkeit:

Zum Fixieren des Gesichts-Make-Ups habe ich üblicherweise ca. 5 – 7 Sprühstöße benötigt. Mit den 100 ml bin ich etwa für 2 Monate ausgekommen, was meiner Meinung nach sehr lange ist.

Preis-Leistung:

Die 100 ml-Flasche des Setting Sprays kostet gerade mal 4,50 Euro, was für die gute Qualität und Ergiebigkeit ein regelrechter Spaß ist. Es ist daher wenig verwunderlich, dass der Pro Studio Fixing Spray überall ständig ausverkauft ist. Vorbeischauen lohnt sich immer wieder mal, beispielsweise kann man ihn bei Luxplus oder auch bei Notino finden (wenn er denn mal lagernd ist).

Empfehlung: 👍 unbedingt!

Nachkaufen: JA!

⇑ nach oben

 

(Caudalie) Reinigungsschaum

(Caudalie) Reinigungsschaum

(Caudalie) Reinigungsschaum

Äußerer Eindruck:

Auch der Reinigungsschaum von Caudalie ist eines der Produkte, die ich im Februar neu kennengelernt habe und das mich sofort begeistert hat. Es handelt sich dabei um eine Flüssigkeit, die bei Knopfdruck aufgeschäumt und zu einer Art Mousse wird. Es ist zur einfachen Reinigung wie auch zur Entfernung von Make-Up und gröberen Verunreinigungen bestens geeignet. Typisch für Caudalie duftet der Gesichtsreinigungsschaum sehr angenehm und frisch.

Anwendung:

Ich habe zuvor immer mein Augen-Make-Up mit Mizellenwasser entfernt, anschließend habe ich das gesamte Gesicht mit dem Reinigungsschaum von Caudalie gesäubert. Es wird wie Seifenschaum verwendet, anschließend mit klarem Wasser abgespült.

Wirkung/Zufriedenheit:

Die Entfernung von Make-Up und Schmutz funktioniert wunderbar einfach und gründlich. Die Haut wird dabei nicht gereizt oder ausgetrocknet. Sogar im Bereich der Augen ist der Schaum mild, es kommt nicht zu Brennen oder Rötungen.

Ergiebigkeit:

Mit meiner kleinen Reisegröße (50 ml ) bin ich ungefähr 10 – 14 Tage lang ausgekommen. In der Originalgröße sind 150 ml Inhalt, damit würde man dementsprechend 1 – 1 1/2 Monate lang auskommen.

Preis-Leistung:

Mit einem Preis von 15,50 Euro für die 150 ml-Flasche ist der Reinigungsschaum im mittleren Preissegment angesiedelt. Angesichts der sehr guten Qualität und der ganz passablen Ergiebigkeit würde ich diesen Preis auch als absolut angemessen bezeichnen.

Empfehlung: 👍

Nachkaufen: Ja!

⇑ nach oben

 

Solltest du nun Lust auf noch mehr Erfahrungsberichte bekommen haben, dann stöbere doch nach Herzenslust in meiner Testberichte-Kategorie. Hier findest du nicht nur weitere Aufgebraucht-Posts, sondern auch einige Marken- wie auch Shopping-Tests. Viel Spaß dabei!

 

 

Hinweis: dieser Bericht enthält Affiliate-Links.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.